Wochenende in sand in Taufers, exzellenz des Ökotourismus

Weekend Campo Tures Ecoturismo

Ein wochenende in sand in Taufers im zeichen desökotourismus ist meine erfahrung der letzten 3 tage, die mir erlaubt entdecken, die orte dell’Alto Adige , die ich noch nicht besucht, wo die"nachhaltigkeit ist ein dreh-und angelpunkt des täglichen lebens und der politik der entwicklung des tourismus.

Sand in Taufers (Sand in Taufers in deutsch) ist eine gemeinde Ahrntal, liegt 867 meter über dem meeresspiegel und ist mit etwa 5.000 einwohnern. Zu erreichen, von Mailand aus in etwa 4 stunden.

Die Burg Taufers Castel Taufers), dass ich es wählte als bild für die eröffnung diesem, meinem artikel, ist das wahrzeichen des landes, liegt in beherrschender lage und starke der seine 800-jährige geschichte.

Der bau wurde in der tat beendet, im jahr 1215, aus der familie der edlen von Taufers mit funktion herrenhaus. Die burg wurde später erweitert und im SECHZEHNTEN jahrhundert mit den imposanten festungsanlagen des eingangs.

Die besichtigung habe ich durchgeführt, um 11 uhr (unerlässlich, sich mindestens zehn minuten im voraus), dauerte eine stunde und hat mir erlaubt, zu schätzen wissen, alle die wichtigsten bereiche der burg:

– die Halle des Gerichts, wo er verwaltet gerechtigkeit und der angrenzenden Halle, in der folter, um die unglücklichen verurteilt, sie wollten nicht zugeben, ihre fehler.

– die kapelle mit den fresken von Friedrich Pacher

– das Zimmer der kranken, separater raum der kapelle, von dem auch die kranken konnten, die teilnahme an gottesdiensten ohne risiko einer ansteckung. Dieser raum wurde später als sitz der Schule für Adelige aktiv in Castel Taufers im laufe des XVI jahrhunderts. An den wänden hängen, kann man so sehen, kleine bilder mit den gesichtern der schülerinnen und schüler porträts einzeln statt in gruppen, wie in der aktuellen "klasse fotos". Die schule war gemischt und nahm auch schüler weiblich, praxis, sehr ungewöhnlich für die zeit.

– Der raum der geister, wo Margarethe von Taufers beschloss, sich zu schließen, für 7 jahre, um dann selbstmord zu begehen mit einem sprung aus dem fenster, nachdem die eltern getan hatten, zu ermorden, ein bauer in der gegend, von denen sie verlangen hatte. Die legende besagt, dass der geist von Margarethe wechselt noch im saal mit ton und stöhnen-und nachtaktiv.

– das Zimmer des Kardinals

– die Zimmer der gäste

– Der rittersaal und waffenkammer

– die Bibliothek

– der hauptturm, zugänglich, steigen einige treppen.

Die Burg Taufers ist heute verwaltet Burgeninstitut, auf deren offiziellen website finden sie weitere informationen für die organisation ihres besuchs.

Castello di Campo Tures - armeria

Die waffenkammer der Burg taufers in sand in Taufers

In meinem wochenende in sand in Taufers im zeichen des ökotourismus und ich konnte nicht mir fehlen ein spaziergang zwischen den pfaden von ort zu ort: unter den vielen optionen, die wahl fiel auf den pfad, der von rein in Taufers, innerhalb des Naturpark Rieserferner-Ahrn, führt bis zur malga Knutten Alm in 1911 meter, um dann weiter bis zur grenze mit Österreich auf 2288 meter.

Die fahrt dauert etwa 2 stunden und steigt sanft an und eignet sich daher auch für personen ohne spezielles training. Der Knutten Alm befindet sich genau auf der hälfte der strecke ist ideal, um zu planen, eine pause für einen snack oder ein mittagessen, wie ich es getan habe. Die küche bietet gerichte, die ausschließlich mit regionalen zutaten: ich habe die interessante “schlutzkrapfen“, tiroler ravioli, gefüllt mit spinat.

In den folgenden abbildungen sind zwei momente der wanderung: der erste, der geringen höhe, am anfang des wanderwegs im Naturpark Rieserferner-Ahrn und den zweiten, nur wenige hundert meter von Klammljoch, punkt der grenze zu Österreich auf 2288 meter, die pompösen vom leckeren teller schlutzkrapfen .

Campo Tures Ecoturismo

Zwei strecken meiner wanderung im Ahrntal pompösen vom teller Schlutzkrapfen

Nach der rückkehr vom spaziergang sind wieder im hotel, die mich beherbergte, um dieses wochenende in sand in Taufers, l’hotel Drumlerhof, eine der exzellenz in den bereichen nachhaltigkeit und ökotourismus in Südtirol.

Wie erklärte mir der inhaber, Stefan, betreibt das Drumlerhof zusammen mit seiner frau Ruth, die ganze philosophie des hotels beruht auf nachhaltigkeit und auf die harmonie mit der natur, so dass es den gästen zur verfügung gestellt wird, die "gemeinwohl-bilanz" realisiert mit der unterstützung von "Terra Institute" und wo sind zertifiziert, alle praktiken, tugendhaft tatsächlich umgesetzt im Drumlerhof.

Die "gemeinwohl-bilanz", gliedert sich also in einer matrix , die beziehung 5 werte meilensteine:

1) Würde des menschen

2) Solidarität

3) Umweltfreundlich

4) soziale Gerechtigkeit

5) demokratische Mitbestimmung & traparenza

mit den unterschiedlichen interessengruppen wie:

1) Lieferanten

2) Kreditgeber

3) Mitarbeiter und inhaber

4) Produkte-und partner-unternehmen

5) sozialer Kontext (bevölkerung, zukünftige generationen und natur auf globaler ebene)

indem sie eine punktzahl und ein score-anteil in jeder korrespondenz.

Schließlich wurden identifiziert eine reihe von kriterien, die negativ in bezug auf werte und interessengruppen führen zu einer abnahme der punktzahl.

Auf diese weise erstellen sie ein dokument, das zeigt, stärken und schwächen, auf denen wird es möglich sein, konzentrieren sie ihre anstrengungen.

Weitere informationen zu diesem modell finden sie auf der website www.economia-del-bene-comune.it

Die erfüllung dieser kriterien tugendhaft zu machen, so schätzen die kunden zufriedener sind, alles, was angeboten wird, dem Drumlerhof, weil sie sicher sind, die sich von einem gesamten projekt stellt die nachhaltigkeit im zentrum der entwicklung.

Entspannen sie im pool auf der dachterrasse mit blick auf die Dolomiten oder im Whirlpool mit blick auf die burg taufers in sand in Taufers (in der nacht beleuchtet, die in spektakulärer weise) damit nimmt die bedeutung noch stärker, wenn sie sich sicher sind, dass die benötigte energie zum betrieb der anlage kommt aus quellen, die kundenpflege und die anbieter bewertet werden, auch um die einhaltung von kriterien der sozialen gerechtigkeit und nicht nur nach kriterien der wirtschaftlichkeit.

Weekend Campo Tures - Jacuzzi

Die Jacuzzi-wanne im Drumlerhof mit blick auf das Castel Taufers

Verpassen sie nicht die Bio-sauna (60°) und die Sauna auf 80° komplett aus holz, und die ganzheitlichen behandlungen: ich habe mich gewährt eine entspannende massage von einer stunde und mehr! (die masseurin hieß Sandra)

Selbstverständlich ist auch die küche im Drumlerhof ist gekennzeichnet durch eine auswahl an gerichten aus lebensmitteln, die ausschließlich natürlichen und für die meisten mit 0 Km. Obst und gemüse kommen vom bauernhof eigentum und das fleisch von bauern aus der region.

Sicherlich, wenn andere hoteliers zu verabschieden, diese philosophie der nachhaltigkeit, die würden sicherlich in einer besseren welt!

Der fokus auf nachhaltigkeit ist auch ein punkt unabdingbar-der aktion der Gemeinde sand in Taufers nutzt die vielfältigen ressourcen der erneuerbaren energien (wasser, sonne, wind und holz) zur produktion von strom und erhielt zahlreiche nationale und internationale auszeichnungen.

Heute in sand in Taufers so kann mehr energie produziert, als verbraucht und sich das ziel gesetzt, noch ehrgeiziger zu werden, die erste gemeinde, die CO2-neutral in Südtirol.

Um dieses ziel zu erreichen wurden identifiziert eine reihe von themen, tragend auf dem müssen sie sich konzentrieren, die investitionen:

– Sensibilisierung und schulung der bevölkerung (einwohner und touristen)

– Solarenergie

– Netzwerk-strom-und fernwärme, kommunale

– Energie genossenschaft

– Kwk

– Energieeinsparung

– Nachhaltige mobilität

– Technik und innovation

– Energie Aus Wasserkraft

– Biogas

– Holz

– Klimahaus

Zwischen den quellen erzeugen saubere energie fällt das wasserkraftwerk Tobl, die nutzt die kraft der wasserfälle von Riva für die energiegewinnung aus wasserkraft.

Die wasserfälle bieten zugleich eine einzigartige stimmung, die in diesen tagen kann man auch bei nacht, dank einem pfad, beleuchtet, gestaltete in den wald, Ufer, führt bis zu der ersten der drei wasserfälle.

Campo Tures - cascate illuminate

Sand in Taufers – Der wasserfall beleuchtet

Am fuße der wasserfälle, einige stände sind ausschließlich integriert in die umliegenden wälder bieten lebensmittel und kunsthandwerk in der gegend für die besucher.

Um zu erreichen, das den weg zu den wasserfällen in der weihnachtszeit können sie eine kutsche durch die imposanten pferde, die komplette "die erfahrung aus dem märchen".

Typische produkte der region, lebensmittel oder kunsthandwerk, sind dann die gäste den märkten von sand in Taufers , im gegensatz zu denen, die in anderen orten südtirols befinden sich in einem historischen palast, der vorteil ist, dass verweilen in den verschiedenen bankette, im gespräch mit verschiedenen verantwortlichen, ohne die gefahr, wegen der kälte.

Campo Tures - mercatini

Verarbeitung von stroh, verkostung von käse und speck und einem ungewöhnlichen kleid aus tannenzweigen auf dem bauernmarkt in sand in Taufers

Für das abendessen des zweiten tages verbrachten in sand in Taufers, ich könnte versuchen, die küche vonArcana, dem restaurant und der kräuter innerhalb des hotel Moosmair, im besitz der familie Ebenkofler.

Das menü des tages bestand 3 außergewöhnliche gerichte mit null kilometer!

Ein duett der ersten, bestehend aus:

– Strigoli kartoffeln mit pesto herrlich duftenden splitter lauch

– Bandnudeln mit rotkohl, mit ragout von der ente, majoran und wacholder

zum zweiten:

– Sella di cervo umgeben von einer kruste von strudel und spinacini mit rote bete Ahornach und polenta latschen

zum nachtisch:

– "Schneemilch" milch montiert auf schnee mit sahne haselnuss und feigen mariniert.

Weekend Campo Tures - Ristorante Arcana

Die 3 gerichte angeboten vom restaurant Arcana im hotel Moosmair

Mein wochenende in sand in Taufers ist man so endete mit einem dinner der haute cuisine, deftig und mit natürlichen produkten des ortes.

Dank der aufmerksamkeit auf alle umweltthemen, die oben zitierten, in sand in Taufers wurde verliehen vom Italienischen Touring Club die auszeichnung Orange Fahneausgezeichnet, nur die gemeinden, die konkret realisierten maßnahmen schutz der umwelt, ökotourismus und nachhaltigkeit der gesetzten vom ausschuss von experten.

Bei der nächsten gelegenheit habe ich mich daran besuchen sie das skigebiet in rein in Taufers und kronplatz (Plan de Corones, für einen schönen ski-oder vielleicht für eine ruhigere wanderung auf schneeschuhen zwischen den wunderschönen Dolomiten.

In der mitte bleibt die außergewöhnliche natur südtirols!

Veröffentlicht von Matteo Di Felice