Hyundai Sonata Plug-in Hybrid, alle details

Hyundai Sonata Plug-in Hybrid

Anlässlich der Auto show Detroit 2015 das Hyundai präsentierte seinen neuen hybrid-auto in der einfachen version oder plug-in, wir sprechen von der Hyundai Sonata Hybrid und der Sonata Plug-in-Hybrid.
Die zwei versionen Sonata Hybrid unterscheiden sich in bezug auf ästhetik, stoßfänger und entscheidungen aerodynamischen spezifikationen. Unter der motorhaube, dass die unterschiede, die sie machen, desto konkreter:

der Hyundai Sonata Hybrid hat eine lithium-polymer batterie von 1,62 kW/h verdeckt unter dem kofferraum; der akku liefert energie an den elektromotor mit 38 kW. Der benzinmotor ist ein 4-zylinder 2.0 GDI. Das hybrid-system bietet eine gesamtleistung von 193 PS, power-train ist in verbindung mit einer sechsstufen-automatik.

SCHAUEN SIE DIE FOTOS DES HYUNDAI SONATA PLUG-IN HYBRID

Die Sonata Hybrid bietet kraftstoffverbr. verbessert von über 10% gegenüber dem vorgängermodell mit einem durchschnitt im kombinierten zyklus von 5,6 litern auf 100 km.

In der version Plug-in wächst die gesamtleistung des hybrid-system und auch die effizienz: wenn sie mit dem Sonata Hybrid ist möglich, fahren nur wenige kilometer zu null-emissionen, und unter besonderen bedingungen, mit der Sonata Plug-in Hybrid im hilfe-modus nur strom bietet 35 km mit null emissionen. Insbesondere sehen wir, dass der gleiche motor mit benzin-direkteinspritzung (vier zylinder, 2.0 GDI) wird angetrieben von einer lithium-polymer batterie von gut 9,8 kWh.

2016 Hyundai Sonata Plug-in Hybrid Electric Vehicle (PHEV), Interior 3

Der verbrennungsmotor zusammen mit einem elektrische antrieb von 50 kW, insgesamt ist das hybrid-system kommt, zu gewähren, 202 PS. Die technischen daten sehen einem maximalen drehmoment von 190 Nm.

Der Sonata Plug-in-Hybrid kann man bis zu 35 km in der guide-modus rein elektrisch, während sich der verbrauch angemeldet kombiniert sind, in höhe von 5,88 litern auf 100 km.

SCHAUEN SIE DIE FOTOS DES HYUNDAI SONATA PLUG-IN HYBRID

Nach den technischen daten vom hersteller, die ladezeit von etwa 150 minuten mit einem ladegerät, 240 V sind nach 5 stunden mit der klassischen steckdose von 120 V.

Die neue Sonata Plug-in Hybrid ist mit der smartphone-app Blue Link. Die praktische anwendung ermöglicht den zugriff auf eine reihe von befehlen von remote-steuerung und überwachung des fahrzeugs. Durch die anwendung können sie aufhören, einen laden oder starten, oder, noch, legen sie eine wöchentliche planung und stündlich neu zu laden, das fahrzeug nutzt das stromnetz in zeiten billiger.

Mit der app verwalten sie das klima an bord ist sehr nützlich, um herauszufinden, den innenraum im sommer kühl und im winter warm. Die App ermöglicht den zugriff auf die diagnose des fahrzeugs, dann wissen sie jederzeit die verbleibende batteriekapazität. Das auto wird auf dem markt in der zweiten jahreshälfte 2015.

SCHAUEN SIE DIE FOTOS DES HYUNDAI SONATA PLUG-IN HYBRID