eBike Neox Crosser: test drive al lago di Garda

ebike Neox Crosser

Die eBike-Neox Crosser ist das revolutionäre juwel von technologie, die italienische, die ich das vergnügen hatte, testen sie in den vergangenen tagen über eine gemischte strecke von etwa dreißig Kilometer entlang der ufer und in den wäldern des Gardasees.

Wir starten vom ersten eindruck, das design: ein elegantes design-konjugat an das gefühl von einem ebike "toaster", mit einer struktur sehr kompakt, und mit weichen linien und beschloss gleichzeitig. Die farben erhaeltlich und, dass ich sehen konnte sind: gelb, schwarz und weiß.

Montiert auf dem sattel Neox Crosser (eine Atem-Soft verfügbar in den versionen Sport, Schwach und Athletic) hatte ich bestätigt der visuelle eindruck, insbesondere im hinblick auf das gefühl der festigkeit und solidität, bestimmt vor allem vom rahmen umfasst und bedeckt, in einem einzigen einarmschwinge, der elektromotor, das getriebe und andere komponenten, die normalerweise ausgesetzt sind, und gewährleistet einen niedrigen schwerpunkt sehr stabil.

Diese innovative funktion erlaubt es zudem, zu erreichen 2 ziele: sie schützen wichtige komponenten des eBike-stöße und verhindern , dass schmutz, gras, erde und andere materialien, die üblicherweise gesammelt in ausflüge überprüfen, ob sie die zwischen den komponenten.

Die reinigung und wartung des fahrrads ergeben sich dadurch wesentlich schneller gestaltet und vereinfacht.

Nach wenigen fahrten hatte ich schon genommen, eine einigermaßen vertraut mit der anzeige (LCD-display 3,5 " mit hintergrundbeleuchtung), und mit den zwei selektoren plätze auf dem lenker: das, was links, um den pegel mit hilfe des elektromotors die zwischen den modi ECO, Standard und High , und das rechte für sie zu verwalten, die 8-gang-getriebe.

Die mikroschalter sind (die selektoren) sorgen für eine gute antwort auch wenn es vielleicht hätte ich sie " favoriten "weniger micro" und etwas größer. Sehr gutes display mit klaren informationen und auch deutlich sichtbar in der sonne und multifunzione unmittelbar und einfach zu verstehen.

eBike Neox Crosser: il display

eBike Neox Crosser: das display

Die stärke "wirklich revolutionäre" der Neox Crosser ist jedoch das getriebe: eine kreation, die-dank der patentierten, Neox modell F8.11 elektrisch mit eingabe dreh-und elektrische steuerungen kurse, die von den zwei mikroschalter befinden sich am lenker.

Die verändert ist instant und kann betätigt werden auch wenn sie sich nicht bewegen, im gegensatz zu den normalen fahrrad. Auf diese weise ist es angenehm, beginnend mit der fahrt ideal, zum beispiel wenn es halten soll, um eine rote ampel, nach einer schönen "gerade ins leben gerufen", indem sie bequem während der pause.

Weiterer vorteil des getriebes Neox ist, dass verhindert die querbelastung auf den umwerfer, die typischen änderungen der traditionellen, verhindert den verschleiß der mechanischen teile und gewährleistet eine flüssige und im gangwechsel.

Das schalten erfolgt so, wie sie ständig und kontinuierlich, ohne jede wirkung der "riss" oder "schub". Das system wird überwacht durch einen sensor des druckes ermittelt kontinuierlich das drehmoment zwischen den gängen der primären und sekundären.

ebike Neox Crosser: blocco del cambio

ebike Neox Crosser: detail des getriebes integriert im maschinengestell

In bezug auf die batterie, im rahmen integriert (tolle lösung vom ästhetischen standpunkt aus!) aber ausziehbar in wenigen sekunden die Neox Crosser montiert, ein modell 36 Volt, 10,5 Ah (375 W/H) lithium-ionen-zellen von Samsung sorgt für eine’reichweite von 100 Km, unterwegs im Eco-modus kann bis zu 40 Km, die für einen einsatz "extrem" - modus, der High.

Die ebike-Neox Crosser wiegt 22 Kg,, sicher "ist kein leichtgewicht", aber das gewicht in den ebike ist ein faktor eher vernachlässigbar, denn es geht nicht darum, ein fahrrad "zu bringen und die treppe hinunter".

Eine wichtige funktion, die es erleichtert den transport, ist die möglichkeit zu demontieren in wenigen sekunden nicht nur das rad vorne aber auch hinten. ... und ohne sich die hände schmutzig machen, weil die ganze sendung verbirgt sich innerhalb der struktur und nicht in der hinterradnabe.

Die Neox Crosser enthält auch eine alarmanlage innovativ: geben sie einen Pin-code auf dem display reagiert das mechanische system, indem die übertragung und platzierung der e-bike "in massen", so dass das fahrrad unbrauchbar-vom klassischen dieb, der versucht, stehlen das fahrrad, während sie anhalten, um einen kaffee zu trinken oder genießen sie ein getränk in einer bar, als ich während der probefahrt.

Zusätzlich auf der Neox ist eine mechanische diebstahlsicherung mit schlüssel, die komplett blockiert das hinterrad.

Auf die probe gestellt, bergauf, auf dem boden, kies oder schotter, die Neox Crosser zeigte keine bedenken und hat mir erlaubt, überwinden problemlos steigungen ziemlich anspruchsvoll , so, den gipfel zu erreichen ", ohne ausser atem".

Auf der straße ... sie fliegt! :-) Auch im Eco-modus zu erreichen, die hoher geschwindigkeit: die geschwindigkeit unterstützt, der höchste, wie von den gesetzlichen bestimmungen beträgt 25 Km/h, aber als ich versucht habe, "eine kleine unterbrechung" erreichte ich in wenigen sekunden ohne anstrengung bis zu 41 Km/h, wie beschrieben, auch von meiner GPS-uhr Garmin handgelenk.

Neox Crosser GPS

Neox Crosser: der aufnahme erkennt mein GPS Garmin handgelenk

Nachfolgend einige technische daten zusätzlichezeigen deutlich, dass die wahl von hochwertigen komponenten in allen bereichen:

  • Rahmen NEOX aus aluminium hydro-geformten
  • Hydraulische Bremsen Drako Rot
  • Felgen NEOX aus aluminium 26" Schwarz
  • Lenker NEOX 101 BT-aluminium-Schwarz Mat
  • Gabel Suntour SF 13 Epicon magnesium
  • Reifen Claw KENDA K831A (26×2,10)
  • Motor NEOX FL80S 36 V 500 Watt begrenzt auf 250 Watt
  • Griffe Hand Gel Athletic

In bezug auf den listenpreis, Neox Crosser ist für den verkauf von 5.800 Euro , aber für eine kurze zeit und die leser IdeeGreen, die uns schreiben (adresse: [email protected] ) können für einen rabatt sehr interessant.

In diesem video sehen sie weitere einzelheiten der Crosser und sein verhalten auf der straße und off-road:

Die marke Neox, ist eigentum von Siral, italienisches unternehmen , spezialisiert auf produktion und forschung-öko-technologische und wurde vor 5 jahren mit dem ziel zu realisieren, ex novo, ein bike-elektrische ausgehend von einigen technologischen innovationen, die proprietäre, die es einzigartig machen in der welt und gesichert wurden, mit 4 internationale patente angemeldet wurden, in bezug auf:

getriebe

system-kupplung

drehmoment-sensor

neutralstellung.

Die Neox bietet auch zwei weitere modelle von ebikes, dass ich sehen konnte aber nicht testen, mangels zeit: die Sporter und Urban, von dem sie sehen können, unten von zwei bildern, die sie entdecken können, mit allen technischen details auf der offiziellen website von Neox.

ebike Neox Sporter

ebike Neox Sporter

ebike Neox Urban

ebike Neox Urban

Veröffentlicht von Matteo Di Felice