Elektro-Auto Mercedes: testfahrten

smart elettrica prova su strada

Der Mercedes kann sich auf die anwesenheit von gut 8 modelle von auto-zug-alternative: zwei elektro-autos und sechs hybridfahrzeugen. IdeeGreen.de hatte die möglichkeit, sie test drive jeder der elektroautos und hybrid-badged Mercedes, hier ist der bericht mit stellungnahmen, prüfungen auf der straße, tipps und eindrücke von der hilfe.

Mercedes elektro-und hybrid: meinungen und tests auf der straße

Ich habe versucht, sie alle!
Ich konnte voll und ganz genießen, der elektroantrieb und hybrid-Mercedes, und ich kann sagen sehr zufrieden, an allen fronten: verbrauch, leistung, fahrkomfort, technik an bord, mensch-maschine-schnittstelle intuitiv und einfach zu handhaben... also, die deutschen hersteller nicht macht nichts verpassen und an bord der autos, die premium hat mich sogar verwöhnt!

Mit meinen probefahrten habe ich mit einem überblick über das gesamte spektrum elektrischer und hybrid-vorschlag von Mercedes, ohne tabus-vom kleinen Smart Electric-Drive die luxuriöseste und leistungsstärkste S 500 Plug-in Hybrid. Zwischen den beiden entgegengesetzten polen gibt es viele wege durch, die sie für die spezifischen bedürfnisse, aber alle mit einem gemeinsamen nenner: effizienz und komfort.

Elektro-Auto Mercedes

  • Smart Electric Drive – probefahrt

Gedacht für diejenigen, die wollen, erleben sie die stadt ohne grenzen: zugang zu den zonen mit eingeschränktem verkehr, parken in engen bereichen und das durchfahren zu geringen kosten. Die Smart-elektro-auto zugänglich in jedem sinne, ab dem preis. Wer will noch sparen kann, zeigen sie auf verwendet, den garantierten Mercedes (erfahren sie mehr auf: Smart strom verwendet wird).

Die Smart strom der es wissen und tut seine pflicht. Meine prüfung auf der straße nicht erkannt hat, keiner, der sündigt, noch vorzüge toll: der kauf ist empfehlenswert für fahrer, die hauptsächlich in städtischen zentren, und benötigt keinen platz an bord. Es fährt sich gut, wie das klassische Smart, aber hat alle vorteile eines elektroautos.

Ein hinweis auf kredit geht an das system der vorkonditionierung heraus, dass sie nicht erwarten zu finden, auf eine entry-level-auto. In der planung für die abfüllung finden sie den innenraum des auto kühl im sommer und warm im winter, kein schlecht, oder?!

Die maximale geschwindigkeit des Smart elektrische beläuft sich auf 125 km/h, der autofahrer kann sich auf einen motor magneto-elektrisch von 55 kW und einem maximalen drehmoment von 130 Nm sofort verfügbar.

Classe B elettrica prova su strada

  • Mercedes B-Klasse Electric Drive – probefahrt

Einsteigen habe ich gemerkt, haben den innenraum sehr großzügig und vielen annehmlichkeiten. Die Klasse B elektrische ist im handel seit kurzem und hat sie bereits gesammelt, viele meinungen , positive, von meinem: es fährt sich gut und ist ideal für diejenigen, die ein auto geräumig und niedrigen verbrauch.

Die führung der B-Klasse Electric Drive ist sehr entspannend, ich startete den motor, ohne überhaupt zu merken, null lärm und null gedanken: es ist genug, üben sie ein wenig druck auf das gaspedal, um zu beginnen, meine prüfung auf der straße, ohne rücksicht auf nichts anderes (das automatische getriebe reagiert sehr gut).

Auch die autonomie ist nicht bedenklich: die 230 kilometer wirksam sind. Sicher, unter ausnutzung der beschleunigung und reisen zur endgeschwindigkeit (160 km/h) autonomie cala aber die B-Klasse elektrisch nicht geboren, für die liebhaber von extremen drehzahlen, dann besteht dieses problem nicht... Wer will wagen und hat hohe anforderungen wählen können, ist optional das Range Plus für noch höhere autonomie.

Reagiert gut, auch das system programmieren zu können die guide-modus, denn wenn der spiele-modus Und+ sie müssen nicht gelände, wenn sie sehen, wenig brillanz! Wir sehen im detail, welche fahrmodi können sie und was ist der programmierer.

An bord der B-Klasse Electric Drive können sie auslösen, eine "konfiguration-motor" ad-hoc-für die anforderungen der zeit, alles über einen einfachen wahlschalter ermöglicht die wahl zwischen drei Drive Mode: S, E, E+.

Für die strecken innerhalb der stadt können sie auswählen, wie E+ (Economy Plus) , beschränkt sich die leistung auf 65 kW oder Economy nutzt nur 98 kW. In beiden fällen kann auf die maximale leistung mit dem kick-down (zerkleinern sie den ganzen fuß auf dem gaspedal).

Der guide-modus mehr performance ist die S (Sport) , macht 132 kW verfügbar. Mit seinen 160 pferde die B-Klasse Electric Drive, die Mercedes gelungen ist, "normalisieren" das konzept von elektroauto verbindet die vorteile der traktion akku die zweckmäßigkeit der typisch für einen verbrennungsmotor, das alles zu löschen, und die schädlichen emissionen und die hohen kosten der verwaltung: ich erinnere mich, dass die B-Klasse Electric Drive erfordert nicht die zahlung der stempelsteuer für die ersten zwei jahre, und immer dank seines elektromotors, in den genuss der angebote, die sie sehen, halbiert sich der preis des RC Auto und das entbinden von der bezahlung der parkplätze auf den blauen streifen so wie dies in verschiedenen gemeinden Italiens.

Wie unter diesen umständen ist die B-Klasse elektrisch fahren unbeschwert, gemütlich und entspannend. Das fahrerlebnis ist für alle angenehmer und auch für die hinteren passagiere gibt es keine nachteile: die erreichbarkeit von bord ist gut und hinter sich kommt einfach. Sind hoch 172 cm und ich wurde auch gut auf sessel hinten.

Klasse B elektrische verfügt serienmäßig-system, pre-heizung und pre-kühlung des fahrzeuginnenraums.

Ausgezeichnet ist die möglichkeit des leasings das fahrzeug mit 35 gebühren, die von 290 euro, mit einer anzahlung von 6.400 euro, mit dieser formel kann das fahrzeug zurückgegeben werden, nach 3 jahren.

Hybrid-Mercedes

Für die prüfungen auf der straße von autos, die verfügen über die technologie, Hybrid, BlueTEC Hybrid und Plug-in-Hybrid - der Stern der dir den verweis im artikel über die “hybrid-Mercedes. Im detail die vorschläge, die der hybrid-Mercedes mit einbeziehen, 6 modelle:

  • C 300 BlueTEC Hybrid
  • C 350 BlueTEC Hybrid
  • S 500 Plug-in Hybrid

Andere hybrid-fahrzeuge von Mercedes:

  • E 300 BlueTEC Hybrid
  • S 300 BlueTEC Hybrid
  • S 400 Hybrid

Wenn sie genossen diesem artikel können sie folgen sie mir auf Twitter, die mich auf Facebook, zwischen die kreise von G+ oder siehe meine bilder auf Instagram, die wege der social sind endlos! :)