Frühlings-FAI-tages

Packen sie ihre turnschuhe und machen sie sich bereit und besuchen eine der beliebtesten spezielle vorschläge, die SIE für den Tag des Frühlings 2013. Sind 700 orte in ganz Italien mit führungen kostenlos beitrag, dank dem engagement von 7 tausend freiwilligen und 21 tausend studenten werden von Cicero und begleiten sie bei der entdeckung aller aspekte der historischen und künstlerischen denkmäler.

Der protagonist der Tag der Frühlings-FAI - auflage 2013, ist die kultur. Bis heute ist die Frühlings-FAI-Tages erzielte zwanzig editionen hosting ungefähr 6.800.000 besucher. Eine gelegenheit, unicaper alle leute, die der natur - deutsch, nicht nur museen und denkmäler, sondern vor allem natur und kultur. Zum beispiel, in der Region Kampanien, geöffnet sind die Keller in Singen Castevenere, wird vorgeschlagen, eine besichtigung der trajansbogen von Benevent, und zwischen die das aushängeschild der region, gibt es führungen zu naturschätze , wie die Bucht von Ieranto von massa Lubrense, der Monte Somma von Pollena Trocchia und die unvermeidliche Nationalpark des Cilento und Vallo di Diano in salerno.

Während der Frühlings-FAI-Tages möglich sein wird, einzutreten in die paläste, kirchen, schlösser, parks und besuchen sie 700 wunderbaren schätze , die in ganz Italien oft für die öffentlichkeit geschlossen. Der termin ist für samstag, 23 und sonntag, 24.märz.

Wer hat ein smartphone kostenlos herunterladen können, die anwendung widmet sich der Tag des FAI Frühling. Die anwendung ermöglicht den sofortigen zugang zu allen informationen, über 700 Waren offen in allen italienischen Regionen und suchen sie die website einfacher zu erreichen. Die app ist verfügbar für iPhone OS und Android.

In der zusammenfassung:
Was? Tag Frühlings-FAI - ausgabe 2013.
Wann? Samstag, 23 und Sonntag, 24.März.
Kosten? Die webseiten geöffnet sind kostenlos, müssen sie einen beitrag frei.
Wo? In den 700 ausgewählten orten zu MACHEN.
An wen richtet sich die veranstaltung? Für kultur-freunde und alle, die interesse am künstlerischen und naturalistischen deutsch.