Zug und Fahrrad, um herauszufinden, Frankreich

treno e bici francia

Zug und fahrrad, um herauszufinden, Frankreich godendosela 10-fache, mindestens, und verschmutzen 10-mal weniger: es ist der vorschlag Voyages-sncf.com während das fahrrad ist in den geruch der Nobel und die idee von der ferienwohnung blicken sie in den köpfen von vielen von uns. Dann... allons enfants!

Bei der ankunft sind eine vagonata möglichkeiten, per bahn, für die planung eines urlaubs green in kleinen dörfern entlang der straßen, tauchen sie in die natur, aber praktisch und bequem. Mit dem TGV, in der tat, bereits gut trainiert wie rad gesehen, das transportiert jedes jahr mehr als 50 tausend fahrräder. Und jetzt überlassen sie ihm auch die unserer und erreichen auf der schiene in Frankreich, wo wir erwarten über 2600 kilometer wanderwege sicher und ausgeschildert: eine einladende geflecht von grünen wege sind auch für radtouren mit der familie oder mit freunden.

Unsere nachbarn haben sich das zu herzen nachhaltige mobilität "unterstützen die véloroutes: es ist ein ehrgeiziges projekt mit dem ziel, die vernetzung mehrerer radwegenetze zwischen Frankreich und der rest Europas", erklärt in der tat, Francesca Aceto, Leiterin Marketing, vertrieb und service von SNCF Voyages ITALIENA. Warum nicht die gelegenheit nutzen, um uns mit ihnen zu vereinen? Indem sie den öko-tourismus und nachhaltige belohnt durch all die vorteile, die SNCF gewährt demjenigen, der so denkt.

Mit wenigen klicks ist es möglich, buchen sie ein ticket für TGV – auf voyages-sncf.com oder über die bequeme app direkt von ihrem smartphone – indem sie die kombination bahn-fahrrad -, Deutschland-Frankreich, so dass es uns zieht. Kann man mitnehmen auf dem zug, ihr fahrrad, kostenlos und ohne sie keine buchung, sofern sie oder gefaltet und aufgestellt in den kofferraum, oder entfernen sie ein rad und stellt dann in einem eigenen gehäuse (maximale größe 120 x 90 cm). Wenn sie es vorziehen, mieten, vor-ort-service, effizient und strukturiert, es gibt auch diese möglichkeit, dank Rent a bike von SNCF.

Neben Mailand und Turin, abflüge auch von Novara und Vercelli, ab 29€, immer mit voyages-sncf.com ,, fürsorglich, auch nach der ankunft in einem bahnhof ermöglicht es uns, parken unsere fahrräder in den dafür vorgesehenen bereichen zur verfügung gestellt werden, die von den bahnhöfen. Dann begrüßt uns mit einem rat: übernachten sie in orten mit garantie "Accueil Vélo", eine zertifizierung, um spezifische strukturen, die dienstleistungen für die radfahrer.
Die welle-green pedale geht weit über den fahrbahnverlauf.

treno e bici francia accueil velo

Dies vorausgeschickt, tippen sie auf und dann zu uns fahren, aber wir können darauf vertrauen, von uns abzulenken genug, fühlen sich nicht die mühe, zu wissen, die landschaften, die ein land wie Frankreich bietet. Zwischen den möglichen ziele gibt es zwei regionen, die scheinen, geprägt von oben, beliebtes ziel für einen radurlaub.

Wir nehmen die Burgunder, zum beispiel: seine pfade zwischen den reihen der weinstöcke führen uns zwischen hügeln mit weinbergen und interessanten etappen zur entdeckung der berühmten lokalen küche. Noch hinweis und garantiert zu einem erfolg, das Tal der Loire. Und’ UNESCO-Weltkulturerbe mit seiner einzigartigen mischung aus natur und geschichte, "der fluss, der fließt zwischen den burgen bietet sich die seite an schöne und angenehme fahrten, unvergessliche genießen sie in der einsamkeit oder in der gesellschaft, da sie reich an radwegen", erinnert sich Essig. Dieser glanz, indem sie die formel für zug und fahrrad für unseren urlaub, es öffnet sich vor unseren augen in allen seinen 800 km pfad burgen, schlösser, alte dörfer und weinberge.

Nur zwei beispiele, die einen besuch wert sind auf voyages-sncf.com um herauszufinden wie viele andere. "Frankreich ist ein land meist flach, die berge zwar zahlreiche, teil des Massif Central, befinden sich die enden der land – erklärt, Essig – diese geografischen gegebenheiten macht die radtour für jedermann zugänglich, jeder kann so genießen sie die landschaftlichen, kulturellen und künstlerischen außergewöhnliche verstreut in alle seine schönen regionen".

treno e bici francia SNCF

Diejenigen, die große stadt, mit dem zug bewegt sich von zentrum zu zentrum und ist in wenigen handgriffen ist bereits im sattel seiner mitte, bereit, um zu drehen, zwischen architektonischen schätze von modernen und antiken. Wer lieber ziehen sie mit dem rhythmus der bürger, kann sich zu diesem “mosaik von dörfern, kleinen und großen, die weniger bekannt sind, aber die heimat von burgen, parks und gärten, kirchen, kanälen, flüssen, wäldern und weinbergen. Alle sind bequem mit dem fahrrad".

Auch auf der ebene der performance und körperlichen vorbereitung: kein abstellgleis! "Können sie entscheiden, in betracht, dass eine reihe von routen für alle niveaus: von anfängern bis profis, die lieben, wiederholen sie die heldentaten von proben der tour de France oder der mountain-bike"". Es ist immer Essig, die ihn sicher beraten, ein besuch auf der website von France Velò en Tourisme , wo sie die geeignete wanderrouten in funktion auf ihrem niveau und das ihrer kinder.

Wenn wir schon die qual der wahl, ist es auf dem laufenden zu bleiben und zu erwarten, andere von SNCF und Voyages SNCF, zwei unternehmen, die sie besitzen, die europäische führung der personenbeförderung und mit der gleichen entschlossenheit, weiterhin ein starkes engagement für nachhaltige mobilität. "Das ist teil unserer DNA", erklärt Essig nickte auch "weitere lösungen door-to-door, für die kombination der bahn mit anderen verkehrsmitteln". Aber egal, ob zug -, hochgeschwindigkeits-und: "strahlt bis zu 10 mal weniger Co2 als flugzeuge und spart wie car-pooling, reisen in komfort und komfort".

Wenn ihnen dieser artikel gefallen hat weiter folgen sie auch auf Twitter, Facebook, Google+, Pinterest und... anderswo müssen sie scovarmi euch!

Veröffentlicht von Marta Abba am 18 april 2016