Slow Tourism, der richtige weg zu reisen

Laut einer aktuellen umfrage ist die zukunft des "tourismus langsam" zeigt einen kontinuierlichen aufwärtstrend. Es sind vor allem junge pärchen, zwischen 30 bis 45 jahren bevorzugen das sogenannte Slow Tourism. Der "schnellebigen tourismus" ist für den urlauber vertritt eine so schreckliche, aber auch für touristen, die wollen, entdecken sie den authentischen wert der ferienort wert, es ist Slow Tourism.

Der modus" Slow Turism ist in dem teil der bevölkerung erkennt, dass die themen der gesundheit und des sozialen bewusstseins und der suche nach der freude über aktivität umweltfreundlich.

Die wende green ist mit allen sektoren, einschließlich des tourismus. Die notwendigkeit von einsparungen aufgrund der wirtschaftskrise und dem mangel an ressourcen hat sich auch ausgewirkt auf die art zu reisen. Heute den touristen näher an der gemeinschaft, die gastgeber, versucht, die anlage mit geringen auswirkungen auf die umwelt und liebt es, probieren sie die typischen produkte bei kilometer null.

Ein bereich, in schnelle expansion ist das ziel, die aktivitäten im zusammenhang mit der natur, dem kulturerbe und den abenteuerurlaub.

In diesem zusammenhang, diegesellschaft für " Slow Tourism verpflichtet sich zur förderung eines nachhaltigen tourismus , wo die reisenden tauchen ein in die kultur der orte, in dem sein gast, indem sie in vollem kontakt mit der natürlichen und kulturellen ressourcen des gebiets.

Slow Tourism ist eine internationale bewegung ohne erwerbszweck, bietet den reisenden verantwortlich, neue tools und services zur realisierung der urlaub nachhaltig, stärkt das recht, neben der freude, die natur genießen, kultur, gastronomie und traditionen.

Slow Tourism, warum sollten touristen
Was für einen sinn hat, besuchen, eine neue erde, ohne sie zu kennen wirklich? Allzu oft werden die touristen endet zu beschädigen, ist der ort, an dem es untergebracht ist, ignorieren sie die typischen produkte und nicht an organisierten ausflügen teilnehmen, die von lokalen vereinen, bis nur suchen info-material über die sehenswürdigkeiten.

Jeder, der sich verpflichtungen zu teilen-prinzip von Slow Tourism anschließen kann kostenlos und erhalten sie das "Pass-Slow", dank dessen können wir ihnen rabatte und angebote bei einrichtungen angegliedert. Mit der marke " Slow Tourism reisende erkennen die strukturen, die anwendung bewährter praktiken, die aufwertung und der schutz der umwelt und natürlichen ressourcen.

Slow Tourism, warum touristischen einrichtungen
Die grundsätze der Slow-Tourism" fördern die lokale wirtschaft. Slow Tourism fördert eine verwaltung, die besten ebenen der ökonomischen nachhaltigkeit der touristischen unternehmen als teil eines internationalen netzwerks und über die treue der kunden/reisenden. Gleichzeitig garantiert mehr respekt für die umwelt und sensibilisiert die betreiber von touristischen unternehmen zu erweitern und ihre rolle damit förderer der gesamten region.

Sie interessieren könnte sie auch der artikel über das “Festival der Langsamkeit