Tansania, zwischen tierwelt und meer

Wenn sie planen einen urlaub mit der familie, ist diese route genau richtig: abenteuer, strände, safari, aber auch viel ruhe und entspannung. L’route ökologischen passenden stellen wurde sorgfältig studiert, um dem besucher zu zeigen, die erstaunlichen kontraste bietet Tansania: von den bergen in Usambara, bedeckt von üppigen wäldern zu den exotischen strände von Sansibar, die reich an palmen und kokosnüsse.

Die route öffnet sich im zeichen der entspannung, spaziergänge in den bergen von Usambara, so dass sie erkunden die reiche artenvielfalt aus heimischen wäldern. Profitieren sie von einem lokalen führer, der sie begleiten wird bis zum ende des Irente ort zieht jedes jahr viele besucher, um die aussicht atemberaubend. Vom belvedere genießt die spektakuläre aussicht auf die Massai-ebene. Nach dem beginn in ruhe die tour durch Tansania gibt es mehrere abenteuerliche. Man geht dann zum ort des Arusha, wo beginnt eine safari von 4 tagen. Auch in diesem fall, sie haben einen persönlichen guide, die ihnen zeigen, die atemberaubende landschaft und die reiche lokale fauna: löwen, geparden, elefanten, giraffen, flusspferde, zebras und wenn sie glück haben, vielleicht begegnen sie auch den renommierten schwarzes nashorn.

Nach der safari, werden sie die zeit auf Sansibar verbringen sie einige nächte im exotischen Stone Town. Der ort ist berühmt für den sogenannten "palast des Sultans", wo früher die berühmten "sklavenhandel". Von hier aus können sie sich in den wald von Jozani, wo sie abenteuer erleben, in engem kontakt mit den seltenen roten affen spielen in den bäumen.

Der urlaub in der natur in Tansania begann im zeichen der entspannung und endet in aller ruhe. Die letzten tage der reise nach der ostküste von Sansibar, wo es möglich ist, genießen sie das türkisfarbene meer, weiße strände, eingerahmt von unzähligen palmen.

Was macht diese route nachhaltige? Das eben beschriebene ist ein typisches beispiel für verantwortlichen tourismus. Die programme werden verwaltet von der lokalen bevölkerung und alle erlöse gehen an die gemeinden. Die unterkünfte verwendet werden, sind von hotel verwaltet von einheimischen und nicht von multinationalen konzernen im ausland. Die köche, führer und fahrer sind der ort und das garantiert ihnen eine authentische erfahrung. Reisende auf diese weise treten sie in engem kontakt mit den realitäten des ortes und erkunden sie die typischen lokalen und verstehen die tradition der afrikanischen stämme.

Den urlaub der natur hat eine laufzeit von 15 tagen und der preis ist 2432 £ und beinhaltet unterkunft, transfers, tickets für die parks, safari und alle ausflüge. Es ist der tourismus verantwortlich, und nicht zufällig wurde gesponsert vom portal "responsibletravel.com" spezialisiert, und vorschläge für reisen - tourismus verantwortlich.