Nationalpark der Dolomiten von Belluno

parco nazionale dolomiti bellunesi

Nationalpark der Belluneser Dolomiten ist ein sprung in der natur leicht zu erreichen von Venedig und doch so anders als die landschaft der lagune. Das gebiet beherbergt abwechselnd mittel-und hochgebirge, umfasst die Alpi Feltrine gipfel des Pizzon-Feruch, die monti del Sole und der Schiara-Pelf und der Talvéna. Schützt mehr als 1400 pflanzen und blumen beherbergt alpinen arten, darunter auch greifvögel, die berufen sind, leben sie mit einigen exemplaren von luchs und bär. Als symbol der Nationalpark der Belluneser Dolomiten hat die Campanula di Moretti", eine endemische art von den Dolomiten, wächst auf felsen in höhen von über 1200 m und bietet blüten von violetter farbe, die entscheidet, besuchen sie diesen schönen park zu wenig bekannt.

Nationalpark der Belluneser Dolomiten: wo liegt und wie man

Der Nationalpark Belluneser Dolomiten liegt weniger als hundert kilometer von Venedig entfernt, immer in der region Venetien, im südlichen teil der provinz Belluno und genau Belluno gemeinsam mit Feltre ist die wichtigste stadt der eintritt in diese wunderschönen, grünen umgebung geschützt.

Alle straßen und waldwege, die sich im Nationalpark der Belluneser Dolomiten können nicht unbedingt befahren von fahrzeugen, mit ausnahme der staatsstrasse 203 Agordina, für den rest gibt es nicht andere wege, die sie durchdringen das grün. Immer Argodina 203 schneidet die fläche des Parks verläuft parallel zur landstraße nr. 2 der Valle del Mis, sie zu trennen, gibt es die Gruppe der Monti del Sole.

parco nazionale dolomiti bellunesi

Für die anfahrt zum Nationalpark der Dolomiten von Belluno mit dem zug gibt es die bahnlinie Padua-Montebelluna-Feltre-Belluno-Calalzo mit einem nützlichen service-transport-fahrräder. Padua-Feltre man in einer halben stunde, Feltre-Belluno, in einer halben stunde. Es gibt auch direkte züge von Venedig nach Belluno, geleitet, auf der linie Venedig-Treviso-Conegliano-Ponte nelle Alpi-Belluno.

Wenn wir das auto, von Mestre und Venedig erreichen Belluno nehmen sie die A27,gehen wir zum Pian di Vedòia und fahren auf der bundesstraße 51 und dann auf 50, von Padua gibt es die A4 bis Mestre und dann die A27. Für die einreise in den Nationalpark der Dolomiten von Belluno nach Feltre ausgehend von Vicenza wir können die autobahn Val d ’ Astico A31 (ausfahrt Dueville), und fahren sie über die staatlichen 47, 50a und dann 50.

Nationalpark der Dolomiten von Belluno: video in HD

Wir kamen alle, zumindest mit dem gedanken, dem Nationalpark der Dolomiten von Belluno? Gut, denn jetzt zeige ich ihnen, dass sich die mühe gelohnt hat auch wenn die angaben waren ein wenig zu lange. Euch das monster mit einem video, das erzählt auch die vielen sehenswürdigkeiten und informationen zu einem park, der ist nicht so bekannt als es verdient.

Nationalpark der Dolomiten von Belluno: was zu sehen

Wenn der Nationalpark ist, und im speziellen der Nationalpark der Dolomiten von Belluno, können wir nicht mit dem, die natur zu bewundern und dann sofort fiondiamoci in jenen, die angegeben sind, als naturalistische zugänge. Anmeldungen an? Tal der Brenne, dem Val Pramper, Val del Grisol, aber auch der Caiada und den valli di Lamen und des guten San Martino. Schwer zu entscheiden, alle bieten uns einen spektakulären einblick in intime und grüne herz des parks: wälder, geschützte tiere und endemische, aber auch die felsen der dolomiten atemberaubend ganz zu schweigen von den zeichen der eiszeit und der vielen pflanzen zu erkennen, riechen, entdecken.

Wir können eine hand zu geben, die verschiedenen einrichtungen zu informationszwecken und pädagogische dem Nationalpark der Dolomiten von Belluno ist vorgesehen, standorte von bildungs-aktivitäten, aber nicht nur. Viele diejenigen, die schlendern wir uns treffen können, darunter auch die drei besucherzentren, ein botanischer garten und ein zentrum für umwelterziehung. Vorsicht, sie sind orte des austauschs und der auseinandersetzung, nicht nur "sterile spender von informationen" und dann bereiten wir uns auf, die uns in einem spiel und das experimentieren, fragen und antworten auf reize, die der Nationalpark der Belluneser Dolomiten schenkt.

parco nazionale dolomiti bellunesi

Für diejenigen, ausflüge, mischen, natur, mit aspekten auch künstlerische und folkloristische, in den 15 gemeinden des Parks gibt es verschiedene museen, öffentliche und private, die von mal zu mal verraten, aspekte der lokalen tradition oder innovation. Wenn wir sie nicht sehen, alle, was wir wollen, an einem tag, zwischen hütten und biwaks, jugendherbergen, bed & breakfast und bauernhöfe, hotels und ferienhäuser selbstverwalteten können wir nicht finden, unsere ideale "lager", in denen sie die nacht verbringen, um ricaricarci, bevor sie eine neue mahlzeit natur.

Nationalpark der Dolomiten von Belluno: der karte anzeigen

Eine karte des nationalparks der Dolomiten von Belluno kann immer nützlich sein, nicht nur vor ort, sondern auch, um sich eine idee des territoriums geschützt ist und wie organisieren sie einen ausflug , ohne dass sie den zick-zack.

In online-shop gibt es auch sehr gute karten in weniger als 5 euro für die wanderer mehr und mehr fans. Sind drei, teilen den park in zonen auf, sie zeigte die für den norden, ein schritt, ein klick, und sie finden auch in branchen, in ost und west.

Nationalpark der Dolomiten von Belluno: fauna und flora

Ist ein rennen zwischen flora und fauna, für diejenigen, die macht, unverzichtbar ist der besuch im Nationalpark der Belluneser Dolomiten. Wir gehen von der flora gesehen, dass viele botaniker seit 1700 besucht haben, diese bereiche mit großem interesse: fidiamoci und Codex Bellunensis, ein herbarium aus dem jahr 1400, bleibt die erste hilfe botanik des nationalparks der Dolomiten von Belluno.

Heute sind es mehr aktualisiert, zählen unter pflanzen, blumen, farne und andere mit wurzeln, stiel und blättern etwa 1.400 "präsenz": gut ein viertel der flora des gesamten nationalen territoriums, alles in dieser "ecke" der region veneto. Hier gibt es endemische arten, seltene und wertvolle auf phytogeographische. Die ältesten sind im südlichsten teil, weniger verwüstet, aus den eiszeiten. Die flora des nationalparks der Dolomiten von Belluno ist nicht nur, aber alpine typ schenkt uns auch arten aus der umgebung der nördlichen und eurasisch – hartglas, oder die typisch für die berge circummediterranee.

Durch den wechsel auf fauna, zählen 115 vogelarten brüten im Park , und 20 arten von amphibien und reptilien, die dort leben. Die gämsen, das symbol des nationalparks des Gran Sasso, aber auch hier mit mehr als 3.000 exemplaren, dass, wenn sie genießen zusammen mit 2.000 rehe. Weit mehr anmutig, es gibt auch 100 tagfalter, ohne einbußen an beweglichkeit der oben genannten säugetiere.

parco nazionale dolomiti bellunesi

Nationalpark der Belluneser Dolomiten: wandern

Erkunden sie am besten, und wenn der Nationalpark der Belluneser Dolomiten können wir uns auf den wanderwegen angeboten auch auf der offiziellen website des Parks: sind ring, gibt es viel zu klettern und ermöglichen erholsame spaziergänge im zeichen der beobachtung der schönheiten, die sie umgeben.

Eine alternative zu dieser zu betrachten, schritt für schritt ist das angebot von themenwegen, dass mehr fokus auf die besonderen leidenschaften zu kultivieren. Wir können zum beispiel zugriff auf den Nationalpark der Dolomiten von Belluno mit einem schlüssel und historische archäologie oder geomorphologie, fauna, geologische und so weiter. Auch die CAI bietet anregungen zum wandern nicht zufällig: seine fernwanderwege umfasst rund 52 wanderwege, 5 klettersteige zusätzlich zu den Dolomiten-höhenwege nummer 1, 2 und teilweise die 3 durchziehen, immer den geschützten bereich unseres interesses.

Nationalpark der Dolomiten von Belluno

L’Ente Parco Nazionale delle Dolomiti Bellunesi , verwaltet das schutzgebiet wurde am 12. juli 1993 mit dekret des Präsidenten der Republik, während der park wurde mit ministerialdekret vom 20. april 1990. Die aktuelle erweiterung ist von etwa 32.000 hektar, die hälfte bereits aus 8 naturschutzgebieten gehören zum netzwerk der biogenetischen reservate des europarates und verwaltet von der ehemaligen staatlichen Unternehmen, die für die staatsforste.

Nationalpark der Belluneser Dolomiten: offizielle website

Für diejenigen aspekte vertieft behandelt, die bisher oder geben einen blick auf die neuerungen, die der park und die einrichtung bieten, gibt es eine offizielle website reich an anregungen und einsichten.

Wenn ihnen dieser artikel gefallen hat weiter folgen sie auch auf Twitter, Facebook, Google+, Pinterest und... anderswo müssen sie scovarmi euch!

Dann könnten sie auch interessieren

  • Nationalparks in Italien
  • Der nationalpark des Golfes von Orosei und des Gennargentu
  • Der Gargano-nationalpark
  • Nationalpark Der Casener Wälder
  • Nationalpark Stilfser joch
  • Nationalpark Cilento und Vallo di Diano

Veröffentlicht von Marta Abba, den 19. juni 2016