Meeresschutzgebiet Von Isole Tremiti

riserva marina isole tremiti

Riserva Marina Isole Tremiti ist ein ausflug zu programm ohne jeglichen vorbehalt, auch nur den spitznamen, die diese 5 terre, einzigartige inseln der Adria verdient haben: "Perlen der Adria". Der archipel-familie besteht aus drei schwestern – San Domino, San Nicola und Caprara – von einer kleinen insel in der mitte davon, der Cretaccio, und eine letzte insel, schüchtern, Pianosa, 11 in richtung Nord-Osten. Geht es weg von mehr als 30 meilen von der gargano-küste lasst uns herausfinden, wenn sie sind wirklich perlen.

Riserva Marina Isole Tremiti: wo liegt und wie man

Die Riserva Marina Isole Tremiti konzentriert seine schönheit in weniger als 3 qkm fläche und hat einen küstenstreifen von 20 Km, eine schönheit geschätzt werden kann, sowohl von den reinen naturforscher, die eintauchen wollen in die einsamkeit, nur mit flora und fauna, sowohl für die liebhaber von routen auch landschaftliche und historisch-architektonischen. Es befindet sich vor allem auf den größten inseln S. Domino und san Nicola.

Für das l’Riserva Marina Isole Tremiti gibt es reedereien die aktiven das ganze jahr über mit schiffen, schiffe, fähren, tragflügelboote , die je nach zeiten beginnen in den häfen der region Abruzzen (Pescara, Ortona, Vasto), Molise (Termoli) und Apulien resorts Gargano (Manfredonia, Vieste, Peschici und Rodi Garganico). Der hafen mit mehreren täglichen fahrten ist es, Termoli, von hier aus in maximal zwei stunden erreichen wir die Riserva Marina Isole Tremiti.

riserva marina isole tremiti

Sie können auch l’helikopter vom flughafen Foggia entfernt, für 20 minuten flug. Die maschine ist besser, lassen sie es auf unserer halbinsel, ist unzulässig, wenn nicht, die erlaubnis, nach San Domino. Wie kommt man zur Marine Reserve, Tremiti-Inseln , kann man ihn bitten, auch im homerischen helden Diomedes, der alte name von "Inseln Diomedee" des archipels.

Er aus seiner Thrakien gegründet hatte, sein neues königreich, Dania, an den küsten des gargano,kennzeichnung der grenzen mit steinen geworfen in das meer. Die inseln eben. Man sagt auch, dass seine fans, betrübt zu seinem tod, wurden die seevögel, genannt "diomedee", aktuelle gelbschnabelsturmtaucher, die immer noch trauern um ihren chef, den himmel über der Reserve.

Riserva Marina Isole Tremiti: video

Reich an biologischer vielfalt und schönheit der natur undenkbar, die Riserva Marina Isole Tremiti kann affascinarci auch im video. Aus den bildern kann man schon erahnen, die der mediterranen macchia und duftenden, die smaragdgrünen wasser, die weißen klippen wechseln sich mit kleinen buchten mit feinstem sand, höhlen faszinierend, möwen und die seit urzeiten kristallklarem wasser.

Riserva Marina Isole Tremiti: strände

L’insel, der Riserva Marina Isole Tremiti größten, wo sie eine weile am strand, ist San Domino, die schönsten landschaften, sondern auch die mehr mitgeliefert auf der ebene der touristischen angebote wie Hotels, Residence, feriendörfer. Auf seinem umfang finden wir strände, wäre es eine schande, nicht zu besuchen: kleine und für diesen anspruchsvollen und eindrucksvollen.

Die Cala delle Arene, das den strand der wunderschönen Cala Matano, zu ehren der gleichnamigen herzogin, die Cala degli Inglesi, wo es sank ein schiff der englischen schmuggler. Die küste ist reich an echten denkmäler und skulpturen, wie sie auch der autor der wind: zunächst den "Scoglio dell ’elefante" und dann bögen (die Architiello), die faraglioni-felsen (I Pagliai) und viele höhlen, darunter die der Veilchen und die des Bue Marino.

riserva marina isole tremiti

Riserva Marina Isole Tremiti-inseln: Isola di Capraia, Isola San Nicola

Die anderen zwei große inseln sind diese, gehen wir von San Nicola, dass ist auch das historische und administrative, sondern auch religiös-archipel. Es ist eine insel von 42 hektar, 1600 meter lange: ein open-air-museum voller mauern, kirchen und klöster, in denen sich die abtei Santa Maria a Mare. Sehenswert sind der turm der Ritter de Kruzifix und das Castello dei Badiali.

Erkundung ihrer länglichen form entlang der küste, geprägt durch große felsen und steilen wänden, treffen wir auf den strand, wo gibt es die Marina, mit einem kleinen hafen, die Höhle von San Michele, mit einer art totenkopf-felsen, um uns zu begrüßen, und das schauspiel der Felsen Gesägt: stein spaccatosi in dem fall perfekt. Es scheint, verspotten!

riserva marina isole tremiti

L’insel Capraia hat eine küstenlänge von 4.700 metern, heute ist sie unbewohnt und sehr beliebt auch bei touristen. Im gegenzug ist reich an wilden pflanzen, die kapern, die ihren namen gegeben haben,vielleicht. Oder wurden die wildziegen, eine zeit, die sehr häufig auf der insel. Dieser insel, der Riserva Marina Isole Tremiti schlägt zwei buchten, die Cala von Sorrent und die bucht von den Türken, und eine große zahl von silbermöwen. Seinen teil nach norden ist hoch, der süden sanft zum meer.

Die halbinsel Punta Secca ist das paradies der taucher, die können die teilnahme an einem der tauchgänge zu den schönsten im gesamten Mittelmeer: das riff von Punta Secca. Immer unter dem meer, es gibt auch die statue des heiligen Pio von Pietrelcina, ein werk von Domenico Norcia.

Tremiti-inseln: flora und fauna

Die vegetation ist mediterran 100%, aber jede insel diversifiziert, so dass die Riserva Marina Isole Tremiti - eine schatztruhe der biologischen vielfalt. Nell’isola di San Domino herrscht die Aleppo-Kiefer, bodenständig, mit einem dichten und üppigen unterholz von essenzen immer grün. Es ist auch platz für die steineiche, mit unterholz aus stechpalme, robbia wilde, myrte, mastixsträucher, ginster, geißblatt.

riserva marina isole tremiti

Caprara und St. Nikolaus sind ganz die mediterrane pflanzenwelt, mit arten, die als "klassiker", wie den wilden ölbaum, mastixstrauch und die filliree, und andere selten: die Euforboia arborea und Dafne olivella in erster linie. An der küste ragen, auch endemische arten, zu wissen, wie der Strandflieder und die Kornblume und der Tremiti-inseln, die Stellina der Tremiti-inseln, l’Alisso di Leuca und l’Knoblauch, der Tremiti-Inseln. Die inseln Pianosa und Cretaccio haben, und die vegetation eher spärlich, gekennzeichnet durch das vorhandensein von Zentaur mehr, die Salicomia glauca, die Atriplice alimos.

In der fauna des meeresschutzgebiet von Isole Tremiti beherrschen die vögel, die viele, vergehen und / oder nisten mit liebe. Es gibt die berühmten Berte, bereits zitierten "diomedee", zu ehren des Diomedes, der historischen gründer der Inseln. Aber sie sind in guter gesellschaft, der silbermöwe, des wanderfalken und Turmfalken. Bescheidener und weniger auffällig, aber wichtig, auch die präsenz von reptilien, darunter die ruineneidechse und die Zornnatter: die einzige schlange der Riserva Marina Isole Tremiti, absolut harmlos und nicht giftig. Noch weniger sind die säugetiere, meist nagetiere: die wilden kaninchen, die ratte schwarz und micky maus haustier.

Tremiti-inseln: wo sind

Um sicher sein zu finden und wenn man von menschen drehen, die Riserva Marina Isole Tremiti, hier ist eine karte sehr nützlich, auch für eine reise bereits von zu hause aus.

Meeresschutzgebiet Von Isole Tremiti

Die Riserva Marina Isole Tremiti-inseln sind teil des Gargano National Park, ein park, von dem sie lesen ausführlich im artikel gewidmet. Dies ist ein geschützter bereich sehr kostbar ist, bietet die dienstleistungen, routen und vorschläge auch für familien sowie für liebhaber. Durch drehen auch mit dem rad, oder mit einem sprung in der aktivität der entdecker.

Wenn ihnen dieser artikel gefallen hat weiter folgen sie auch auf Twitter, Facebook, Google+, Pinterest und... anderswo müssen sie scovarmi euch!

Dann könnten sie auch interessieren:

  • Nationalparks in Italien
  • Riserva Marina di Capo Rizzuto
  • Naturschutzgebiet Inseln Ventotene und Santo Stefano.
  • Nationalpark Cilento und Vallo di Diano
  • Welttag der Ozeane

Veröffentlicht von Marta Abba am 6. juli 2016