Nationalpark Stilfser joch: was zu sehen

Parco Nazionale dello Stelvio

Stilfser joch nationalpark, auch Nationalpark Stilfser Joch, in deutsch, wurde gegründet, 1935: unnötig zu sagen, ist einer der ältesten naturparks italiens. Nicht nur für dieses, aber, das ist so bekannt. Es gibt gründe, viel mehr green zu entdecken, das es eine wichtige etappe für alle liebhaber der natur. Und für diejenigen, die beginnen sollte, sie zu lieben, sehr bald!

Nationalpark Stilfser joch: wo befindet sich

Der Nationalpark Stilfserjoch erstreckt sich auf den schutz von 24 gemeinden und 4 provinzen gelangt, und tippen sie auf verbinden, auf der nordseite, mit dem Schweizerischen Nationalpark, im süden dagegen ist, tippen sie auf den Parco naturale provinciale Adamello-Brenta und der Parco regionale dell ’ Adamello. Daraus ergibt sich dann eine schöne geschützte bereich in der mitte der Alpen, die fast die ausdehnung von 400.000 hektar.

Zwischen dem wunder zu entdecken, die im Nationalpark Stilfser jochsowie in bezug auf flora und fauna sind es die gebirgsgruppe Ortler-Cevedale-gruppe und die mehr unbekannte, aber nicht minder verdient alpentälern der Lombardei, des Trentino und südtirols.

parco nazionale dello stelvio

Nationalpark Stilfser joch: was zu sehen

Die offizielle website des Parco Nazionale dello Stelvio , in einer seiner hauptseiten, sagt sie,"der Park vorhanden ist, um besucht zu werden". Es ist eine behauptung, die so einfach und eindeutig, lässt keinen raum für ausreden. Geht organisiert einen ausflug in den Nationalpark Stilfser joch, auch, weil die nicht unerheblichen erweiterung erlaubt es ihm, nicht zu langweilen nie.

Ein blick auf die karte oder einer führung und man merkt sofort, dass wir finden alle möglichen routen, natur -, historischen, landschaftlichen,. Und geeignet für jede art von besucher, mehr erfahrung, mehr unerfahren, sportlich, pigrissimo touristen gezogen, die im Nationalpark Stilfser joch von der freundin, vom freund oder von einem verwandten green.

parco nazionale dello stelvio

Jeder pfad bringt uns zu spazzo zwischen den ländern, täler und berge auf die jagd einblicke motiv mit dem blick, genießen sie mit herz und festhalten mit der kamera oder dem smartphone. Nicht ist ein ziel, das nur im sommer, außerdem der Nationalpark Stilfser joch: im winter vor allem für diejenigen, die ski wandern und ski-alpinismus, gibt es vorschläge verlockend.

Auch wer bleibt lieber im tal hat so viele möglichkeiten für spaziergänge in der natur zwischen ein einmaliges panorama, begegnung mit flora und fauna. Das Konsortium des nationalparks Stilfser joch in zusammenarbeit mit den Guides, bergführern, organisiert ausflüge auf den spuren der natur, gegen aufpreis, mit gebühren variieren mit art und dauer.

Nationalpark Stilfser joch: video

Bevor man einen besuch im Nationalpark Stilfserjoch , und noch mehr, bevor sie herausfinden, wenn die investition in eine besichtigung mit führung gegen aufpreis, lassen sie uns einen blick auf die show, die uns erwartet, sobald sie auf den platz. Mit einem video auch reich an informationen und tipps.

Nationalpark Stilfser joch: flora und fauna

Von den 650 meter zu den 3900, können sie erwarten, jede art von tieren und pflanzen, besuchen den Nationalpark Stilfserjoch. In bezug auf die fauna dieses paradies, es bietet uns tiere wie rehe, hirsche, gämsen, rehe, steinböcke, murmeltiere, füchse, hermeline, eichhörnchen, hasen, aber auch dachse und wiesel. Schwerer zu treffen, aber auf dem gebiet auch wölfe, luchse, die krähenscharbe und die bären.

Letztere sind nicht sehr zahlreich und kommen wahrscheinlich aus dem Parco naturale provinciale dell ’ Adamello-Brenta , der, wie wir gesehen haben, ist ganz in der nähe unserer Nationalpark Stilfser joch. Die vögel nisten in der gegend sind ziemlich viele in der liste nicht fehlen, das alpenschneehuhn, der alpenkrähe, kolkrabe, mittelspecht, mäusebussard, habicht, uhu undsteinadler. Es ist hinzuzufügen, auch die besondere gegenwart des bartgeier, nicht um vorlieben, sondern weil es gegenstand eines virtuosen projekt von der wiedereinführung mitten im Nationalpark Stilfser joch.

parco nazionale dello stelvio

Die flora ist in schichten und folgt in die höhe: von 1.000 bis 2000 meter sind nadelwälder, die von fichte vor allem, mit keiner anwesenheit der tanne. Erholt sich dieser bis zu beherrschen, lärche, teilen sich platz mit der zirbe dann lassen sie die quoten nach oben zu den zwergsträuchern, die überleben, bis etwa 2600 meter. Von den 2800 meter hoch: felsen, geröll und ewigen schnee, mit den mutigen und zähen flechten.

Wenn ihnen dieser artikel gefallen hat weiter folgen sie auch auf Twitter, Facebook, Google+, Pinterest und... anderswo müssen sie scovarmi euch!

Dann könnten sie auch interessieren:

  • Nationalparks in Italien
  • Nationalpark der Dolomiten von Belluno
  • Nationalpark Cilento und Valle di Diano
  • Nationalpark Gran Sasso und Monti della Laga
  • Nationalpark Val Grande

Veröffentlicht von Marta Abba, den 24. juni 2016