Piedibus und energieeffizienz

Piedibus

Piedibus ist nicht nur eine schöne initiative, die freundin der umwelt, es ist auch eines der ersten konkreten projekte der energieeffizienz umgesetzt, koordiniert in Deutschland.

Von Piedibus spricht denn auch AENEAS, der eingegeben hat, das projekt und die website piedibus.de zwischen den best practices, die sie betreffen, eben l’energieeffizienz.

Aber was ist Piedibus? Wer hat kinder im schulpflichtigen alter, das weiß sicherlich, für andere, die sagen, dass die idee, in Dänemark mit dem ziel, die körperliche aktivität und die bekämpfung der fettleibigkeit bei kindern.

Bewegung, weil mit Piedibus die kinder steigen in den bus oder auf den schulbus, schliessen sich zu einer gruppe-assistenten von einigen freiwilligen, die sie begleiten, zu fuß in die schule, und umgekehrt, um nach hause zurückzukehren. Ein bus, zu fuß, eben.

Auf dem weg haben wir festgestellt, dass das projekt Piedibus, geboren gegen fettleibigkeit bei kindern ist, zeigte sich auch nützlich, um kontakte zu knüpfen und zu fördern, das selbstwertgefühl der kinder. Und, was genauso wichtig ist, wurde strategisch im bereich der transporte zu reduzieren, den verkehr der autos in der nähe zu den schulen und die luftverschmutzung in städten und ländern.

Die erste italienische stadt, die die einführung Piedibus wurde Padua, im jahr 2003, dann gefolgt von vielen anderen. Heute an der initiative teilnehmenden 25 hauptstädten und zahlreichen kleineren. Die organisation ist ausgezeichnet durch die Gemeinden, die SANITÄTSBETRIEBE und verbände dank der hilfe von vielen freiwilligen.

Piedibus ist eine alternative mobilität, weil sie fördert eine kultur, die umwelt, die das schwergewicht auf den schutz der gesundheit der bürgerinnen und bürger. Es ist auch ein projekt, das fördert die bildung der kinder: die haltestellen gemeldet, die von entsprechenden schildern und alles Piedibus funktioniert wie ein richtiger bus mit vielen linien -, haltestellen -, fahrplan, fahrer -, steuerung-und regelung.

Weil Piedibus ist auch energieeffizienz? Denn wenn effizienz bedeutet, die gleichen oder bessere ergebnisse, verbrauchen sie weniger oder wastin ’besser’ (verfügbare energie und nicht-schadstoff am ort der energie, die endlichen und die umwelt) dann diese initiative ist sicherlich ein modell der energieeffizienz.

Besuchen www.piedibus.it

Veröffentlicht von Michael Ciceri