Nachhaltige mobilität: die stadt-labor " green transport

Macchine verdi

Die nachhaltige mobilität fördert neue möglichkeiten der entwicklung und beschäftigung, emissionen verringert werden, die auswirkungen auf die umwelt und die verkehrsüberlastung. Deshalb ist die nachhaltige mobilität ist eines der themen, die von den generalstaaten der Green Economy (7-8 november in Rimini im rahmen der Ecomondo) mit einer reihe konkreter vorschläge.

Die vorschläge? Hier sind sie. Setzen auf einen nachhaltigen städtischen mobilität; förderung der verbreitung von schadstoffarmen fahrzeugen mit mautgebühren verringern und andere formen der förderung; entwicklung der digitalen infrastruktur in den dienst der verkehr verdoppeln, bis 2030 den anteil des modal transport von passagieren und fracht auf der schiene regional beherzt telearbeit; erreichen sie ihre zielgruppe, die der europäischen biokraftstoffe , indem die der zweiten und dritten generation und biomethan; führen ein trasportomarittimo geringen stromverbrauch.

Die mobilität in Deutschland ist immer mehr ein phänomen, das die lokale verschiebungen shorts, laufen in der stadt, die summe der verschiebungen passagiere unter 10 Km gilt in der tat, 70% der gesamtsumme. Private autos im angebot, die über mehr als 37 millionen, die höchste zahl in Europa), sind für umweltverschmutzung, staus, unfälle, flächenverbrauch gehört zu den höchsten in Europa.

Regieren die verkehrsnachfrage, insbesondere in städtischen gebieten, bedeutet handeln auf drei größen: - verschiebung durch maßnahmen wie telearbeit oder das car-sharing; die entfernung, durch maßnahmen des smart growth zu bringen, die länge der verschiebungen auf der ebene von 10 jahren (-9 mio. t CO2 im jahr 2030); die beschäftigungsquote des fahrzeugs, heute 1,2 passagiere pro fahrzeug in der stadt., durch maßnahmen, wie car-pooling, city-logistik.

Die technologische innovation, dann, im bereich des autos (hybrid-auto, elektro-auto etc.) kann auch helfen, die autoindustrie in der krise. Für die öffentlichen verkehrsmittel, die Cinderella italienische, es gibt auch gute neuigkeiten: bis 2020 finanziert wurden 105 neue Km-und u-bahn-50 von strassenbahnen.

Sie interessieren könnte und auch die “Europäische Woche der Nachhaltigen Mobilität

Veröffentlicht von Michael Ciceri