Biomethan biokraftstoffe national

biometano

Das biomethan wird candida als erster biokraftstoff national, frankiert nämlich von der einfuhr von rohstoffen aus dem ausland, verwendet werden (zunächst) von dieser million von ecoveicoli zu methan bereits im umlauf in Deutschland. Apropos nachhaltiger verkehr aber nicht nur von autos, die biomethan könnte sich sogar mehr für die politik der elektro -, dass der blick auf die situation außerhalb von städtischen zentren präsentiert einige schwierigkeiten.

Dieses szenario wurde konkreter, nachdem im vergangenen dezember in kraft trat das ministerialdekret zur genehmigung der nutzung des biomethan, gewonnen aus erdgas-der landwirtschaft, im kfz, in der nationale netzwerk für gas-und kraft-wärme-kopplung mit hohem wirkungsgrad. Jetzt, weil der ganze betrieb genommen werden, fehlt nur die technische regulierung des GSE (Gestore Elektro-Service), der Behörde für energie und gas und der Kti (technischer Ausschuss, deutsch). Voraussichtlich zwischen ende 2014 und anfang 2015 biomethan kann hinzugefügt werden, zum vertriebsnetz vorhandenen und zu einem integralen bestandteil der eu-strategie eröffnet der eu-Richtlinie über alternative kraftstoffe.

Was ist biomethan? Das biomethan, ein produkt aus erneuerbaren quellen produziert werden kann mit zwei verschiedenen prozessen: die verdauung-biochemie der anaeroben vergasung thermochemische (synthese). Die ’verdauung’ ist ein anaerober prozess, in dem die bakterien wandeln die organischen stoffe in methan und CO₂-emission, dass sind die komponenten des biogases.

Der bezug von biogas, das erste werden kann, besteht aus gülle, hausmüll und aus der behandlung von organischen abfällen aus landwirtschaft und industrie. Das biogas, aus dem sich ergibt das biomethan kann auch erreicht werden, von der landwirtschaft voller energie und nicht-lebensmittel, wie miscanthus, schilf gemeinde und panik (kulturen lignocellulosiche), um nur einige zu nennen.

Das biomethan ist eine außergewöhnliche ressource für den verkehrsbereich, da es die dimension der technisch-wirtschaftlichen methan und verstärkt den nutzen für die umwelt. Die tests von DENA (Deutsche Energie Agentur) zeigen, dass die emissionen der motoren, betrieben mit biomethan sind vergleichbar mit jenen, die von elektromotoren angetrieben durch energie aus erneuerbaren quellen zu erzeugen, wie der elektrische wind.

Das biomethan ist ein großer gewinn für Deutschland, weil unser Land ist nicht nur das sechste weltweite markt für erdgas in kraftstoffe, sondern bietet auch einen starken fortschritt in der zulieferindustrie und im maschinenbau in der landwirtschaft. In anbetracht dieser, die biomethan könnte, um das potenzial der italienischen industrie, die gas -, hält sie bereits einen wettbewerbsvorteil in der welt.

Im wachstum des sektors biogas und biomethan in Deutschland hat eine wichtige rolle für die wertschöpfungskette biogas in der landwirtschaft-vertreten durch den CIB, Consorzio Italiano Biogas. Ein guter teil der rohstoffe stammt und kann dabei in der tat die inanspruchnahme von abfällen der landwirtschaft, abwässer aus der viehzucht und kulturen gewidmet, die nicht aus lebensmitteln (ohne abzug von ressourcen und räume zur produktion von nahrungsmitteln). Aus dieser sicht ist die herstellung und der vertrieb von biogas und biomethan können, immer mehr zu einer quelle von zusatzeinkommen für landwirte mit vorteile für die landwirtschaft als ganzes.

Vielleicht sie kann auch auswirkungen auf Biomasse und biomethan und Auto zu biomethan: CAP glaubt uns!

Veröffentlicht von Michael Ciceri