Elektrische Scooter Piaggio

piaggio elettrico

Der MP3 Hybrid ist der elektrische scooter Piaggio auf drei rädern. Der MP3 Hybrid wurde durch ein abkommen mit der CoRePla, Konsortium Verwertung Verpackungen aus Kunststoff ermöglicht die herstellung von einigen komponenten der scooter mit recyceltem kunststoff.

Der Piaggio mp3 Hybrid auf den markt gekommen ist, der im fernen jahr 2009 die ersten motorroller mit hybridantrieb der welt. Im jahr 2010, die Piaggio wurde das erste update der reihe mit der einführung der version 300 Mp3 Hybrid.

Die hybridtechnik ist der plug-in, das es ermöglicht, reduziert den kraftstoffverbrauch und die CO2-emissionen um über 50%. Mit dem elektrischen scooter Piaggio Mp3 Hybrid 300ie, eine elektrische antrieb ein nebeneinander eines verbrennungsmotors von 300 cc bietet erholung und beschleunigung vergleichbar mit der aussicht auf einen roller 400cc.

Der elektrische antrieb ist angetrieben von lithium-ionen-batterien in kombination mit Plug-in-technik bietet die möglichkeit zum laden am stromnetz angeschlossen ist.

SCHAUEN SIE DIE FOTOS ELEKTRISCHEN SCOOTER PIAGGIO MP3 HYBRID

Elektrische Scooter Piaggio Mp3 Hybrid Preis
Der preis des elektrischen scooter Piaggio-Mp3-Hybrid je nach modell und konfiguration. Mp3 Hybrid 300 i., ins leben gerufen wurde der preis von 7.990 euro, flankiert kostengünstigere version Hybrid 125 d.h. Die elektro-scooter von Piaggio sind geboren, um kunden zufrieden zu stellen mehr aufmerksamkeit und respekt gegenüber der umwelt und liebt sie besitzen produkte, die technologisch auf dem neuesten stand.

Der motorroller Piaggio Mp3 hybridmit elektromotor und wärme und es ist nur das erste exemplar der mobilität mit null emissionen von Piaggio, das haus von Pontedera nimmt eine reihe von untersuchungen, um zu erweitern, die vorschläge elektro-mobilität pur oder in kombination mit verbrennungsmotoren.

SCHAUEN SIE DIE FOTOS ELEKTRISCHEN SCOOTER PIAGGIO MP3 HYBRID

Anlasser Hallo Elektro-Piaggio
Neben dem große -und teure- elektrische scooter Piaggio mp3 Hybrid, das darf man nicht vergessen, Hallo Elektro. Das haus von Pontedera entwickelt einen ehrgeizigen strategieplan, dass sie in erfüllung gehen im zeitraum 2014-2017 mit einem plausiblen und eindrucksvolle rückkehr des legendären "Hallo" in der version e-bike. "Hallo", 1967 ins leben gerufen, wurde in mehr als drei und eine halbe million exemplare. Zusammenfassung minimales design und praktikabilität, Hallo könnte wieder auf den markt als der mini-roller, scooter, elektro-oder ebike. Wahrscheinlich Hallo Elektrisches sein sollte, ausgestattet mit der lithium-ionen-batterien, einfach zu bedienen, praktisch wie immer, und als ebike, es wäre nicht nötig, kennzeichen, versicherung, führerschein. Die produkte für die mobilität der zukunft werden entwickelt, die von Piaggio in zusammenarbeit mit experten der Harvard-universität.

Unsere anderen verwandten artikel, die sie interessieren könnten, ist prüfung auf der straße von Piaggio Wi-Bike.