Weihnachtsmärkte in Südtirol zertifizierten "Green Event"

Mercatini di Natale Alto Adige Green event

Die Weihnachtsmärkte in Südtirol sind mit den zertifikaten "Green Event" dall’Agenzia provinciale dell ’ Ambiente dank des engagements und der arbeit durch das Institut des Tourismus, der gemeinden und aller unternehmer beteiligt, dauerte gut 3 jahre alt!

Sehr wichtig, um dies zu erreichen erreichen, wurde die unterstützung in allen phasen der zertifizierung, von derdie Änderung Südtirol, die seit 1989, dem jahr seiner gründung, hat sich eine beratungstätigkeit für die sicherstellung einer nachhaltigen ökologischen entwicklung der region und durch das know-how aus den folgenden bereichen: mobilität, klima und energie, umweltbildung, green events, gesellschaft und nachhaltigkeit.

Um zu überprüfen, ob die person, wenn sie die maßnahmen zum schutz der umwelt gemäß der zertifizierung "Green Event" wurden tatsächlich umgesetzt und eingehalten werden können, sind in diesem jahr ging, besuchen sie die christkindlmärkte in Südtirol Bozen, Meran und Brixen.

Natürlich habe ich erreicht, Bozen, so “green“, mit dem zug Mailand – Verona – Bozen und dann verwenden sie die Mobilcard den zugang zu allen öffentlichen verkehrsmitteln zu erreichen, Meran und Brixen.

Die weihnachtsmärkte von Bozen befinden sich am Waltherplatz, dem hauptplatz, auf dem auch mit blick auf den wunderschönen Dom, flankiert in dieser besonderen zeit des jahres von den majestätischen weihnachtsbaum leuchtet, sehen sie im aufmacherbild dieses artikels.

Die stände der weihnachtsmärkte sind aus holz, mit modulen verwertbare in den nächsten ausgaben, und die artikel, die verkauft werden müssen, mit wenigen ausnahmen, die tatsächlich die produkte, die in den gemeinden in Südtirol: dies ist ein sine qua non für die veranstalter notwendig, zu schützen,"die originalität der weihnachtsmärkte in Südtirol" und die verbindung mit dem gebiet.

Die einzigen ausnahmen sind zulässig für produkte, die aufgrund der klimatischen bedingungen sind nicht immer Südtirol: kaffee, tee, kakao, zucker, aber in diesem fall müssen stammen aus fairen handel solidarisch.

Besondere "aufmerksamkeit " green" sind ausschließlich für die menüs zur verfügung, die in imbissständen, die sie anbieten müssen sie mindestens 1 vegetarisches menü und melden müssen, mit entsprechende vermerke regionale produkte, gerichte, bio und ohne gluten.

Mineralwasser, alkoholfreie getränke und bier verkauft werden, nur in die container zu machen, oder der stecker. Alle tischsets und servietten ausschließlich aus recycling-papier. Verboten sind dosen.

Große aufmerksamkeit wird auch all’beleuchtung: alle lampen sind zwingend zu geringer stromverbrauch, durch den einsatz der technologie LED und können nicht eingeschaltet werden, bevor der 15.30 uhr.

Nennenswert ist auch die entscheidung zur begrenzung der lärmbelastung, dank dem verbot von lauter musik, die in anderen ähnlichen veranstaltungen habe ich gefunden, die tatsächlich ärgerlich.

In der nähe der märkte, wurden erstellt, relax-zonen für die besucherinnen und besucher sich ausruhen und warm, nach dem shopping.

Mercatini di Bolzano

Weihnachtsmarkt Bozen: zwerge und andere figuren aus holz zum verkauf an einem der stände

Wenn du die zeit nehmen ein wenig zeit, ich schlage vor, nicht entgehen lassen: der besuch des Museo Archeologico dell ’Alto Adige, nur wenige hundert meter von den weihnachtsmärkten, wo sie sehen, ötzi’ s lebensraum, die berühmte mumie des Similaun ausgestellt, die dem publikum in einem sarg "super-technologie", um neu zu erstellen, den feuchtigkeitsgehalt und die temperatur des eises, in dem es gefunden wurde.

Ich habe am zweiten tag meines aufenthaltes in Südtirol besuchen sie die weihnachtsmärkte von Meran, befindet sich entlang der ufer der Passeier, dem fluss der die stadt durchquert.

Interessante initiativen in diesem jahr der weihnachtsmarkt von Meran markieren wir das projekt "Bäume in Meran" bietet den besuchern weihnachtsbäume von künstlern und persönlichkeiten aus dem showbusiness, der mode und des designs auf der ganzen welt, darunter Renzo Arbore, Syusy Blady, Patrizio Roversi, Marco Lodola, Elio Fiorucci, Rosita Missoni und Matteo Thun.

Auch in Meran, alle kriterien green bereits erwähnt, sind die tragende führung dieser ausgabe 2014.

Mercatini green Merano

Die weihnachtsmärkte von Meran, entlang des flusses Passeier, weihnachtsbaum-entwurf von Rosita Missoni, der mit hinter den thermen, und die eisbahn

Nach dem besuch der weihnachtsmärkte, entschied ich mich für eine wanderung an den ufern des flusses Passeiertal, entlang dem wanderweg mit dem namen Spaziergang im winter führt an der alten römischen brücke und weiter bis zum Castel San Zeno, thront auf einem felssporn.

Für diejenigen, die auf der suche nach ruhe und entspannung nach einem besuch der flohmärkte, eine gute wahl ist angebot von den Thermen von Meran, befindet sich direkt vor den märkten. Für die sportlichen, eislaufplatz beleuchtet oder eine wanderung bergauf in richtung der turm der pulvermühle, von dem aus man einen herrlichen blick auf die stadt Meran.

Mercatini di Natale di Merano

Blick auf Meran vom turm der Pulvermühle

Die weihnachtsmärkte von Brixen wurden mein ziel des dritten tages nach Südtirol. Befinden sich im platz vor dem imposanten Dom, verfügen über mehr inhalt stand, aber ohne abstriche bei der variabilität und die qualität der produkte.

Verantwortlich für die organisation der weihnachtsmärkte in Brixen war wirklich freundlich und widmet sehr viel zeit, meine fragen zu beantworten auf die zertifizierung Green Event in einer zeit, in der er sicher noch 1000 dinge, die dringend zu tun.

Ich konnte so sehen, die "hinter den kulissen" - märkten, wo sie konkretisiert eine weitere voraussetzung für die zertifizierung "Green Event"werden: die getrennte sammlung der abfälle von bancherelle. So, ich habe festgestellt, perfekte organisation auch in dieser situation sieht eine getrennte sammlung von papier, pappe, kunststoff, glas, organischen abfällen und abfällen indifferenziabili.

Ein weiterer schritt besteht aus einer maschine compattatrice gelegen, in der benachteiligten lage, aber direkt neben den märkten und reduzieren sie so drastisch das volumen der abfälle zu reduzieren und die anzahl der erforderlichen schritte für die erfassung der fahrzeuge gewidmet.

Green Event

Das logo "Green events" können sich rühmen, die weihnachtsmärkte in Südtirol

Zwischen den ständen interessantesten in den märkten von Brixen melde ich es, der die brennerei essenzen Bergila, was für die bearbeitung von glas, wie z.b. zum erstellen von kugeln für den weihnachtsbaum und für die bearbeitung von holz, siehe porträts im bild unten.

Mercatini green Bressanone

Destillate von natürlichen essenzen, bearbeitung von glas und holz zu den märkten von Brixen

Ein besuch des Brixner Doms (Cattedrale di Santa Maria Assunta und San Cassiano) und dem eindrucksvollen kloster aus dem X jahrhundert, mit gotischen fresken aus dem XIV und XV jahrhundert: beide befinden sich direkt vor den märkten.

Mercatini di Bressanone

Der Weihnachtsmarkt von Brixen der Dom

Weiterer interessanter besuch, dass ich es geschafft, ist die hofburg in Brixen , die in diesem zeitraum mit einer sammlung von krippen für weihnachten, antike (von 1700 bis in unsere tage).

Eines der gemeinsamen faktoren, dadurch gekennzeichnet, dass der besuch der drei weihnachtsmärkte in Südtirol ist sicherlich die gastronomie – kulinarisch: restaurants, in dem ich zu mittag gegessen und zu abend gegessen haben mich immer serviert qualitativ hochwertige speisen, in den meisten fällen mit produkten aus Südtirol.

Meine drei lieblings-gerichte wurden jedoch:

Variation von Kabeljau im Parkhotel Mondschein Luna Bozen.

Risotto mit kürbis muskatnuss mit garnelen gebraten, im Restaurant Laurin in Bozen.

Nudeln mit sauce hirsch - das Restaurant befindet sich neben den Thermen von Meran (mit tischen in "weihnachtskugeln riesen"! :-)

Ristoranti mercatini

Variation von kabeljau, Risotto kürbis mit garnelen gebraten und tagliatelle al ragu di cervo

Die weihnachtsmärkte in Südtirol erwarten sie bis zum 6. januar 2015 aber, bei all der arbeit, den freunden in Südtirol für die zertifizierung" Green Event, das mindeste, was sie tun müssen, ist, was sie erreichen so, dass ihr green, das vertrauen in den zug! :-)

Für weitere informationen und um besser zu organisieren ihren besuch, besuchen sie die offiziellen websites:

Weihnachtsmarkt Bozen

Weihnachtsmarkt Meran

Weihnachtsmarkt Brixen

Credits bilder: Matthäus-Happy – ViaggieVacanze.com

Veröffentlicht von Matteo Di Felice