Tomaten gefüllt

Es ist die saison der tomaten, weil sie nicht die zeit nutzen, um eine kontur lecker und alternativen? Die tomaten gefüllt im ofen, ein rezept, einfache und leckere speisen nur lauwarm, oder als eine nette idee, genießen sie bei einem picknick mit ihren freunden. Im ofen gebacken, bleiben auch leicht und sind daher ideal für den sommer.

Tomaten gefüllt im ofen. Zutaten für vier personen

  • 8 ramati-tomaten reif
  • 50 gr. Parmesan
  • 1 knoblauchzehe geschält und grob gehackt
  • 2 teelöffel olivenöl extra vergine
  • 2 teelöffel paniermehl
  • Salz, pfeffer und oregano q.b.
  • Petersilie
  • basilikum

Tomaten gefüllt im ofen. Die vorbereitung
Schneiden sie die spitze der tomaten und löschen mit hilfe der messer und teelöffel. Das fruchtfleisch gewonnen wird, geht nicht weggeworfen, sondern eingelagert im container. Mixen sie alles zusammen mit der petersilie, das basilikum, den knoblauch, den pfeffer für etwa zwanzig sekunden, dann fügen sie das olivenöl weiter pürieren , bis sie eine glatte creme und weich. Gießen sie diese creme im container zusammen mit dem fruchtfleisch der tomaten, indem die semmelbrösel mit den händen oder mit einem holzlöffel.

Den geriebenen käse und etwas salz mit hilfe von einem löffel, füllen sie die tomaten mit dieser mischung. Lagern sie die tomaten frisch gefüllt auf ein backblech, das zuvor mit öl und backen bei 200 grad für 20 minuten. Wichtig: bedecken sie die tomaten mit der alufolie am anfang, und scoprrlii nur in den letzten 10 minuten.

Sobald sie fertig sind kochen, legen sie über jedes cap bestreichen und mit ein wenig oregano.

Fotos | cookaround.com