Paccheri gratiniertem gemüse

Die pasta al forno ist immer das gericht, ideal für jede gelegenheit, sie isst gerne und bereitet sich genauso gerne. Wie verzichten auf die oberfläche schön krümelig, mit diesen paccheri, dass sie füllen eine cremige bechamelsauce, gemüse, unter einer schicht lecker und knusprig. Warum ist der paccheri gebacken, die wir sprechen.

Welches obst und gemüse wird in diesem rezept schmackhaft? Natürlich ist das gemüse der saison! Der verzehr von produkten der saison bedeutet dies, bevorzugen lebensmittel, die haben alle top-qualität, nährstoffe, frischen, gesunden und natürlichen, im einklang mit der jahreszeit und der geografischen herkunft von obst und gemüse.

Konsumieren produkte der saison bedeutet auch, produkte billiger zu kurzen kette: bedeutet weniger ausgaben, weil die außerhalb der saison sind oder importiert wurden, noch erfordern spezielle techniken. Der herbst steht vor der tür, zusammen mit paccheri wir haben den blumenkohl und den pilzen.

Paccheri gratiniertem gemüse. Zutaten für 4 personen

  • 300 g paccheri
  • 1 blumenkohl
  • 200 g champignons
  • 50 g parmesan, gerieben
  • 1 knoblauchzehe
  • Öl
  • Salz und butter q.b.
    ein halbes kilo feinstes milch
  • 50 g mandeln ohne schale

Paccheri gratiniertem gemüse. Vorbereitung
In einer pfanne erhitzen sie ein wenig olivenöl mit einer knoblauchzehe, dann löschen. Die pilze und kochen lassen, bis die pilze gekocht sind. In der zwischenzeit kochen sie den blumenkohl in salzwasser nachdem sie es sauber, um gut und in kleine stücke schneiden. Lassen sie kochen für etwa 5 minuten und nach dem abtropfen gut. Durch kochen sie die paccheri in gesalzenem wasser kochen und abgießen al dente.

Wenn die paccheri sind bereit, zerkleinern, in die pfanne mit den pilzen, fügen sie die bechamel-sauce blumenkohl nur gekocht und vermengt. Gießen sie die hälfte des inhalts in eine feuerfeste form oder eine beliebige form aus dem ofen, indem sie über den mozzarella, dann gießen sie den rest des inhalts. Bedecken sie die oberfläche mit parmesan und ein paar butterflocken und gehackte mandeln. Backen bei 200° für 15 bis 20 minuten zeit vergolden der oberfläche gut.