Risotto mit artischocken

risotto ai carciofi

Den risotto mit den artischocken ist ein passendes gericht das ganze jahr, aber vor allem in den kalten monaten, da die artischocken sind, finden im winter: ihre beste zeit ist von November bis März. Das risotto mit artischocken erweist sich als ein erster, gut ausgewogen, aus ernährungsphysiologischer sicht und bereitet sie mit größter leichtigkeit. Aber mal sehen, schritt für schritt, wie bereiten sie das risotto mit artischocken , indem sie unsere rezept. Die einzige empfehlung ist, kaufen sie artischocken nicht behandelt.

Risotto mit artischockenzutaten für 4 personen

  • 300 g reis für risotto
  • 6 artischocken
  • 3 esslöffel olivenöl extra vergine
  • 30 gramm butter
  • 1 schalotte
  • 1 unbehandelte zitrone
  • 1 tütchen safran
  • 1 l gemüsebrühe
  • 50 gramm parmesan
  • Salz und pfeffer

Risotto mit artischocken, vorbereitung

  1. Reinigen sie die artischocken dann die blätter außen-und innenseite
  2. Legen sie sie in angesäuertem wasser mit dem saft einer zitrone dann tagliatene 3 in dünne scheiben schneiden
  3. In der zwischenzeit schalotte schälen, dann fein tritatelo
  4. Gießen sie die schalotte in einer pfanne mit ein wenig öl und sie springen für ein paar minuten
  5. Verbrachte ein paar minuten, fügen sie die artischocken in scheiben geschnitten, dann lassen sie sie springen kurz
  6. Gießen sie den reis in einen topf, tun sie es, rösten sie dann nass mit gemüsebrühe
  7. Nach der hälfte der kochzeit die anderen 3 artischocken fein geschnitten
  8. Nach ein paar minuten, fügen sie den safran
  9. Wenn fast gekocht, fügen sie die butter
  10. Nach ende der kochzeit den parmesan und die geriebene zitronenschale
  11. Salzen und pfeffern nach belieben
  12. Servieren sie das risotto mit artischocken gut warm.