Pomodorini in salamoia

pomodori in salamoia

Unter den am meisten verzehrten gemüse in absoluten finden wir die tomaten. Sie eignen sich in der tat an der vorbereitung vieler rezepte, die sowohl als beilage, als gewürz. Aber die tomaten nicht, wir finden sie in allen jahreszeiten, deshalb ist es ratsam, vorsorge zu bewahren, ein bisschen. In diesem zusammenhang nun werden wir erklären, wie sie die tomaten in salzlake. Es handelt sich um eine technik zur konservierung von lebensmitteln sehr alte, die darin besteht, auslaufen lassen ein teil wasser aus der nahrung, um in den zellen das salz wurde gelöst in der flüssigkeit, der sole gleiche. Auf diese weise wird es schwierig sein, sie bilden die entwicklung von schädlichen mikroorganismen, sowohl ober-als auch in den speisen erhalten. Für die zubereitung einfach eine wässrige lösung von salz (rund 3,5%) oder salz und gewürzen, dann tauchen sie die lebensmittel, die wollen wir erhalten. Aber wir sehen im detail, wie sie die tomaten in salzlake.

Tomaten in salzlake, zutaten

  • 1 kilo kirschtomaten
  • 50 gramm Salz
  • 1 liter wasser
  • 10 Lorbeerblätter
  • 10 blätter Basilikum
  • 5 knoblauchzehen
  • Gläser, glas, sterilisiert hermetische
  • Nadel sterilisiert

Tomaten in salzlake, vorbereitung

  1. Waschen sie vorsichtig die tomaten, indem der blattstiel
  2. Nehmen sie die nadel sterilisiert und sie 2-3 buchetti auf jede tomate
  3. Legen sie die tomaten in den gläsern sterilisiert: nicht vollständig aufgefüllt, die gläser da wasser von der sole wird die messlatte höher
  4. In der zwischenzeit fahren sie mit der vorbereitung der salzlake, indem köcheln lassen, das wasser mit dem salz, den knoblauch, den basilikum und lorbeer
  5. Ist das getan, gießen sie die mischung in die gläser mit tomaten.
  6. Sie ruhen 10 minuten, dann schließen sie die gläser mit der verschlußkappe, ebenfalls sterilisiert
  7. Hier ist bereit, die voistri tomaten in salzlake

Tomaten in salzlake, erhaltung
Die gläser müssen aufbewahrt in einem ort der dunkelheit und weg von quellen der hitze und feuchtigkeit für 1 jahr. Einmal geöffnet, müssen sie in den kühlschrank und verbraucht sie innerhalb von fünf tagen.

Fakt: zu ehren der salzen, die Römer bauten die via Salaria, eine römerstraße, die teil von Rom und kommt in Porto D ’ Ascoli, der sich mit der versorgung des salz von der Adria entfernt.