Tiramisu mit erdbeeren

Die erdbeeren, finden von april bis juni eignen sich für viele rezepte, von einfachen obstsalat, kuchen und torten. Heute bieten wir das tiramisu mit erdbeeren, ein dessert-frisch, bunt und duftend gemacht, mit schichten, die leckeren kekse, mascarpone-creme und frischen erdbeeren der saison. Hier im detail das rezept "Tiramisù mit erdbeeren".

Tiramisu mit erdbeerenzutaten für 6 personen

  • 3 körbchen erdbeeren reif
  • 1 packung löffelbiskuits
  • 6 eigelb
  • 6 el brauner zucker
  • 500 gr. mascarpone
  • 2 eiweiß

Tiramisu mit erdbeeren, beginnen

  • Erdbeeren
    Nach dem waschen sorgfältig die erdbeeren, entfernen sie den stiel und schneiden sie in stücke einheitlicher größe. Gießen sie die erdbeeren in einem container zusammen mit einem esslöffel brauner zucker. Rühren sie gründlich und lassen sie steil bis kühl für etwa eine halbe stunde.
  • Die creme
    Unterdessen schlagen die eigelbe mit dem restlichen zucker, bis die mischung hell und locker. Fügen sie den mascarpone sorgfältig mischen. Schlagen sie das eiweiß zu schnee unterrühren, dabei darauf achten, rühren von unten nach oben: schlagen sie das eiweiß verwenden sie tools, die perfekt sauber, ohne spuren von fett.

Tiramisu mit erdbeeren, vorbereitung
Verfügen sie über eine schicht löffelbiskuits auf den boden eines behälters, dann gießen sie die flüssigkeit mazeration der erdbeeren. Darüber streuen sie eine gleichmäßige schicht erdbeeren und eine schicht mascarpone-creme. Dekoriert sie anschließend mit ein paar erdbeeren und ruhen lassen im kühlschrank für ein paar stunden.
Variante: zusammen mit den erdbeeren, die können sie fügen sie die beeren (heidelbeeren, brombeeren, himbeeren, johannisbeeren).

Erdbeeren, nützliche hinweise:

  • Waschen sie sehr gut, die erdbeeren mit dem blattstiel
  • Lassen sie es nicht einweichen erdbeeren
  • Da sind sehr leicht verderbliche consumatele neu erworben
  • Nicht manipolatele zu
  • Vorsicht, wenn sie allergisch evitatene verbrauch

Nährwertangaben: die erdbeeren enthalten kalzium und eisen, viel vitamin C und A. außerdem enthält sie kalium und magnesium. 100 gramm erdbeeren liefern etwa 30 kalorien.