Dessert con le mele, die ricetta

dessert con le mele

Dessert mit äpfeln: hier ist, wie diese wunderbaren früchte können zu einem perfekten ausgangspunkt für ein köstliches dessert. Leckere, bereits gegart, mit ein wenig zimt und zucker, gefüllt mit sahne, die äpfel werden die grundzutat für die realisierung ein traditionelles dessert wie zum beispiel der apfelkuchen aber auch süßigkeiten knackig und spektakulär wie die rose.Der apfel ist ohne zweifel eine frucht, reich an positiven eigenschaften für unsere gesundheit: hat eine hohe menge von antioxidantien, ballaststoffen, vitaminen und anderen nährstoffen...so hat sich das sprichwort "Ein apfel am tag hält den doktor fern".

Sie interessant ist ferner die artikel "Wie lagern sie die äpfel"

Aber mal sehen, wie, wie man die rosen, äpfel, eine hübsche und köstliche einzelportionen, mit denen sie beginnen den tag mit dem frühstück oder für den snack am nachmittag. Es wird auch ein dessert serviert, zusammen mit freunden oder verwandten; sicher machen sie auch eine schöne figur.

Die rose von äpfel und blätterteig sind köstliche kreationen, die schön anzusehen sondern auch gut zu essen. Viele werden sich fragen: sind schwer zu bereiten! Lassen sie sich nicht täuschen von der bühne, rosen, äpfel sind einfach zuzubereiten, auch für diejenigen, die weniger erfahren und hat nicht zu viel geschicklichkeit...probieren sie es aus. Sind nur wenige zutaten, um dies zu erreichen köstliches dessert und, wenn sie die mikrowelle, werden bereit sein, auch in kürzester zeit.

Dessert mit äpfeln, rosen, äpfel und blätterteig

Zutaten

  • 1 rolle blätterteig
  • 2 große bio-äpfel
  • 1 unbehandelte zitrone
  • Wasser
  • Marmelade oder creme
  • Zimt

Hinweise: in der regel bei der zubereitung dieses desserts eingesetzt werden, und die roten äpfel für ein mehr an kontrast mit dem teig und holen sie sich noch mehr der visuelle effekt, der die blütenblätter der rose.

Die vorbereitung

  1. Waschen sie die äpfel, um gut und dann entfernen des kerns verlassen die schale
  2. Schneiden sie die äpfel in dünne scheiben schneiden, so weit wie möglich gleich dann irroratele mit dem saft der zitrone, um zu verhindern, dass zu schwärzen.
  3. Kochen sie die in feine scheiben geschnittenen apfel mit dem zitronensaft in der mikrowelle für 3 minuten, zugabe von wasser in die schüssel: seien sie vorsichtig beim auffüllen bis zu hälfte
  4. Einmal gekocht, in scheiben geschnitten, apfel, abtropfen lassen und entfernen des überschüssigen wassers
  5. In der zwischenzeit die äpfel abgekühlt sind, können sie gehen sie zum blätterteig: am besten verwenden sie eine rolle, die bereits bereit, erneut für eine rechteckige form damit es für sie einfacher zu teilen
  6. Mit der hilfe von einem nudelholz und mehl, rollen den teig, dann schneiden sie erhalten 6 streifen gleich, jede von denen wird verwendet, um ein rosa.
  7. Auf dem blätterteig verteilen sie eine dünne schicht marmelade oder creme: wenn sie sich für konfitüre, zum beispiel aprikose, denken sie daran, verdünnen mit wasser, das können sie in der mikrowelle für ein paar minuten. Sind gut 2 el marmelade mit 2 esslöffel wasser
  8. Nach dem zubereiten der marmelade oder creme, legen sie die apfelscheiben auf der oberseite des streifens blätterteig, indem sie eine reihe apfelscheiben leicht überlappend mit einem teil der schale nach außen
  9. Nach abschluss der reihe, bestreut mit zimt, dann falten sie den restlichen teig auf die äpfel schließlich eingerollt, das ganze: schon zu diesem zeitpunkt das gefühl haben, zwischen den händen eine blume
  10. Nach dem schließen sorgfältig die enden, legen sie die rose von äpfel und blätterteig im vorgeheizten backofen bei 180 grad backen, indem sie ihre süße blumen auf einem backblech mit backpapier oder in eine form für muffins aus silikon
  11. Nach etwa 20-30 minuten, die rosen, die äpfel sind reif für sie, bestreichen sie mit reichlich puderzucker.

Dessert mit äpfeln, rezepte empfohlen

Apfelkuchen

Apfelstrudel

Karamellisierten äpfeln

Crêpes mit den äpfeln

Smoothie apfel