Grauschimmel der trauben

muffa grigia dell uva

Grauschimmel der trauben: arzneimittel, behandlungen und informationen darüber, wie die behandlung von botrytis an trauben-oder grauschimmel der schraube.

Der grauschimmel ist ein pilz aus der familie der Sclerotiniaceae. Ihr wissenschaftlicher name ist Botrytis cinerea und es ist-leider - ein parasit, der sehr berühmt ist, greift eine große anzahl von pflanzen, unter diesen l’uva.

Im weinbau, der pilz Botrytis cinerea ist allgemein als rot zu grau-oder grauschimmel. Der name ist mit der farbe grau-asche eingenommen vomtrauben aufgrund der sporata dieser art parasit. Die krankheit ausgelöst, die vom pilz Botrytis cinerea genannt, botrytis. Wie unter diesen umständen hat der grauschimmel befällt verschiedene pflanzen, von gemüse auf zierpflanzen (siehe grauschimmel auf hortensien) und aus der frucht.

Dieser pilz hat einen lebenszyklus sehr komplex. Die optimalen bedingungen für die anlagerung treten mit temperaturen zwischen 16 – 25 °C und die luftfeuchtigkeit sehr hoch. Über die frühe rebsorten wie Tocai, Pinot
weiß, Pinot grigio, Chardonnay, Riesling und andere, die sie haben können infektionen der grauschimmel der trauben auch in der zeit nach der blüte. Der angriff des pilzes, in diesem zusammenhang entwickelt sich auf den wunden vom sturz der caliptre floralen.

Grauschimmel der trauben: kampf, heilmittel und behandlungen

Prävention der grauschimmel der trauben

Wenn es wahr ist, dass vorbeugen besser ist als heilen, das erste heilmittel gegen grauschimmel der trauben ist ihr die prävention. Die schrauben kann man mehr oder weniger anfällig für botrytis in abhängigkeit verschiedener faktoren im anbau. Man sollte auf die prävention der grauschimmel, der seit der wahl von unterlage und klon aber tritt die notwendigkeit, zu versuchen, heilmittel der botrytis, trauben, ist es unmöglich, zu handeln in solchen bedingungen zu.

Zur verhinderung von grauschimmel der trauben sollte:

  • reduzieren sie die fertilizzazioni stickstoffhaltigen.
  • Führen sie eine geschält werden, frühzeitige und gemäßigten zone der trauben.
  • Denken sie daran, führen sie die behandlungen gegen die verschiedenen tignole der trauben.
  • Führen sie behandlungen mit fungiziden absicherung.

Vor allem für die prävention, müssen sie eine spezielle behandlung gegen botrytis an trauben.

Chemische bekämpfung der grauschimmel der trauben

Die chemische bekämpfung ist ein heilmittel mit vorsicht zu verwenden. Pflanzenschutzmittel vorbehalten sein sollte nur zu den rebsorten, die empfindlich und die grundstücke in gefahr. Ein missbrauch der comsposti chemikalien würde sie schneller einen baumstumpf, pilz resistent und immun gegen antimykotika und antibotritici derzeit auf dem markt.

Die botrytis wird der vertrag vom weinberg über microferite durch die entsendung von teilen floralen und vergrößerte plötzlichen schale. Auch die verletzungen, die der hagel oder termine von den insekten fördern können, die die anlagerung der grauschimmel.

In der regel werden die chemischen behandlungen werden in vier takten.

  1. Einem bestimmten zum ende der blüte.
  2. Eine behandlung, die sie vor der schließung der traube.
  3. Eine behandlung, die sie an den anfang der reifung der beeren.
  4. Eine letzte behandlung vor-ernte.

Jede behandlung hat verschiedene zwecke.

  1. Die erste behandlung erfolgt mit antiperonosporici und hat zum ziel, auf ein minimum zu beschränken, die eine kontamination früh.
  2. Die zweite behandlung ausführen zu zerstören, versetze vor, dass die traube sich völlig geschlossen.
  3. Die dritte behandlung geht zu begrenzen, verunreinigungen oder verspätet.
  4. Die vierte behandlung ist wichtig, vor allem für die schraube ausgesetzt ist, die lange wettererscheinungen (hagel) oder die angriffe von bestimmten parasiten. Diese behandlung ist empfohlen für die trauben, aus denen produzieren wein.

In der chemischen schädlingsbekämpfung muss man gewissenhaft auch um zu verhindern, dass die rückstände der antibotritici können, permanent auf den trauben, in erster linie, und in wein, auf dem zweiten platz. Produkte gegen grauschimmel entdeckt werden können, in wein: respektieren sie die zeit der behandlung ist die voraussetzung dafür, dass die konzentrationen wieder in den trauben sind kleiner als die grenzen rückstandshöchstmengen gesetzlich vorgeschrieben. Nicht nur der zeitraum ist wichtig, auch die anwendung der produkte muss durchgeführt werden, mit weisheit und vorsicht, die bei strafe der unwirksamkeit der behandlung.