Frikadellen, ernährung, lecker und gesund

polpette vegane

Frikadellen ernährung: rezepte einfach vorzubereiten frikadellen vegane soja, vegane frikadellen mit blumenkohl und gemüse.

Wer hat entschieden, aus ethischen gründen und/oder gesundheitlichen folgen einer ernährung, vegane ernährung, weiß sehr gut, wie es kann manchmal schwierig sein, finden sie vegane rezepte für eine zweite platte. Für die ersten gerichte, getreide und pasta, helfen sehr viel, aber das zweite kann problematisch sein.

Im handel befinden sich zahlreiche produkte, die veganer schon bereit . Aber achtung: oft sind diese lebensmittel, außer mit sehr hohen kosten, sind nur vegetarier und nicht veganer . Lesen sie die etiketten und vergewissern sie sich, dass keine derivate enthalten kuhmilch, hühnereiweiß oder sonstige inhaltsstoffe tierischen ursprungs.

Um sicher zu gehen, und sparen auch ein bisschen geld, empfehlen wir ihnen, wappnen sie sich mit zutaten und gutem willen zum zubereiten ihrer speisen vegan.

Die vegane frikadellen sind eine gute lösung für das dilemma:

  • Sind einfach zuzubereiten.
  • Eine sehr gute lösung "leeren kühlschrank".
  • Können tiefgefroren werden und verwendet werden, wenn man keine lust mehr hat.

Die vegane frikadellen sind eine alternative zu den traditionellen, und sie können eine appetitanregende vorspeise oder ein üppiges hauptgericht. Sie würzen ihre frikadellen vegane zutaten, die sie bevorzugen oder recycling, die essensreste in den kühlschrank, ansonsten zu schlecht.

In diesem artikel geben wir ihnen ideen und alternativen und rezepte für die vorbereitung frikadellen vegane nahrhaft und lecker!

Frikadellen vegane blumenkohl

Die frikadellen vegane blumenkohl sind ein guter trick, um zu essen diese gemüse reich an antioxidantien und anti-tumor-eigenschaften, aber auch menschen, die nicht lieben, besonders den kohl, auch die kinder werden es lieben!

Zutaten für vegane frikadellen mit blumenkohl:

  • 1 blumenkohl;
  • 100 g altbackenes brot;
  • Milch, soya ungesüßt;
  • Olivenöl extra vergine
  • Kernöl

Zum panieren der frikadellen vegane:

  • Reismehl q.b.
  • Semmelbrösel q.b.
  • schuppen hefe-q.b. (die finden sie in den fachgeschäften.
  • Salz und pfeffer

Frikadellen vegane blumenkohl: verfahren

  1. Zu blanchieren sie den blumenkohl in kochendes salzwasser geben, tun sie es nicht einweichen zu, muss gebacken werden, aber konsistent;
  2. Setzen sie für etwa zwanzig minuten brot zum einweichen in der milch, soja;
  3. Lassen sie für gut, den blumenkohl und legen sie es in eine große schüssel geben;
  4. Fügen sie das eingeweichte brot und mit einer gabel (noch besser mit den händen) sie mischen sie alle zutaten, fügen sie die hefe-flocken und pfeffer aus der mühle;
  5. Arbeiten, damit sich eine formbare, damit sie die frikadellen vegane;
  6. wenn du magst, gewürze stärker können sie die paprika oder curry, aber übertreiben sie es nicht, laufen gefahr, verderben den ganzen geschmack der frikadellen vegane;
  7. erstellen sie die frikadellen mit den händen, etwas kleiner als ein ball von tischtennis;
  8. machen sie einen teig mit wasser, mehl und reis;
  9. übergeben sie die frikadellen zuerst im pfannkuchenteig, dann im paniermehl;
  10. fry in reichlich öl samen;
  11. servieren sie warm ihre saftige und knusprige frikadellen vegane blumenkohl.

Frikadellen vegane soja-geschmack, salbei

Soja ist unter den zutaten verwendet, die von den veganer in anbetracht seiner hohen zufuhr von eiweiß. Als wir vorweggenommen in den regalen der supermärkte stößt man leicht auf tiefkühlprodukte fertiggerichte sind sie sehr teuer und oft mit zutaten tierischen quellen.

Warum nicht sich nur der leckere frikadellen vegane soja gewürzt mit salbei?

Hier sind die zutaten und das verfahren für die vorbereitung, die frikadellen vegane.

Frikadellen vegane soja und salbei: zutaten

  • 50 gramm gulasch, soja-dehydriert sind (sie finden es im reformhaus oder im fachhandel, ist wirtschaftlich und einfach zu zubereiten);
  • 150 gramm toastbrot;
  • 1 glas wein, weiß;
  • 1 karotte;
  • zwiebel;
  • ein paar zweige salbei:
  • gemüsebrühe q.b.;
  • paniermehl;
  • mehl;
  • olivenöl extra vergine,
  • salz und pfeffer q.b.

Verfahren, um die frikadellen vegane soja und salbei

  1. in erster linie sollten sie zu erweichen soja, in der regel läßt man einige minuten in warmes wasser, folgen sie weiterhin der beschilderung in der verpackung;
  2. während die sojabohnen weich machen sie einen schönen gebratenen karotten und zwiebeln, indem man sie braten sie bei schwacher hitze;
  3. sobald die sojabohnen weich hinzufügen, anbraten, braten sie ein wenig und fügen sie die salbeiblätter hacken (auch reichlich);
  4. salzen und pfeffern und das ganze;
  5. ablöschen mit dem weißwein und kochen für etwa zwanzig minuten;
  6. befeuchten sie das toastbrot mit der gemüsebrühe;
  7. cool die mischung von sojabohnen und mischen mit toastbrot;
  8. fügen sie die semmelbrösel und sollte das nicht kompakt auch gemüsebrühe und einem esslöffel mehl;
  9. bilden die frikadellen in mehl wenden und braten in reichlich öl samen;
  10. genießen sie ihre vegane frikadellen aus der sonne, mit salat oder für die naschkatzen mit der chips, kartoffel, knusprig!

Hinweis: für eine küchenzeile light können sie kochen, die frikadellen vegane soja in den ofen, mit etwas olivenöl beträufeln, bei 180° c für zehn minuten werden lesen und lecker!

Frikadellen vegane gemüse, die erbsen und couscous

Frikadellen vegane erbsen und couscous zutaten:

  • 100 gramm erbsen
  • 100 gramm cous cous
  • 1 zwiebel
  • Eine halbe stange sellerie;
  • 1 karotte
  • Paniermehl q.b.
  • Salz und pfeffer

Verfahren für die vorbereitung, die frikadellen vegane erbsen und couscous

  • In kochendem wasser garen couscous;
  • In einer beschichteten pfanne anbraten, sellerie, karotten und zwiebel, die zuvor gehackt;
  • Fügen sie der mischung die erbsen;
  • Einmal gekocht, couscous fügen sie es in die pfanne, salzen und pfeffern;
  • cool die mischung;
  • Mit nassen händen erstellt, die frikadellen vegane und wälzen sie sie in den semmelbröseln wenden;
  • Fügen sie einen sprühregen von olivenöl extra vergine einreiben und im vorgeheizten backofen bei 180°, bis sie goldbraun sind;
  • Ihre vegane frikadellen erbsen und couscous sind bereit für sie!

Sie brauchen einen kuchen? Hier ist das rezept unserer veganen kuchen schokolade.