Safran, eigenschaften und herstellung

zafferano

Der safran ist ein gewürz, das edle wie komplex: sie enthält mehr als 150 flüchtige verbindungen und aromastoffe. Zählt auch eine große anzahl von wirkstoffen, die nicht-flüchtig wie die carotinoide, zwischen diesen, empfehlen wir die zeaxanthin, lycopin und verschiedene alpha - und betta - carotin. Zeaxanthin ist, nebenbei bemerkt, eine der carotinoide, die natürlicherweise in der netzhaut des menschlichen auges.

Die typisch gelbe farbe des safran wird durch die alpha-crocina ein carotinoid pigment darstellen kann bis zu 10% in gewicht des safran.

Wenn die farbe da von der alpha-crocina, den geschmack von safran ist geprägt von picrocrocina, ein glucosid bekannt für seine eigenschaften, repellentien gegen insekten und parasiten. Die picrocrocina kann man darstellen, bis zu 4% des gewichts des safran trocken. Der duft (das aroma) des safran ist diktiert von einer weiteren verbindung, die safranal. Discostandoci, zumindest teilweise, durch die chemie, mal sehen, was sind die eigenschaften , nährwerte der safran (Crocus sativus).

Safran, ernährungs -

Hier sind die nährwerte für 100 gramm safran.

  • Safran, kalorien: 310 kcal
  • Kohlenhydrate: 65,37
  • Fett: 5,85
  • Eiweiß: 11,43
  • Vitamine
    -Vitamin A: 530 UI
    -Vitamin B1 (Thiamin): 0,115 mg
    -Vitamin B2 (Riboflavin): 0,267 mg
    -Vitamin B3 (Niacin): 1,46 mg
    -Vitamin C: 80,8 mg
  • Mineralien
    -Calcium: 111 mg
    -Eisen: 11,10 mg
    -Magnesium: 264 mg
    -Phosphor: 252 mg
    -Kalium: 1724 mg
    -Natrium: 148 mg
    -Zink: 1,09 mg
  • Andere bestandteile,
    -Wasser: 11,90 mg
    -Selen: 5,6 mg
    -Folsäure: 93 mcg
    -Vitamin B6: 1,010 mg

Die quelle von nähr-safran - gerade beschrieben, bezieht sich die maßgebliche Datenbank der USDA Nutrient.

Eigenschaften des safrans

Die biomedizinische forschung legt nahe, dass der safran kann verwendet werden, als ergänzung in der behandlung von depressiven patienten. Die antidepressiven eigenschaften des safrans sind gebracht worden in verschiedenen studien als referenz weisen wir auf die publikation, herausgegeben von Lopresti, Drummond PD (2014) und mit dem titel “Saffron (Crocus sativus) for depression: a systematic review of clinical studies and examination of underlying antidepressant mechanisms of action“.

zafferano proprietà

Die potenziellen anwendungen des safran im medizinischen bereich betreffen nicht nur den bereich der psychiatrie. Präklinische studien veranlassten die forscher zu vertiefen, um potenzielle anti-tumor - safran. Dieses thema ist ziemlich teuer forscher asiatischen, zeigt die veröffentlichung in der zeitschrift Pharmaceutical Biology mit dem titel “Role of saffron and its constituents on cancer chemoprevention“, wörtlich: die rolle des safrans und seiner bestandteile in der chemoprävention von krebs. Andere studien weisen darauf hin, dass der safran kann die symptome des prämenstruellen syndroms.

Dank seiner vielfältigen eigenschaften (wenn auch nicht viele versucht worden sind, klinisch), der safran hat eine lange geschichte in der traditionellen medizin verschiedener Länder.

Der anbau und die produktion von safran

Bevor sie ein gewürz mit vielfältigen eigenschaften, der safran ist eine pflanze, Crocus sativus. Wir sprechen über eine art gedeiht im mittelmeerraum, so perfekt zu pflegen, in unserem klima. Und kann man den safran in den topf oder in den garten. Pflegen safran ist relativ einfach-wenn auch diese, wie alle pflanzen, benötigt pflege und behandlungen, wenn der anbau befindet sich in besonders feuchter umgebung. Den safran , die die kälte ertragen, überleben bei temperaturen unter 8 grad unter dem gefrierpunkt (-10 °C) und kurze zeiten mit schneebedeckung. Das optimale klima für das wachstum von safran sieht frühlinge mit reichlich regen und trockene sommer. Regen (so wie reichlich bewässerung) kurz vor der blüte des safran erhöht die ausbeute der pflanze. Im gegenteil, der regen und die kälte während der blüte können zu einer beeinträchtigung der ausbeute des safran und die chancen erhöhen, krankheiten. Die pflanze muss im schatten, wächst gut in voller sonne.

Wer beabsichtigt, eine produktion von safran kann man tun, eine gute investition: der preis für den safran ist enorm und in der zeit hat nie sofort erhebliche rabatte. Und es ist gut, sich zu informieren und zu bilden und sie vor der auswertung die möglichkeit, zu produzieren, safran, eine gute weiterbildung ist das handbuch mit dem titel: Das rote gold der Alpen. Handbuch wissenschaftlich-technischen produktion von safran. Der anbau des safrans, als quelle von einkommen, ist für viele hersteller eine authentische kulturelle erbe, weitergegeben von generation zu generation, ist der fall der anbau von safran aus Sardinien.

Safran in Sardinien und die marke DOP

Das zafferano di Sardegna ist eine marke der qualität auf europäischer ebene anerkannt identifiziert, einer pflanze aus der gattung Crocus sativus angebaut, geerntet und verarbeitet in der provinz des Mittleren Campidano in Sardinien. Das zafferano di Sardegna" kann sich auf die Geschützte Ursprungsbezeichnung (DOP) und das produktionsgebiet umfasst die gemeinden San Gavino Monreale, Turri und Villanovafranca. Im folgenden video wird erzählt, die produktion von safran.

Das zafferano di Sardegna ist nicht der einzige, der DOP, auch das zaffrano der Adler und der safran von San Gimignao werden mit der ursprungsbezeichnung geschützt.