Basilikum, ernährungs-und heilenden

basilico proprietà

Basilikum: eigenschaften der nährwert und die positiven eigenschaften. Verwendung in der küche und die arbeitsplätze, die als natürliches heilmittel für die verbesserung der gesundheit.

Das basilikum ist ein kraut weit verbreitet in Italien, botanisch bekannt ist mit dem namen Ocimum basilicum , gehört zur familie der Lippenblütler. In einigen Ländern wird das basilikum ist bekannt als l’Erba di San Giuseppe.

Der basilikum ist, vielleicht, der ursprünglich aus Indien. Das "vielleicht" ist es eine pflicht, weil ihr einsatz reicht mehr als 5.000 jahre alt sind. In gebieten mit tropischem klima, das basilikum wächst als mehrjährige pflanze während wir wachsen als die jährliche.

Basilikum in der küche

Der basilikum wird in der küche fast ausschließlich in Italien ist die scheu verbreitet, auch in der kulinarischen tradition des süd-ost-asien und Indonesische küche, in Thailand, Malaysia, Vietnam, Kambodscha, Laos und Taiwan. In Taiwan das basilikum ist ein gewürz, das häufig für gerichte auf der grundlage von fisch und um dicke suppen. In Thailand ist basilikum verbraucht mit chicken und einige eisdielen, die zusätzlich zu den geschmacksrichtungen auf der basis von sahne, milch und schokolade um einen kontrast zu schaffen. Die suppe vietnamesisch besteht aus spaghetti, gewürzt mit basilikum!

Auch wenn wir italiener verbrauchen wir fast ausschließlich nur die blätter, auch die blüten des basilikum sind essbar und reich an nährwert. So wie die blüten, auch die samen finden verwendung in der küche: die samen, vermischt mit wasser, erstellen eine mischung, die ein gel verwendet für die zubereitung von süßspeisen, wie die Faluda oder getränke in asien.

Das getrocknetes basilikum hat ein aroma und geschmack sehr unterschiedlich, basilikum frisch, darum bewahren sie das basilikum , empfehlen wir den einsatz der gefriertruhe.

Es gibt viele sorten von basilikum und unterscheiden sich durch den geschmack der blätter, dass kann mehr oder weniger scharf.

Basilikum, medizinische eigenschaften

In der Ayurvedischen medizin, der basilikum wird verwendet, um seine medizinischen eigenschaften. Ayurveda ist die traditionelle medizin Indiens. Für seine heilenden eigenschaften, basilikum in Indien ist berufen, basilikum gesegnet.

In der medizin Ayrvedica das basilikum wird verwendet für die zubereitung von nahrungsergänzungsmitteln zur förderung der gesundheit der atemwege. Es wird verwendet, um zu beheben, störungen von magen und verdauung zu verbessern. Laut den experten der traditionellen indischen medizin, das basilikum könnte die schlafqualität verbessern und zu fördern die mentale klarheit. Auch in der westlichen welt bekannt sind die eigenschaften, die belebende wirkung des basilikum: in der aromatherapie ist das ätherische öl von basilikum wird eingesetzt zur förderung der konzentration. Die aromatherapie lehrt uns, dass das ätherische Öl von basilikum, verbreitet in der häuslichen umgebung, klärt den geist und ist das tor zur fehlerbehebung. Es wird empfohlen, sie zu verbreiten, auch im schlafzimmer, in zeiten von stress, zur verbesserung der qualität des schlafes und die fähigkeit, probleme anzugehen.

Mazeration basilikum und andere präparate eingesetzt werden, um zu lindern krämpfe und rheuma. Basilikum gilt als ein altes natürliches heilmittel gegen erkältungen und lindern das brennen, da von insektenstichen.

Durch den inhalt von 1,8-cineol, das basilikum zählt ausgezeichnete eigenschaften, entzündungshemmende eigenschaften.

Ernährungsphysiologische eigenschaften von basilikum

Wie vorausgeschickt, das basilikum kann dabei auf ein interessantes profil ernährung. Hier sind die nährwerte für 100 g des produkts:

Kalorien basilikum: 22 kcal
Kohlenhydrate: 2,65 g
Ballaststoffe: 1.6 g
Fett: 0,64 g
Protein: 3.15 g

Vitamin A: 264 mcg
Beta-carotin: 3142 mcg
Thiamin (B1): 0,034 mg
Riboflavin (B2): 0,076 mg
Niacin (B 3): 0,902 mg
Pantothensäure (B5): 0,209 mg
Vitamin B6: 0,155 mg
Folate (B 9): 68 mcg
Cholin: 11.4 mg
Vitamin C: 18.0 mg
Vitamin E: 0.80 mg
Vitamin K: 414,8 mcg

Fußball: 177 mg
Eisen: 3.17 mg
Magnesium: 64 mg
Mangan: 1.148 mg
Phosphor: 56 mg
Kalium: 295 mg
Natrium: 4 mg
Zink: 0,81 mg

Wie man basilikum

Das basilikum ist eine aromatische pflanze einfach im anbau. Und’ möglich, zu kultivieren, das basilikum im topf, in blumenkästen, im freiland oder in den beeten des gartens. Für alle anweisungen über den anbau von basilikum verweisen wir auf unsere guides:

  • Basilikum anbau in töpfen
  • Anbau von basilikum

Um herauszufinden, andere natürliche heilmittel, lesen sie unseren artikel über die 150 heilpflanzen mehr suchen sie auf Google mit den entsprechenden karten.