Rapsöl, eigenschaften und info

olio di canola

Rapsöl: ernährungsphysiologische eigenschaften, auswirkungen auf die gesundheit (gut oder schlecht?) und unterschied mit rapsöl.

L’canola öl ist ein produkt aus dem samen von verschiedenen sorten der Brassicaceae, d. h. der botanische spezies Brassica napus, Brassica rapa (subsp. Oleifera), Brassica campestris... L’rapsöl - produkt ist ab dicke pflanzen - raps aber für verdienen die bezeichnung CANOLA muss einen anteil von weniger als 2% erucasäure und weniger als 30 micromoli verbindungen, die glucosinolate. Die erste materie ist die gleiche verwendet, um die produktion vonrapsöl sind aber die bestandteile, kritischen und schädlichen (verbindungen, die glucosinolate und erucasäure) zu variieren.

Wenn sie mit rapsöl geht es zu identifizieren, das öl der pflanze raps (Brassicaceae) das wort CANOLA anderen nicht, dass die kontraktion der aufschrift CANadian Oil Low Acid, wörtlich übersetzt öl kanadischen low-zarte säure.

Auf dem foto oben, eine blüte von raps, der pflanze, aus denen sie produziert rapsöl und raps-öl.

Rapsöl, weh tut oder gut?

Die debatte ist noch auf. L’rapsöl weh tut , um die hohe mengen an erucasäure und verbindungen, die glucosinolate, aber auch wenn sie das pflanzenöl erfährt eine behandlung zur senkung mengen an erucasäure, das öl selbst scheint sich in eine mischung gesund. In Ländern wie Kanada, Australien, die Usa... aber auch in europäischen ländern wie Deutschland, l’rapsöl lebensmittel gilt als das pflanzliche öl gesund und sicher.

L’canola öl hat eine geringe menge (relativ niedrig!) gesättigte fettsäuren und eine hohe menge an mehrfach ungesättigten fettsäuren, für dieses gehört zu den besten speiseölen.

Gemäss einer wissenschaftlichen publikation des jahres 2013, mit dem titel "Evidence of health benefits of canola oil, canola hätte positive auswirkungen auf die gesundheit durch eine allgemeine senkung des gesamt-cholesterin und low-density-lipoprotein (LDL). Neben anderen auswirkungen auf die gesundheit hervorgehoben durch die revision zitiert, gibt es eine erhöhung der konzentrationen von tocopherol und verbesserung der insulin-empfindlichkeit. Vergleichen l’raps-öl mit anderen ölen pflanzlichen ursprungs, rapsöl, insgesamt schien mehr positive auswirkungen auf die gesundheit.

Canola öl -, ernährungs -

In bezug auf die einzelnen bestandteile, l’rapsöl ist ein pflanzliches öl mit niedrigem gehalt an gesättigten fettsäuren, ist reich an fettsäuren omega-6 und omega-3 im verhältnis von 2:1. Und’ mit hohem gehalt an einfach ungesättigten fettsäuren können das risiko von herzerkrankungen, so dass dieses öl wurde die us-amerikanische FDA (Food and Drug Administration), hat erklärt, dass dieraps-öl kann helfen, zu verhindern, herz-kreislauf-erkrankungen, aber die die amerikanische nicht hat keine erklärung über die extraktion und verarbeitung.

Weitere potenzielle beachten sie, an l’rapsöl ist reich an canololo, eine verbindung, phenolisch durch die ausgeprägte antioxidative eigenschaften. Der einzige nachteil ist, dass diese verbindung befindet sich reichlich in rapsöl, roh aber, die verloren geht zu einem guten teil während des verarbeitungsprozesses, nach inverkehrbringen. Rapsöl, so wie viele andere pflanzliche öle (palmöl), bevor sie im handel sind, prozesse von stabilisierung zur verbesserung der haltbarkeit. Diese prozesse, aber sie gehen zu senken sie drastisch die qualität des öls, das wir auf den tisch bringen.

Das nährwertprofil der zusammensetzung der fettsäuren von rapsöl zu sehen:

  • – Ölsäure (omega-9) = 61%
  • – Linolsäure (omega-6) = 21%
  • – Alpha-linolensäure (omega-3) = 11%
  • – Gesättigte fettsäuren (= 7%
  • – Palmitinsäure = 4%
  • – Stearinsäure = 2%
  • – Trans-fettsäuren = 0,4%

L’raps-öl hat einen rauch punkt im durchschnitt von 204 °C. Zum vergleich, der punkt, rauch-öl-Mais beträgt 232 °C, während es von erdnussöl beträgt 225 °C.

Gentechnisch veränderte pflanzen

L’canola öl ist hergestellt aus pflanzen-raps , gv-und planen sie für die rückgabe ein öl mit niedrigem gehalt an verbindungen, die glucosinolate und erucasäure. Eine studie im jahr 2010 auf den anbau von raps für die produktion von rapsöl in north Dakota, hat gefunden, dass der anbau von raps mit gentechnisch veränderten entwickelt hatten, verschiedene widerstände, und eine toleranz gegenüber herbiziden; es gibt verschiedene formen der genetischen veränderung, es fehlt nicht an starken streitigkeiten, juristische auseinandersetzungen und rechtsstreitigkeiten zwischen unternehmen, verbänden, verbraucher-und patentamt. Bereits mutationen sind decks, die durch patente von einer hohen wirtschaftlichen wert.

Raps-öl, wo man es kaufen kann

In Deutschland, rapsöl (canola) wird unter dem namen" rapso und ist berühmt für seine wohltuenden eigenschaften. Und’ vermarktet wird, wie ein lebensmittel gesund und auch für konsumenten ist es der pflanzenöl gesünder auf dem markt. Von uns, in Italien ist es nicht leicht zu finden l’rapsöl oder rapsöl in lebensmittelqualität und low dicomposti glucosinolate und erucasäure.

Zwischen den regalen im supermarkt finden wir l’rapsöl oder rapsöl in mischungen mit anderen ölen oder in form von margarine ausgefeilter.

Wer will kaufen, rapsöl lebensmittel mit niedrigem gehalt an verbindungen, die glucosinolate und erucasäure sie können sich darauf verlassen der online-handel. Auf Amazon finde ich l’rapsöl deutsch: eine packung 750 ml Rapso (rapsöl 100% rein) soll zum preis von 4,99 euro. Die anschaffung wird günstiger, wenn sie sich entscheiden, kaufen sie mehrere packungen in der lotto so amortisieren sich die versandkosten. Das öl in der frage ist hergestellt aus rapsöl mit geringem gehalt an verbindungen, die glucosinolate und erucasäure dann kann definiert werden, in voller rapsöl.

Wenn sie genossen diesem artikel können sie folgen sie mir auf Twitter, die mich auf Facebook, zwischen die kreise von G+ oder siehe meine bilder auf Instagram, die wege der social sind endlos! :)