Leinöl

olio di lino

Aus den samen von flachs gewonnen und das berühmte leinölverwendet wird als gewürz oder nahrungsergänzungsmittel. Wenn sie aus der kälte, l’leinsamen-öl ist eine natürliche quelle von fettsäuren Omega 3, 6 und 9.

Leinöl, therapeutischen eigenschaften
Laut experten l‘leinöl:

  • Kontrolliert den cholesterinspiegel im blut.
  • Ist besonders geeignet bei bluthochdruck und diabetes.
  • Verbessert den stoffwechsel.
  • Bekämpft die verstopfung

Leinöl, einsatz
Um in den genuss zu den besten seiner eigenschaften, ist consiglibile würzen sie die gemüse mit dem zusatz von ein wenig leinöl: enthält 57 gramm omega-3 pro hundert produkt, viel mehr als andere öle. Rapshonig kommt in 9 gramm, das soja-hält 7,6, das olivenöl ist nahezu frei!
Das ilio leinen finden sie in der kräuterheilkunde, in läden oder supermärkten, aber es ist gut, lieber bio, ohne konservierungsstoffe und pestizide. In diesem zusammenhang stellen sie sicher, dass auf dem etikett die aufschrift gearbeitet oder kalt gepresstes.

Leinöl, erhaltung
Wichtig ist, das produkt zu konservieren, wie sie in der bezeichnung. Die olio’öl darf nicht mehr als 20 °C da in diesem fall verliert er seine eigenschaften.
Es geht also ausschließlich roh verzehrt und im kühlschrank aufbewahrt. Zudem-vor allem im sommer, ist darauf zu achten, ob die kühlkette.
Einmal geöffnet, leinöl verbraucht werden, spätestens einen monat
Essentielle fettsäuren sind empfindlich gegenüber licht und hohen temperaturen, mit denen sie verändern schnell daher, leinsamen-öl sollte nicht zum kochen verwendet, fischrogen und anderen nutzungen zu heiß.

Leinöl, kontraindikationen
Die leinsamen-öl kann zu durchfall, blähungen, übelkeit und bauchschmerzen.
Es wird empfohlen, vor jeder einnahme einen arzt aufsuchen, um sicherzustellen, dass es nehmen kann leinöl.

Nützliche links: leinsamen-lebensmittel auf Amazon