Tomatensaft zu trinken

succo di pomodori

Tomatensaft zu trinken oder für cocktails: vorteile, eigenschaften, rezept und alle informationen zur einführung der tomatensaft in der täglichen ernährung.

Der tomatensaft kann verwendet werden, als getränk "einfarbig" oder als zutat für die zubereitung von verschiedenen cocktails, die besonders beliebt sind die Bloody Mary, die Michelada und Bloody Caesar.

Die ursprünge der tomatensaft ganz untypisch: es war im jahre 1917 bei den French Lick Springs im süden von Indiana, der barkeeper war kurz von orangen. Es musste eine sofortige lösung, und so beschloss er zu zerquetschen, einige tomaten, um, extrahieren sie den saft und mischen es mit zucker. Serviert wurde-der erste, der saft der tomate, die innerhalb kurzer wurde eine echte mode-so wecken sie das interesse der unternehmer aus Chicago. So begann die ausbreitung der tomatensaft zu trinken und verschiedene alkoholische cocktails auf der basis dieser ungewöhnlichen zutat.

Tomatensaft, ernährungsphysiologische eigenschaften und vorteile

Der tomatensaft zu trinken , die wir im supermarkt ist in der regel aromatisiert: hersteller hinzufügen, mit salz oder gewürzen wie knoblauchpulver, zwiebeln.... Aus diesem grund ist es nicht einfach zu sprechen von ernährungs - standards, wenn es um die verpackten produkte. Die nährwerte aufgelistet sind, die aus der USDA Nutrient Database (Datenbank der ernährung von der Abteilung für Landwirtschaft der Vereinigten Staaten) und verweisen auf den tomatensaft rein, frei von konservierungsstoffen oder anderen gewürzen.

  • – Kalorien: 17 kcal
  • – Kohlenhydrate: 4,24 g
    – Zucker: 3,56 g
    – Ballaststoffe 0,4 g
  • Fett: 0,05 g
  • Eiweiß: 0,76 g
  • Vitamin C: 18,3 mg
  • Wasser: 93,90 g

Aufgrund seiner geringen kaloriengehalt, der tomatensaft ist perfekt für diejenigen, die folgende ein regime von kalorienarmen diät. Der hohe gehalt an Vitamin C macht ihn perfekt serviert, im sommer schützen die haut vor den schäden der sonneneinstrahlung. Ist nicht der einzige vorteil für die haut: die tomaten sind eine ausgezeichnete quelle für lycopin, das pigment, das carotinoid, die macht sie rot und schützt die haut vor vorzeitiger alterung neben den schäden der sonne. Nach jüngsten studien, den tomatensaft dazu beitragen, bekämpfung der osteoporose und der vorbeugung von verschiedenen formen von krebs. Die tomate ist eine quelle von antioxidantien, mit denen sie sind gegen alle schäden, die vom schloss oxidativem stress und freien radikalen.

Tomatensaft zu trinken, rezept

Wenn sie versuchen, das rezept mit der sauce (tomatenmark oder konzentrat, tomaten) wir laden sie ein, lesen sie die anweisungen auf den seiten "Passata di pomodoro hausgemachte" und "tomatenmark im haus gemacht". In diesem abschnitt werden wir sehen, wie die vorbereitung tomatensaft zu trinken oder zu verwenden, die in vorbereitung auf die cocktails. Anleitungen auch, wie man ein tomatensaft mit dem abzieher oder tomatensaft gewürzt.

Zutaten für die vorbereitung tomatensaft:

  • 200 gramm tomaten
  • 2 teelöffel zitronensaft
  • ein teelöffel zucker
  • eine prise salz und pfeffer
  • ein paar tropfen tabasco (nach geschmack)

Wählen sie tomaten, die saftig und vielleicht aus dem eigenen garten! Tomaten waschen und mit in den mixer. Frullateli viel, bis die mischung glatt ist. Übergeben sie die pürierten tomaten in ein sieb mit einer maschenweite dünn. Entnehmen sie den saft und lassen sie es im kühlschrank ruhen für mindestens ein paar stunden, bevor sie es servieren. Den saft bekommen geht, gewürzt mit den zutaten, die oben aufgeführt.

Wer hat das glück, eine zentrifuge oder ein abzieher-saft im haus, kann einfach die einführung in die tomaten im gerät und sammeln den saft. Auch in diesem fall den saft geht, gewürzt mit den zutaten, die oben gesehen.

Tomatensaft und bier

In Kanada und in Mexiko wird der saft der tomate ist im volksmund gemischt mit dem bier, diese mischung ist bekannt unter dem namen der kanadischen "Calgary "Red-Eye" , während in mexiko bestellt man in einer bar mit dem namen "Cerveza preparada".