Narciso: die blume, und seine heilenden eigenschaften

narciso

Narzisse, Narcissus, in wahrheit, um nicht zu verwirren, pflanze und blume, die hauptperson des griechischen mythos. Gehört zu der familie der Amaryllidaceae, hat ihren ursprung allen europäischen und den namen, den fischen aus der griechischen sprache vom wort narkào was bedeutet "stordisco".

Es ist ein ausdrückliches und lustige referenz an den durchdringenden geruch und berauschend, dass die blüten einiger arten von narzissen verströmen. Einige, weil es gibt viele, wie wir sehen werden, mit eigenschaften auch ästhetische sehr unterschiedlich. Manchmal scheinen nicht einmal die gleiche blume. Zurück dem namen der pflanze, es gibt auch eine hypothese, weniger gutgeschrieben, aber zu erwähnen ist, dass er will, dass sich die Narzisse sowohl die entwicklung des persischen namen نرگس und ausgesprochen Nargis.

Narciso: blume

Wann spricht man von narciso bedeutet fast immer informell die blume. Die pflanze bulbosa das erzeugt am ende des winters, und er blüht von märz bis juni. Auch wenn er variiert von spezies zu spezies im allgemeinen die blüten zeigen eine krone äußere und eine innere, die letztere ist manchmal in farben, dunkler und nimmt die form einer trompete. Enger und enger eingeschlossen. Gemütliche, fast.

Wie farben, die narzisse in der natur oder weiß oder gelb ist, aber dann gibt es die mischlinge, geboren aus einem groß und wichtig ist, und enorm patienten -, arbeits-erprobung und auswahl von züchtern. Es ist nur dank ihnen und ihrer leidenschaft, die wir heute finden wir die blume auch andere farben, beispielsweise orange oder pinksein, vielleicht passt besser in unseren garten. Oder das blumenbeet der runden stadt, wo wird inseriuto. Die blumen, jenseits der farbe, sie sind fast immer isoliert, "kinder nur", haben sechs blütenblätter und haben seit jeher uns menschen, die für ihre objektive ästhetik.

Narciso weiß

Die meisten male, die sie suchen, befindet sich ein narcissus in weiß. Sie die vollständige liste ist langweilig und sinnlos, ich erzähle ein seltenes beispiel: die Narzissen, im herbst gesagt, professionell Narcissus serotinus. Das befindet sich in Italien und vor allem in den süden, oder in ein paar abschnitte der tyrrhenischen küste, und dann hier und dort ein wenig " überraschung. Diese location, als lebensraum der narzisse weiße herbst wählt trockenwiesen und steinigen, oder lichtungen in niedriger höhe, bis zu 900 meter. Die blume ist einzigartig, weiße, mit blüten lanceolati, dünnes, aber eine schönheit ist mächtig, weil auch selten.

narciso autunale

Narcissus gelb

Wenn sie nicht weiß ist, das ist gelb, hybrid ausgenommen, und allen habe ich einen typ, der hat eine gelbe fracht, wie sie mir gefällt. Der Narciso posaune – mit wissenschaftlichem namen Narcissus pseudonarcissus – kultiviert verzierung oder schauen sie in seine version der tierwelt in gärten, weinberge und felder, ebenen, die bis zu 800 m auf. Der N. posaune ist eine art, die in Italien, wo sie oft ein wenig über die gesamte länge der Halbinsel, ohne besondere präferenz. Wie die blume spontan heute, aber selten, kultiviert, lebt gut in der ganzen unseres Schönen Landes. Mit seinen gelben blüten, intensiver, kommt auf 40 cm, von 20. Andere arten von narzisse gelb selten in form spontane Rz ohne gleich (Narcissus incomparabilis); N. geruch (Narcissus odorus) und N. narzisse oder Narzisse Spanien (Narcissus jonquilla).

Narciso trombone

Narciso: pflanze

Als pflanze, ist in der kategorie der bauchigen, d. h. entwickelt blüten und blätter aus einer knolle in der tiefgarage. Blume-wir haben bereits darüber gesprochen, der blätter gibt es nicht viel zu sagen, außer, dass die eine form auf dem band, sind errichtet, linear-lanzettlich und platziert, nur an der basis der pflanze. Zwischen den zahlreichen arten von narcissus , die es gibt, einige wachsen wild in Italien, z.b. Narcissus poēticus L. – bekannt als die wilde Narzisse-oder Fior di mai: man findet ihn in den almen in den Alpen, der Sila. Dann haben wir bereits berichtet Narcissus pseudonarcissus L., besser gesagt, der Posaune, die in letzter zeit ist inselvatichito.

Wenn man davon spricht, narzisse, muss man unbedingt daran denken, dass sowohl die knospen und auch die blätter enthalten ein alkaloid, giftig genannt narcisina. Diese substanz, eine der wenigen die note ermittelt und in der narzisse, wenn flüssigkeit versehentlich verschluckt, kann es zu störungen der neuronalen und entzündungen im magen von tieren auf der weide. Oder im menschen: wir können nicht davon ablenken, genießen sie die narzisse, auch wenn es oft der duft, inbriante. Wenn wir uns nicht kümmern, sofort nach der aufnahme dieser flüssigkeit, in weniger als 24 stunden, es besteht lebensgefahr. Natürlich ist es schwierig, zu einer person einfällt, setzen, mund-und zwiebel -: das eigentliche problem liegt in ihrer ähnlichkeit mit der commestibilissime zwiebeln. Die machen sie weinen, wenn sie von hand geschnitten werden, aber nicht sterben zu lassen.

Narciso: heilende wirkung

Vor allem die knolle, aber im allgemeinen die ganze pflanze, oder fast, hat die eigenschaft schmerzlindernd, krampflösende eigenschaften, emetischen, anticonvulsive, febbrifughe und antipiretiche. Die blume und knolle, noch dienen sie auch zur behandlung von abszessen, mastitis, furunkel. Gibt es im moment nicht viele andere gewissheiten, die die eigenschaften des narcissus, da gibt es keine analyse wissenschaftlich bestätigt seine bestandteile, abgesehen von der bereits erwähnten und toxisch narcisina.

narciso proprietà curative

Narziss: der mythos

In der griechischen mythologie ist Narziss ist nicht unsere geliebten blume, sondern ein mensch, und auch ziemlich widerlich. Und der protagonist des gleichnamigen mythos, berühmt für seine schönheit, sohn der nymphe Liriope und dem flussgott Cefiso. Es gibt versionen, die erzählen, geboren zu werden, statt der die verbindung zwischen Selene und mehr und mehr seiner zeit. Und’ auf jeden fall ein typ, der unglaublich grausam, in der geschichte, da weigert sich jede person, die ihn liebt, so verdient eine strafe: die götter machen ihn fallen in der liebe seiner eigenen spiegelbild in einem spiegel von wasser. So voll von sich selbst, stirbt, fallen in den fluss, in dem sie sich spiegeln.

Narzisse: bedeutung der blume

Griechischen mythos, die blume narzisse in der geschichte und in der welt übernimmt verschiedene bedeutungen und symbolen.
Die alten römer dachten, es sei das symbol des jenseits, und sie hatten die gewohnheit, pflanzen auf den gräbern der verstorbenen, die Druiden, die priester der alten Kelten, behaupteten dagegen wäre, blume, symbol der reinheit und der fähig ist, absorbieren die negativen gedanken und schlechten der ganzen menschheit. Das ist der grund, so sagten sie, denn dann hatte sich eine giftige blume.

In der antiken jüdischen kultur gebunden ist, an die schönheit und fruchtbarkeit der frau, in die christliche ikonographie finden wir ihn als symbol der wiedergeburt nach dem tod: klar zuzuordnen, der dann an Ostern. Reisen nach China finden wir als symbol von glück und wohlstand für das neue jahr, denn seine blüte ist genau zur zeit des chinesischen neujahrs. Es ist ein beliebtes geschenk bei einem neuen job oder wenn sie versucht haben, mehr glück im leben. Segniamocelo, gilt auch in Italien vielleicht!

narciso significato del fiore

Narciso duft Narciso Rodriguez

Das ätherische öl, extrahiert aus blume wird oft verwendet, um zu produzieren ausgezeichnete düfte. Da die blume bleibt mit einem anteil von toxizität beträchtlich, ist es ratsam, nicht zu übertreiben mit den dosierungen. Aber wir können sie getrost sich mit einem spritzer parfüm, wenn wir wollen, zu fühlen, blumenkästen oder produktionszweige. Der duft ist genau Narciso Rodriguez: eine packung von 100 ml hohe 70 euro und ein bisschen frühling eitel begleitet uns in den tag.

Wenn ihnen dieser artikel gefallen hat weiter folgen sie auch auf Twitter, Facebook, Google+, Pinterest und... anderswo müssen sie scovarmi euch!

Sie interessieren könnten auch folgende artikel:

  • Heilpflanzen: liste und steckbriefe
  • Klimazonen
  • Florigrafia: erkennen die sprache der blumen
  • Pfingstrose: die blume und seine eigenschaften

Veröffentlicht von Marta Abba 21 märz 2016