Löwenzahn: eigenschaften und vorteile

tarassaco

Löwenzahn, aber wir wissen, wie wir den duschkopf und sehr wahrscheinlich haben wir es gespielt, und auch heute noch tun, findet ihn in wiesen, die in unkenntnis ihrer positiven eigenschaften. Die nicht offensichtlich sind, soffiandoci oben, aber zum beispiel deren verwendung in tees, in der küche, als urtinktur und... wie wir noch sehen werden.

Das taràssaco ist einer blühenden pflanze und gehört zur familie der Korbblütler, auch der wissenschaftliche name "Taraxacum officinale" zur ehre gereicht, den seine tugenden heilpflanze, die schon im altertum bekannt und genutzt, mit der nutzung der wurzeln und blätter.

Neben der kopfbrause, andere namen, die traditionen haben sich im lauf der zeit in die blüte oder die gesamte pflanze, für einen oder anderen grund, sind beispielsweise löwenzahn, der zahn eines hundes, wegwarte, zichorie eseln, maultieren, rüssel des schweins, ingrassaporci, pisciacane und piscialetto. Löwenzahn, gemeinsamen namen, aber nicht deridente, stammt aus dem griechischen tarakè "chaos", und àkos "heilmittel": pflanze, die fähig ist, in ordnung bringen, den organismus. Jetzt werden wir entdecken, wie und warum .

Löwenzahn: die pflanze und blume

Mehrjährige krautige pflanze, der löwenzahn , ist hoch von 3 bis 9 cm, hat eine große wurzel im vergleich zu seiner größe-insgesamt und an der basis des stiels zeigt eine rosette der blätter einfach, länglich, mit gezahnten rändern. Von hier aus den namen löwenzahn. Oben auf dem faß, unbehaart und milchig, es ist unser bekannte den duschkopf. Bevor "soffiabile" ist eine gelbe blume-goldfarben, bestehend aus hunderten von blüten, diese flosculi.

Die blüte kommt frühling und dauert bis in den herbst, l’bestäubung erfolgt durch insekten, oder sich im wind. Diejenigen, die uns soffiamo sind die früchte des löwenzahn, mit eine art "fallschirm", die ihnen hilft, mit dem wind die zerstreuung des samens.

tarassaco

Löwenzahn: verbreitung

Bis zu 2000 meter der löwenzahn wächst, ab von der ebene, und in einigen fällen wird auch unkraut. Wie pflanze liebt das gemäßigte klima und die lockere erde, die offenen räume, die sowohl an sonnigen, als auch an mezzombra. In Italien wächst überall, überall, wo in der tat finden wir ihn beim spaziergang in den wiesen, in weiten brachland, entlang von wegen und an straßenrändern.

Löwenzahn: heilende wirkung

Die frische pflanze wird als "Taraxacum officinale"- enthält zellulose, aber auch viele andere bioaktive substanzen, deshalb wurde bald ein futter gefällt, die für die säugetiere der industrie. Sein blatt enthält beispielsweise derivate der säure taraxinico, triterpene und steroide, flavonoide und vitamine (B1, B2, C, E). Die wurzel ist nicht weniger: es ist besonders reich an sesquiterpenlactoni, säure taraxinico und taraxacolide, triterpene und steroide, taraxacosidi, linolsäure und linolensäure

Löwenzahn: vorteile

So reich, uns gut. Es ist bekannt vor allem für seine reinigenden eigenschaften, denn sie stimuliert die funktion der gallengänge, der leber und der nieren, und auch für die reinigende, entzündungshemmende und entgiftende, vor allem für die leber. Der "duschkopf" ist in der tat fähig ist, "pusten" schlacken (zucker, triglyceride, cholesterin und harnsauer saure), ist deshalb als eine pflanze epatoprotettiva, empfohlen bei leber-insuffizienz, gelbsucht und gallensteinen.

Bekannt als piscialetto, hat auch diuretische eigenschaften, und davon profitiert, wer leidet unter wassereinlagerungen, cellulite und bluthochdruck. Schließlich ist der löwenzahn aus einer hand auch wieder der immunologischen funktion und stärken die immunabwehr des lymphatischen systems. Die therapie auf der grundlage von blättern oder wurzeln, von denen wir jetzt wissen, die vorteile, die vielehe, genannt "tarassacoterapia", aber diese pflanze kommt auch indie bienenzucht geben sie uns einen honig-pflegend, sehr gut.

tarassaco

Löwenzahn in der küche

In einer salatschüssel, die durch ihn wird der "frühling reinigende": der löwenzahn in der küche, wird in vielen gerichten auch mit anderen gemüse, mit den blütenblättern, zum beispiel, aber auch mit seinen knospen, finden sich sowohl unter öl, als auch unter essig als ersatz für kapern. Immer die blüten sind lecker im teig frittiert, während die blätter werden in der regel kochen und servieren gewürzt mit olivenöl extra vergine, oder springen sie in einer pfanne mit knoblauch.

Neugierig, wie die blüten dienen für die zubereitung von gelees und marmelade, "von löwenzahn blumen". Tipps, anregungen in unserem artikel erzählt ", Wie man das löwenzahn".

Löwenzahn: urtinktur

Die urtinktur von löwenzahn konzentriert sich auf die wirkung von stimulanzien, um die funktionen des verdauungssystems und der leber. Dies bedeutet, dass es fördert die regelmäßigkeit des darms und die entwässerung von flüssigkeiten durch die aktivierung der leber, der nieren, der haut. Um mehr zu erfahren und wenn es bei uns empfehle ich ihnen, lesen sie den artikel über die "urtinktur löwenzahn" .

tarassaco

Löwenzahn: kräutertee

Der kräutertee, löwenzahn – und nicht sie finden uns in duschköpfen – geschätzt und gesucht, vor allem für seine harntreibende wirkung: bekämpft gut, die wassereinlagerungen und hilft reinigen sie die harnwege stimuliert die produktion gallensekretion. Ein weiterer vorteilhafter effekt dieser kräutertee ist, den faden entfernen, die leber überschüssiges cholesterin mit eine entschlackende und abschwellende , von denen auch die nieren profitieren.

Nicht trinken kann jeder, aber: es ist nicht sinnvoll, bei erkrankungen, die in zusammenhang mit einer übersäuerung des magens (magengeschwür, gastritis und reflux) und bei verschluss der gallenwege oder allergische reaktionen auf die lateinischen sesquiterpenici. Wurden auch sie beachten, wechselwirkungen mit medikamenten, nsar, paracetamol und acetylsalicylsäure (aspirin).

Löwenzahn: wo man es kaufen kann

Erledigt die kann man ruhig den kräutertee, löwenzahn, hier ist eine besondere: der Löwenzahn-Wurzel. Ein hervorragendes digestiv organisch und reich an vitaminen: ne können sie kaufen weniger als 7 euro die packung mit 20 beutel von 2 gramm eine und sie ein genuss für magen -, nieren -, leber - und nicht nur.

Zwischen den vitaminen dominieren in kräutertee A, C, D, gruppe B, zusammen mit eisen, kalium und zink. Alles zu unterstützen, stimmung stabil, wellness -, leber-und immunsystem gestärkt. Es ist der preis, der in geschmack, denn dieser kräutertee, löwenzahn sa von hibiskus und zimt.

tarassaco tisana

Löwenzahn: kontraindikationen

Wie bereits erwähnt, um den kräutertee, im allgemeinen ist der löwenzahn hat die gegenanzeigen nicht schweren, aber nicht nehmen sie ignorierte. Nicht gut bei gastritis, geschwüre und gallensteinleiden und interagiert mit bestimmten medikamenten wie diuretika. Wenn wir unterliegen, erscheinungen, hypotonie oder veranlagt sind, ist es besser, nicht zu verwenden, heilmittel der basis von löwenzahn, und auch nicht, wenn wir versuchen uns zu pflegen, mit nicht-steroidale antirheumatika.

Im allgemeinen immer besser, dann überprüfen sie mit ihrem arzt, bevor vorsehen, eine integration, ohne der versuchung zu verharmlosen, um die lustige spitznamen dieser pflanze. Wenn sie falsch gebraucht, schaden kann.

Löwenzahn in der schwangerschaft

Ein fall von vielen, in denen der löwenzahn vermieden werden sollte, ohne wenn und aber, in allen seinen formen, ist der zustand der schwangerschaft, und das gleiche gilt für stillende frauen. Die frauen in diesen situationen ist es besser, die nehmen hinweis und der link zu der verwendung von löwenzahn als ein paar monate, oder ein jahr. Die müssen vergessen, für immer die menschen, männchen oder weibchen sind, haben sie sofort die entfernung der gallenblase.

Wenn ihnen dieser artikel gefallen hat weiter folgen sie auch auf Twitter, Facebook, Google+, Pinterest und... anderswo müssen sie scovarmi euch!

Sie interessieren könnten auch folgende artikel:

  • Heilpflanzen: liste und steckbriefe
  • Pfingstrose: die blume und seine eigenschaften
  • Sonnenblume: blume solar mit samen heilende
  • Hibiskus: pflanze und eigenschaften

Veröffentlicht von Marta Abba, den 8. märz 2016