Heidelbeere: beeren, blätter und wurzeln

mirtillo

Der heidelbeere oder heidelbeere amerikanische heidelbeere (diese sorte sehr weit verbreitet in Italien eignet sich besser angebaut als in den milden kranichbeere ( cranberry) darf man sich auf früchte, oder beeren, aber sie nützen auch der blätter und der wurzeln als eine große natürliche heilmittel gegen viele beschwerden. Um mehr zu erfahren über die vorteile dieser pflanze kann man vertiefen mit dieser lesung: "Heidelbeere: pflanze und eigenschaften"

Denn die heidelbeere bietet etwas gutes in fast allen jahreszeiten: die beeren der heidelbeere schwarz sie sammeln im sommer sind, wenn sie reif sind; wurzeln sie estirpano im herbst und die blätter sammelt man im frühling, wenn der saft aus. Im winter lassen wir den heidelbeeren ruhen.

Der blätter der heidelbeere sagen, sie sind tonische, harntreibend, antiseptisch und antidiabetiche, weil unter anderem senken den blutzuckerspiegel. Aber vor allem die blätter der heidelbeere (mit denen bereiten sie aufgüsse und abkochungen) empfohlen, gegen die bauchschmerzen, verstopfung, durchfall, störungen der blase und das pipi im bett der kinder.

Für die äußere anwendung werden die blätter der heidelbeere sind sehr gute bei der bekämpfung von infektionen der mund-und der rückseite den mund durch spülen und gurgeln (ist die gleiche zubereitung der infusion). Mit lotionen und packungen in blätter der heidelbeere helfen, zu heilen dermatitis und sonnenbrand, in augentropfen (stark verdünnten lösung) zu behandeln, die entzündungen der augen. Die wurzeln der heidelbeere verwendet wurden, und sie verwenden immer noch, desinfizieren die wunden und affrettarne die narbenbildung.

Die beeren der heidelbeere haben die gleichen eigenschaften wie die blätter, aber sie sind vorhanden, nur im sommer. Die beeren haben auch antioxidative eigenschaften, verbessern die elastizität der kapillaren und geeignet bei durchblutungsstörungen, (diese sind nicht empfehlenswert für diejenigen, die verwendung von gerinnungshemmenden arzneimitteln). Sie verbessern auch die sehkraft. Die beeren, die sie verbrauchen, am besten essen sie wie sie sind oder verarbeitet werden, die in cranberry-saft. Zum spülen und gurgeln sind sehr gut gegen aphten und gingivitis.

Infusion und abkochung der blätter der heidelbeere. Legen sie eine handvoll blätter, frisch oder getrocknet, in einem liter wasser, und befolgen sie die normale vorbereitung (lesen sie hier). Sie können verbrauchen 2 bis 3 tassen pro tag.

Tee aus den beeren der heidelbeere. Man bereitet sie zu mit 4 handvoll frischen beeren für 1 liter wasser. 2 bis 3 tassen pro tag.

Veröffentlicht von Michael Ciceri