Schachtelhalm: eigenschaften und vorteile

equiseto

Schachtelhalm, Equisetum arvense, für die experten, wird auch zinnkraut aber in der vergangenheit hatte sich der ruhm von "schleifpapier natürliche" für seine fähigkeit, schmirgelpapier, aufgrund der ansammlung von kieselsäure in seinen geweben der pflanze. Handwerker und zimmerleute, die sie verwendet, um zu glätten die holz und metall, aber die alten kannten auch die positiven eigenschaften. Vor allem harntreibend, aber nicht nur. Zu beginn des sommers können sie beginnen, um zu versuchen seine fässer nützlich für die zwecke, pflanzliche und gierig.

Schachtelhalm: pflanze

Gehört zu der familie der Equisetaceae, familie von pflanzen, umfasst nur eine gattung (Equisetum) und etwa 35 arten, von denen 15 verbreitet in Europa. Die bekanntesten sind die arvense, sumpf, silvestre, dem größten und pratense. Und’ als eine pflanze, die "lebende fossil" unter hinweis auf seine alte ursprünge: ist immer, man könnte fast sagen, dass sie wächst an den rändern der äcker, gräben und böschungen.

In Deutschland ist besonders häufig in den bergen und der landschaft des Nordens, bauern oft der auffassung sind, dass sogar unkraut. Im frühling l‘Schachtelhalm produziert ein typisches faß, braun, mit sporen, aber im sommer kommt das teil dann nutzbar: ein faß grünen sterilen, hoch bis zu 50 cm lang, mit zahlreichen knoten und verästelungen wie ein schirm. Dies ist der teil, den zu begreifen und zu erlernen, zu verwenden.

equiseto pianta

Equisetum arvense

Es ist das einzige Schachtelhalm geeignet für den einsatz in fast allen anderen arten sind sie nicht, weil sie giftig sind. Insbesondere enthalten alkaloide, einige zum beispiel spuren von nikotin, und dann palustrina. Wenn der name sagt nicht viel, während das nikotin, das kennen wir, das ist eine schreckliche gift wirkt auf nerven und muskulatur und führt auch zu schweren vergiftungen, die in den haustieren.

Unnötig zu sagen, aber ich schreibe, dass die verwendung diy dell’Schachtelhalm wird dringend abgeraten, besser kaufen, die in der kräuterheilkunde oder noch fragen zu einem spezialisten. Die verschiedenen arten sein können, ziemlich ähnlich, nicht ihre auswirkungen.

Schachtelhalm: eigenschaften

Als diuretikum, häufig gekennzeichnet als gras, anti-cellulite, l’Schachtelhalm ist vielen bekannt für seine entzündungshemmenden eigenschaften, antibakterielle, antimikrobielle und antioxidative eigenschaften. Wir sehen es daher zitiert für behandlungen von gingivitis, entzündung der mundschleimhaut, mandelentzündung, akne, lippenherpes, entzündungen der haut und rheumatischen beschwerden.

equiseto proprietà

Auch zahlreiche probleme mit der blase, blasenentzündung, einschließlich, finden sie eine teilweise natürliche heilmittel imSchachtelhalm ist auch empfehlenswert bei nieren-und gallensteinen, spröde knochen, frakturen, blutungen aus der nase, hämorrhoiden und krämpfen. Es gibt auch kontraindikationen, die auch für schachtelhalm "gut": es soll vermieden werden, die anwendung bei kindern unter 12 jahren wenn sie schwanger sind oder stillen. Wir können dann möglicherweise personen, die überempfindlich auf einen oder mehrere bestandteile, und auch in diesem fall, auch wenn wir nicht mehr 12 jahre, werden wir in weniger alsSchachtelhalm und seine vorteile zu nutzen.

Schachtelhalm: vorteile

Im allgemeinen ist diese pflanze stärkt das immunsystem, wird auch verwendet, um zu stärken das haar und verhindern, fallen, zur stärkung der nägel und knochen gegeben, denn es ist reich an silizium, die hilft, zu verhindern die demineralisierung der knochen. L’schachtelhalm könnte sich daher zu einem natürlichen heilmittel sehr gut, um osteoporose zu verhindern. Man kann ihn zum beispiel bei, mit tees und aufgüssen, oder auftragen auf die haut oder auf das haar.

Auch in der küche die anwendung vonSchachtelhalm bringt viele vorteile, über die neuen geschmacksrichtungen. Sein reichtum an mineralstoffen macht es zu einem bestandteil geeignet zum würzen vor allem suppen. Es ist die zutat, die auch von natur-präparaten hilfreich, zu ernähren, zu verteidigen, die pflanzen von pilzkrankheiten und parasiten, dann findet einsatz in der landwirtschaft, sowie in pflanzlichen und küche.

equiseto benefici

Schachtelhalm: urtinktur

Sie profitieren von l’Schachtelhalm auch als tinktur natürliche, aus den grünen triebe auf dem höhepunkt ihrer entwicklung. Der rat ist die zusammenarbeit mit der getrockneten pflanze, leicht zu finden in den geschäften händler von artikeln durch den garten. Wie müssen sie vorgehen? Es ist alles erklärt in dem artikel, den verweis: "Bereiten sie eine tinktur mit schachtelhalm"

Schachtelhalm: kräutertee

Pflege der haare, die vermeidung der fallen, und die behandlung der kehle, ohne dass es brennt und dass der eintrag verschwindet. Genießen sie einen tee von Schachtelhalm , die von einer großen hand. Für die kehle, insbesondere, sie können erhöhen, die desinfizierende eigenschaften , die bereits ihre dieser kostbaren pflanze, indem sie eine prise salz oder einige tropfen zitronensaft. Aber 25 beutel tee sind bereits verpackt und verfügbar in 10, - euro, dann salz und zitrone können wir entscheiden.

equiseto tisana

Kapseln von Schachtelhalm

Wenn nicht, hat man weder zeit noch lust, oder einfach nur "wir sind nicht die typen, die tee", die pflege desSchachtelhalm ist es uns nicht vorenthalten: komfortable kapseln 11 euro, 200 von 400 mg und das spiel ist fertig. Kräutertee, tee oder kaffee, dann bleibt eine unabhängige wahl,in der zwischenzeit unsere dosis von Schachtelhalm, die wir übernommen.

Schachtelhalm: tropfen

Dritten aufruf für l‘Schachtelhalm: die tropfen. 19 euro , ein fläschchen von 100 ml, konzentriert sich also auf 200 ml tinktur normal. Und es ist nicht-alkoholische.

Wenn ihnen dieser artikel gefallen hat weiter folgen sie auch auf Twitter, Facebook, Google+, Pinterest und... anderswo müssen sie scovarmi euch!

Unsere anderen verwandte artikel, die sie interessieren könnten:

  • Heilpflanzen: liste und steckbriefe
  • Arnica montana: eigenschaften und verwendung
  • Kresse: pflanze und eigenschaften

Veröffentlicht von Marta Abba am 6. april 2016