Papaccelle gefüllte, in öl eingelegte

papaccelle ripiene sott olio

Papaccelle gefüllt und in öl eingelegt: rezepte der papaccelle gepolstert oder gefüllte aufbewahren in öl oder in essig. Die authentische rezepte der neapolitanischen tradition.

Die papaccella ist ein paprika, der anerkannt, wie produkt-und ernährungswirtschaft traditionell in der Region Kampanien.

Nicht alle kennen die papaccelle, aber wer hat noch nie probiert weiß, wie süß und wie können sie sich in eine große anzahl von rezepten. In der bäuerlichen tradition, die papaccelle bewahrt in essig und verbrauchen sie sie in salaten oder als beilage zu grillfleisch oder fisch; kein zufall, dass in Neapel sehr beliebt ist der stockfisch, serviert auf einem bett von papaccelle. Das rezept kabeljau mit papaccelle ist nicht die einzige, die zwischen den produkten des meeres mit den früchten der erde: viele versionen der papaccelle gepolsterte sehen eine füllung gegeben thunfisch!

Diese paprika süß, wenn im Süden Italiens, ist bekannt als papaccella, in mittelitalien und im Norden ist der hinweis mit den namen, die unterschiedlichsten, plaudern, chiochiera und pupacchiella sind nur einige beispiele, die oft die bezeichnung ändert sich abhängig von dem lokalen dialekt. Nach dieser kurzen präsentation der ware, kommen wir nun zu den rezepten.

Rezept der papaccelle in essig

  • Papaccelle
  • Weissweinessig
  • Salz

Wie sie bemerken, haben wir nicht berichtet, menge: nach den papaccelle, die sich kultivieren, die im garten oder zu finden auf dem markt, fügt essig, genug, um vollständig bedecken. Die chiochiere sind nicht gereinigt, aber nur waschen.

Wie müssen sie vorgehen?
In einem topf zum kochen gebracht essig mit einer handvoll salz. Waschen und gründlich trocknen sie ihre papaccelle und calatele in kochendem wasser: kochen für weitere 5 minuten.

Einmal gekocht, trocknen lassen, die papaccelle auf einen lappen aus der küche und dann übertragen sie sie in gläser, die zuvor sterilisiert werden. Bedecken sie vollständig den inhalt der gläser mit essig. Sie ruhen papaccelle für 2 monate, bevor sie dann auf den tisch.

Rezept Papaccelle in öl

Sie dienen der papaccelle gekocht in essig, so wie sie im vorherigen abschnitt. Die vorgehensweise ist identisch, die einzige variante ist, in der flüssigkeit, die sie verwenden, um zu füllen das glas. Sie müssen nicht verwenden, essig sondern olivenöl extra vergine. Wenn sie möchten, können sie bereichern das öl der körner schwarzer pfeffer (nicht gemahlen).

In vorbereitung der papaccelle in öl eingelegt können sie entscheiden, ob sie bewahren sie sie intakt oder in scheiben schneiden. Wenn sie es vorziehen, bewahren sie sie bereits gereinigt und bereit zu sein hinzufügen zu salaten und anderen speisen, gelöscht papaccelle die samen und entkernen und in scheiben schneiden in vier stücke schneiden. Auf diese weise, in einer einzigen dose halten sie eine größere menge von papaccelle.

Bevor sie die gläser, warten sie 12 stunden, um sicherzustellen, dass das öl assesti und, wenn nötig, fügen sie noch öl, um vollständig zu bedecken die paprika.

Auch in diesem fall musst du die dosen precedemtente sterilisiert, so verringern sie die gefahr botulismus konserven hausgemachte.

Papaccelle gefüllt und in öl eingelegt, das rezept

Gebrüht, für 5 minuten die papaccelle intakt in essig, der so kocht wie in rezept der papaccelle in essig eingelegt. Lassen sie die papaccelle und warten sie, bis sie abgekühlt sind.

An dieser stelle, reinigen sie die papaccella, indem nur die torzolo. Zur erleichterung dieser aufgabe verwenden sie ein messer mit spitze (typ spelucchino), die ihnen helfen zu beseitigen, perimetralmente, torzolo und ziehen sie die samen verlassen, die vollständig intakt, die form und die masse der papaccella.

Für die füllung können sie wählen:

  • thunfisch und kapern
  • sardellen und oliven
  • thunfisch und oliven

Oder, wenn sie sollten sofort verbraucht werden, können sie vorbereiten von füllungen auf der basis von fleisch und käse.

Die papaccella, gefüllt mit thunfisch konserviert werden kann in öl für längere zeit. Im gegenteil, die papaccelle gepolstert mit fleisch gefüllt werden verbraucht in dem moment, und können serviert werden, als vorspeise oder als aperitiv. Wenn die papaccelle sind besonders groß ist, ist es möglich, eine füllung mit fleisch und reis oder fleisch, käse und semmelbrösel zu lassen und dann überbacken in den ofen.