Vegetarisches sommermenü

Menu estivo vegetariano

Menü sommer-vegetarier: die zutaten und die rezepte für die vorbereitung ein leckeres sommer-menü vegetarisch. Die besten rezepte lecker und einfach zuzubereiten.

Der sommer steht vor der tür. Mit der schönen jahreszeit genießen sie viel obst und gemüse-frisch, farbenfroh und voller nährstoffe sind gut für die gesundheit. Hier ist eine fantastische sommer-menü vegetarisch
folgen die buchstaben oder verwenden sie als grundlage für andere rezepte.

Sommermenü-vegetarisch: rezepte

Erste vegetarisch: nudeln mit gemüse

Zutaten
– 400 g fusilli
– 1 rote paprika
– 1 aubergine
– 1 zucchini
– 10 reife tomaten
– ½ Zwiebel
– Parmesan q.b.
– Käse streichfähig (optional)
– Salz und pfeffer q.b.
– Olivenöl extra vergine q.b.

Verfahren für die vorbereitung der gemüse-ragout
1) Hacken sie die zwiebel und lassen sie es, braten sie in einer pfanne mit olivenöl extra vergine.
2) In der zwischenzeit waschen sie das gemüse und schneiden sie sie in würfel.
3) sobald die zwiebel ist weich, das gemüse hinzugeben. mit salz und pfeffer würzen.
4) kochen sie die pasta in gesalzenem wasser habend bemüht, in der hand ein paar minuten früher als zu den zeiten finden sie auf der verpackung.
5) beiseite eine tasse kochwasser, reich an stärke, macht ihren ragout von gemüse noch cremig.
6) Gießen sie den teig in die pfanne und lassen sie sie springen, mit dem gemüse, fügen sie das wasser kochen für das ganze bindet.
7) Für ein ragout vegetarisch noch schmackhafter zu gießen, eine packung käse streichfähig (typ certosa-oder ziegenkäse).
8) feuer ist aus rühren in das ragout gemüse mit einer handvoll reichlich parmesan bestreuen.
9) Servieren sie das gericht warm und guten appetit!

Nach vegetarisch: hackbraten genovese mit grünen bohnen

In der vegetarier ist immer etwas schwierig, wählen sie die hauptgerichte (außer, dass wir uns nicht anvertraut, milchprodukte). Hackbraten genovese mit grünen bohnen ist eine gute alternative zu käse, ist ein zweites, vegetarisches gericht, reich,, die hat nichts zu beneiden, die hauptgerichte mit fleisch oder fisch!

Zutaten:
– 250 gramm grüne bohnen
– 600 gramm kartoffeln
– 1 zweig rosmarin
– 2 ganze eier
– 25 gramm parmesan
– 25 gramm pecorino
– Salz und pfeffer q.b.

Hinweise für die vorbereitung der hackbraten genovese mit grünen bohnen
– Reinigen sie die bohnen, deren ende und lessateli in reichlich kochendem salzwasser für etwa 15 minuten.
– Die mikrowelle, kochen sie die kartoffeln, vierteln, von der schale.
– Einmal gekocht bohnen, zusammenfügen mit den kartoffeln, und verwenden sie einen mixer, um ein püree glatt und homogen.
– In einer schüssel die eier, fügen sie salz, pfeffer und geriebener käse.
– Mit der schere zerkleinert, um gut zu rosmarin, und fügen sie sie der mischung aus eiern und käse.
– Fügen sie die eier auf die gemüse-mischung und mischen, so dass alles amalgame für gut.
– Falls erforderlich, fügen sie salz und einem schuss olivenöl evo, damit der teig weicher wird.
– Bestreichen sie ein backblech mit plumcake mit öl füllen sie dann eine gegessen, semmelbrösel, damit der hackbraten-vegetarier-sie kleben nicht am backblech.
– Im vorgeheizten ofen bei 180° für etwa eine halbe stunde.
– Lauwarm servieren.

Sommermenü vegetarisch: konturen

Das schöne an der vegetarischen menüs ist, dass die konturen sind nicht erforderlich! Oft werden nämlich die ersten und zweiten veg sind bereits gemüse und der möglichen beilagen. Jedoch, wenn sie einfach nicht verzichten will, kontur ein schönes rad von bratkartoffeln, salat oder gegrilltes gemüse sind immer willkommen!

Sommermenü vegetarisch: süß

Mit der süßen kann man wirklich nach lust und laune! Die meisten süßigkeiten in der tat bereit, mit zutaten, die ganz vegetarier (bis auf einige ausnahmen). Tiramisu, kuchen, käsekuchen, kuchen, obst, mit dem süßen kann man wirklich freien lauf der phantasie! Zwischen gebäck, schmackhaften wir ihnen das tiramisu vegan.