Tamarillo, alle infos

tamarillo

Tamarillo: eigenschaften, den anbau, die herkunft und wie sie essen. Alle informationen über die pflanze, den samen und die beeren.

Die tamarillo ist eine pflanze aus Peru, die produziert beeren mit einem durchmesser von etwa 5 cm und vom geschmack erinnert vage an die melone.

Tamarillo ist die pflanze

Die tamarillo (da die südamerikanischen ursprungs, der name dieser pflanze gesetz tamariglio), botanisch bekannt als Cyphomandra betacea, ist eine pflanze aus der familie der Nachtschattengewächse. Es wird oft mit dem spitznamen wie tomaten, bäumen , weil seine beeren ähneln den tomaten-beeren oval, um seine herkunft, es wird häufig tomaten, tropischen.

Es ist eine pflanze buschiger und immergrüner, entwickelt für etwa 3 meter in der höhe mit großen blättern und länglich. In seinem natürlichen lebensraum kann die pflanze bis zu 5 meter und hat die lebenserwartung von 12 jahren. Da es sich um eine immergrüne pflanze, die oft sein anbau ist als zierpflanze. Die frucht ist oval und spitz an der spitze und man isst das fruchtfleisch ist saftig geschmack: säuerlich , aber lecker.

Tamarillo, anbau

Die tamarillo stammt aus den Anden von Ecuador, Kolumbien, Peru, Chile und Bolivien. Anbau dieser pflanze beginnen, in südafrika, China, Australien und Indien: diese pflanze nicht verträgt kälte.

Der anbau von tamarillo kann man auch in Deutschland: die pflanze wächst gut im mediterranen klima, aber nur in gebieten mit temperaturi mythen konstant das ganze jahr, d. h. im süden Italiens und im Zentrum – süd.

Wie sie herausfinden, wenn sie starten, ist ein anbau von Tamarillo? Wenn sie in ihrem garten gelingt, zu gedeihen zitrusfrüchte auch im winter, bedeutet, dass das klima ist mild genug, um platz für eine pflanze tamarillo! Existierenden wohnung in sonniger lage mit grundstück von der guten fruchtbarkeit und gut durchlässigen boden.

Der abstand einzuhalten ist, zwischen den einzelnen pflanzen ist von 1,5 m, während zwischen den reihen beträgt 4,5 meter. Die pflanzen sind empfindlich auf stress durch trockenheit, so ist es empfohlen, üben mulchen.

Tamarillo, früchte und samen

Die pflanze wird angebaut als zierpflanze, sondern auch für seine früchte. Die früchte, die in unserem land erreichen einen durchmesser von 5 cm, aber in den bereichen ursprungs können bis zu 10 cm! Verfügen über eine harte schale und fruchtfleisch ist, dass vira von gelb-orange bis rot, manchmal fast violett. Die tamarillo mit roter schale, ist es mehr säuerlich, während die sorten in der schale mit einem gelben oder orangen sind süßer.

Das fruchtfleisch hat eine kompakte konsistenz und enthält kleine samen, wenig größer als jene des klassischen tomaten. Können sie kaufen die samen tamarillo bei den baumschulen mehr angeboten werden bzw. die nutzung der online-handel. Auf Amazon ist es einfach, samen tamarillo.

Nützliche links: Päckchen Samen Tamarillo (Cyphomandra betacea) – 100 samen

Es ist viel schwieriger, beginnen, pflegen die tamarillo - pflanze, denn es ist nicht leicht zu finden, einen erwachsenen zu stellen und die wohnung. Trotz dieser, vor beginn der kultivierung ab-samen wissen, dass sie brauchen viel geduld: von der keimung bis erste ernte der pflanze vergehen mindestens 4 jahre. Die pflanze produziert früchte, die nur im erwachsenenalter.

Tamarillo, nährwert und positiven

Die frucht scheint reich an nähr-und inhaltsstoffen. Die beeren gehören hohe werte von vitaminen und eisen und sind arm an kalorien. Pro 100 gramm teil edule enthält 40 kalorien, anteil zu gering, um eine frucht. Zwischen den anderen nährstoffen, die wir sehen, ein wassergehalt reicht von 81 – 87 g-proteine, reichen von 1,5 bis 2, 5 gramm. Fette sind nur sehr wenige, nur 0,05 gramm bis 6 gramm ballaststoffe. Was am meisten beeindruckt ist, zwischen den eigenschaften nährwerte tamarilli ist die zufuhr von mikronährstoffen:

  • Von bis zu 1,48 0,32 mg Vitamin A
  • Von 19,7 – 57,8 mg Vitamin C
  • 3,9-11,3 mg Calcium
  • Von 19,7 bis 22,3 mg Magnesium
  • Von 0,4 bis 0,94 mg Eisen

Die werte schwanken abhängig von der pflanze und dem reifegrad der frucht.

Wenn sie fasziniert von der südamerikanischen küche, können sie versuchen, die ursprünglichen rezepte des ortes:

  • Original-rezept der Hallaquitas
  • Wie man die Arepas