Soja, eigenschaften und nutzen

soia
Angebaut wird sie bereits seit mehr als 5.000 jahren in China, die pflanze soja - besitzt blätter, die eine längliche form aufweist und seine früchte sind hülsen, versammelt in gruppen, die samen enthalten, die aus der form rundlich. Nur sammlung, soja dieses produkt ist nicht essbar, braucht erleiden, in irgendeiner form verarbeitet werden, bevor sie verbraucht wird.
Die sojabohne ist eine hülsenfrucht mit einem sehr hohen protein-anteil, so sehr, dass kann sehr gut sein verwendet als ersatz für fleisch. Dank seiner ernährungsphysiologischen eigenschaften, kann als eine komplette nahrung, vor allem in der vegetarischen ernährung.
Sojabohnen enthalten um 40 prozent protein, 20% fett, aufgeteilt in gesättigte und ungesättigte. Elevatala vorhandensein von mineralien, darunter die wichtigsten sind vertreten, kalium, phosphor, kalzium und magnesium. In bezug auf die vitamine in soja finden wir vitamin A, B1, B2, B3, B5, B6, neben der C. Kein anderes lebensmittel gemüse hat einen so hohen protein -, sie denken, sie enthält alle essentiellen aminosäuren, die unser körper benötigt.

Soja, heilende Eigenschaften und vorteile
Nach meinung von experten, die soja wäre in der lage, begegnen verschiedenen staaten krebs: statistiken zeigen, dass die asiatische bevölkerungen erhalten große vorteile von soja, da festgestellt worden ist, dass eine inzidenz tumurale sehr wenig im vergleich zur westlichen bevölkerung. Die ursache laut experten wäre-zurückzuführen ernährung frei von fett und tierischen reiche lebensmittel auf sojabasis.
Durch die hohe präsenz von fasern, die verhindern, dass die absorption von cholesterin im darm, soja hätte schützende wirkung auf die arterien. Denken sie, dass 100 gramm soja-liefert einen beitrag 12g faser gegenüber einem tagesbedarf von 25-30g.

Soja-milch
Die ernährungsexperten behaupten, dass nach dem absetzen könnten sie weniger milch und ersetzen sie es mit soja-milch, deren eigenschaften und nutzen, die sind sehr gut.
In der tat, im vergleich zu kuhmilch -, soja-milch enthält kasein (das protein allergizzante), laktose, daher handelt es sich um ein lebensmittel, geeignet für alle altersgruppen.
Der proteingehalt ist fast vergleichbar mit der milch von der kuh, mit dem unterschied, dass die sojamilch enthält kein cholesterin, im gegenteil, die anwesenheit von lecithin fördert die ausscheidung von cholesterin selbst.
Der regelmäßige verzehr von soja-milch scheint zu helfen, den organismus zu verhindern, dass krankheiten wie darmkrebs, prostatakrebs beim mann und brustkrebs bei der frau.

Käse, soja, tofu
Durch gerinnung soja-milch bekommt man tofu; die darstellung ist fest und cremig und ähnelt häufig dem klassischen tirtlan tomino.Da ist ein derivat von soja-milch, es behält die wichtigsten merkmale und ist somit frei von cholesterin und gesättigten fettsäuren. Um herauszufinden, wie sie den tofu in haus finden sie in dem artikel "tofu zu hause gemacht"

Sie interessieren könnte sie auch der artikel “Soja: eigenschaften und nährwerten