Mittel gegen allergische rhinitis

rimedi rinite allergica

Mittel gegen allergischen schnupfen: vom ingwer die brennnessel, hier sind einige rezepte, die schnell und effektiv zu bekämpfen, allergien, saisonale und natürliche zutaten sind leicht zugänglich in der wohnung.

Immer mehr menschen leiden unter einer allergischen rhinitis, einer form der allergie, verursacht durch eine unerwünschte reaktion des immunsystems, wenn sie ausgesetzt sind, bestimmte stoffe, sogenannte allergene. Kann sein, saisonal oder chronisch. Auf dieser seite werden ihnen zeigen, wie bekämpfung der rhinitis und der einsatz von natürlichen heilmitteln.

Mikroorganismen, die bewirken, dass allergische rhinitis

  • Blumen, bäume
  • Tierhaare
  • Pollen von kräutern oder blumen
  • Federn von vögeln
  • Hausstaubmilben
  • Schimmelsporen in der luft
  • Umweltverschmutzung

Die allergische rhinitis beeinträchtigt die lebensqualität von menschen, die darunter leidet. Mal sehen, was sind die häufigsten symptome:

  • Nasenausfluss
  • Juckreiz in der nase
  • Niesen
  • Tränende, geschwollene augen
  • Kopfschmerzen
  • Trockene kehle
  • Schwäche
  • Müdigkeit
  • Dunkle flecken unter den augen
  • Trockener husten
  • Probleme mit der konzentration

Die allergische rhinitis wird oft unterschätzt und verwechselt mit der erkältung, da für einige symptome gemeinsam. Um den unterschied zu verstehen nur analysieren nasenausfluss; wenn es sich um eine allergie, sind transparent und wässrig. Die symptome verschlechtern sich bei wind.

Natürliche heilmittel gegen allergische rhinitis

Gegen die symptome der allergie, die natur, unsere freundin. Unter natürlichen heilmitteln gehören:

Apfelessig

Dank seiner therapeutischen eigenschaften, apfelessig erweist sich als ein wertvoller verbündeter gegen die verstopfte nase nach auffassung von experten ist dieser wirkstoff ist in der lage, das immunsystem zu stärken.

  • Was wir brauchen

-20 ml apfelessig
-8 gramm honig
-10ml zitronensaft
-300 lauwarmem wasser (300 ml)

  • Vorbereitung
  1. Gießen sie den essig, den honig und die zitrone in einem glas
  2. Wasser hinzufügen und gut mischen, bis eine homogene getränk

Eingenommen werden 3 mal am tag: morgens nach dem aufstehen, am frühen nachmittag, und bevor sie sich zu bett.

Kurkuma

Kurkuma ist entzündungshemmend und antioxidans. Nach auffassung von experten ist dieses gewürz kann das immunsystem zu stärken. Hier sind 2 rezepte auf der basis von kurkuma zur bekämpfung der rhinitis.

  • Heilmittel mit honig

Zutaten
-60 gramm kurkuma pulver
-150 gramm bio-honig

  • Vorbereitung
  1. Mischen sie die kurkuma und den honig in ein gefäß, bis sie bilden eine cremige masse homogen
  2. Bewahren sie den geschlossenen behälter in den kühlschrank.

Nehmen sie 1 esslöffel morgens auf nüchternen magen einen löffel am abend, bevor sie schlafen gehen, während die saison der allergie.

  • Abhilfe mit milch

Zutaten
-10 gramm kurkuma (10 g)
-250 ml fettarme milch, lauwarm

  • Vorbereitung
  1. Erwärmen sie die milch qvitando, erreicht das kochen
  2. Fügen sie die gewürze und mischen sie gut.

Trinken sie jeden abend vor dem zu bett gehen.

Ingwer

Anderes mittel ist sehr wirksam gegen allergische rhinitis, ingwer, kauen sie ein stück dünne ingwer, verwirklichen wir ein natürliches heilmittel.

  • Zutaten

-10 gramm geriebener ingwer (10 g)
-250 ml wasser
-1 zimtstange
-25 gramm bio-honig
-Saft von 1 unbehandelten zitrone

  • Vorbereitung
  1. In einem topf gießen sie das wasser, ingwer und zimt
  2. Zum kochen bringen und kochen lassen für ein paar minuten
  3. Filtern sie den tee und fügen sie den honig und zitrone.

Zu trinken 2 mal am tag: morgens auf nüchternen magen und am abend, bevor sie sich zu bett.

Brennnessel

Viele wissen nicht, dass die brennnessel ist ein potenter antihistamin und entzündungshemmend; sie denken, dass wird in der alternativen medizin seit hunderten von jahren in der behandlung von saisonalen allergien. Mal sehen, wie man eine infusion auf der basis von brennnessel

  • Zutaten

-10 gramm brennnesselblätter getrocknet
-250 ml wasser
-25 gramm bio-honig

  • Vorbereitung
  1. Legen sie in einem topf das wasser und die blätter der brennnessel
  2. Erhitzen sie das wasser bis zum siedepunkt, dann lassen sie das feuer für weitere 5 minuten.
  3. Vom feuer nehmen und 10 minuten ruhen lassen und deckt den topf
  4. Filtern sie den aufguss und honig hinzufügen.

Trinken: morgens, nachmittags und abends