Humus, regenwurm von bio-mist

Humus di lombrico

Der reine humus, regenwurm ist das beste organische düngemittel. Wenn sie vasen, blumenkästen, ein garten oder ein garten macht keine fehlen, zumindest ein wenig zu mischen mit der erde. Für einen topf mit 20 cm durchmesser reichen 2 esslöffel pro monat, um den rasen 1 kg/qm und für die transplantation einer mischung von 20% humus, regenwurm und 80% erde. Der rest geht im verhältnis.

Und keine angst es auch zu hause: der humus, regenwurm, auch wenn es das ergebnis der verdauung, der kot von regenwürmern ist ein material, das sauber und völlig geruchlos. Der blick aussieht wie ein gewöhnlicher blumenerde und lange haltbar.

Da ein humus, regenwurm passend zu den vasen ist ein hochwertiges material, und auch teurer als die anderen dünger, wenn das ziel ist, düngen den garten oder ein großes feld, können sie eine qualität ’halbzeugformen ein wenig rauher und mit spuren von paglione, das geht sehr gut auch als bodenverbesserer. Und kostet ein bisschen weniger.

Ein humus, regenwurm , gewonnen aus gülle ziegenmilch ist reich insbesondere stickstoff, das macht es fantastisch für die düngung im herbst und ende winter. Jedoch die quelle mist ist nicht so wichtig aus sicht der qualität des produkts. Mehr als oft nicht sie spiegelt einfach den herstellungsprozess herkunft: in der nähe eines ziegen -, sie produzieren humus, der ziegenkäse, der neben einer rinderzucht humus rind und so weiter. Umso wichtiger ist die verwaltung der stall und der produktion auf dem bauernhof.

Die bauernhöfe, die bio produzieren humus, regenwurm und qualität abschluss der closed-loop-business. Für die ernährung der regenwürmer verwendet werden, der mist der tiere auf dem bauernhof (gefüttert biologisch) und das stückchen grün in der fütterung von selbst. Verwendet werden können auch die häcksel der einstreu und laub zu beschneiden, sondern immer von der farm. Das ergebnis ist ein humus, regenwurm bio-zu 100 prozent.

Für die produktion von humus, regenwurm gewöhnlich regenwürmer, rote kalifornier, produktiver im vergleich zu den einheimischen rassen. Und auch mehr als ruhig, denn sobald sie in der streu neigen dazu, nicht weglaufen in den boden, als sich die würmer entspannung. Die regenwürmer werden-verteilt auf ein katzenklo im offenen feld, bedeckt mit einer schicht aus mist renoviert, alle 10-15 tage. Hand in hand ziehen sie an die oberfläche steigen lassen, hinter den wertvollen humus.

L’humus, der reinen regenwurm ist nicht leicht zu finden, die im handel, da gibt es nicht viele produktionen dieses typs. Und noch weniger sind diejenigen, die vollständig biologisch. Eine experimentelle produktion von humus, regenwurm aus gülle-ziegenkäse - bio-begonnen wurde, die in dieser bio-bauernhof.

Um mehr zu erfahren, lesen sie bitte den artikel “Humus, Regenwurm: verwenden und wie sie zu produzieren

Veröffentlicht von Michael Ciceri