Diät-joghurt

Die diät-joghurt ist eine der vielen diäten monoalimento vorschläge von portalen und zeitschriften. Bevor man in bestimmten fragen wir uns, aber die ernährung der joghurt ist wirklich effektiv? Mehr, dass eine kalorienarme ernährung, die joghurt muss gelebt werden als reinigende diät zu folgen, ein -, maximal zweimal im jahr. Als kalorienarme diät ist überhaupt nicht effektiv, nicht ausgeglichen ist daher am ende der diät, die sie gewinnen alle die kilogramm verloren und vielleicht auch etwas mehr, da sie verlangsamt den stoffwechsel. Die ernährung der joghurt ist fast ganz ohne kohlenhydrate und manchmal auch mit vitaminen. Es gibt verschiedene varianten, die drastischeren ersetzen den joghurt zur hauptmahlzeit des tages, und fügen sie lebensmittel, die fast ausschließlich aus fasern, andere weniger drastisch sind jedoch disequilibrate und diseducative.

Der joghurt hat viele eigenschaften: es ist ein lebensmittel reich an kalzium und sein vermögen in lebende milchsäurebakterien können das gleichgewicht der darmflora, fördern können, damit die ausscheidung von giftstoffen und die absorption von proteinen. Das problem der ernährung der joghurt ist, dass es erlebt, wie diät last-minute-angebote, in dem sich nicht nehmen die nährstoffe, die unser körper braucht. Als diät-reinigende und wiederholt, bis die maximal zweimal im jahr, nämlich der joghurt kann eine wirksame diät, kann dazu führen, gefolgt von zeiten, in denen es eine energiebilanz auf, die chronisch positiv wie in den ferien von Weihnachten und Ostern. Nach solchen feiertagen die ernährung des joghurt kann helfen, entgiften den organismus. Nur zu informationszwecken, sehen wir ein beispiel von diät joghurt zur verfügung gestellt vom portal benessere360.com. Die ernährung der joghurt muss durchgeführt werden, für einen zeitraum von drei tagen, und dieses beispiel ist kein ersatz für eine beratung vom spezialisten. Ein ernährungsberater kann die richtige straße um den organismus zu reinigen und gewicht zu verlieren richtig.

Tag 1
Vor dem frühstück: 1 glas wasser, lauwarm oder heiß
Frühstück: kaffee (ohne zucker oder milch), fettarmer joghurt natur oder mit früchten (200g)
Mittags: Eine tasse gemüsebrühe; fettarmer joghurt natur oder mit früchten (250gr)
Snack: tee (ohne zucker, keine milch); obst (okay jeder art)
Abendessen: gemüsesuppe; fettarmer joghurt natur oder mit früchten (300g)
Vor dem schlafen : Kamillentee (ohne zucker); pflaumen (3)

Tag 2; Tag 3
Vor dem frühstück: 1 glas wasser, lauwarm oder heiß
Frühstück: kaffee (ohne zucker oder milch), fettarmer joghurt natur oder mit früchten (200g); vollkornprodukte (50gr)
Mittags: Eine tasse gemüsebrühe; fettarmer joghurt natur oder mit früchten (200g); frucht (etwa 200gr)
Snack: tee (ohne zucker, keine milch); obst (okay jeder art)
Abendessen: Fisch (200g) (gekocht, gedünstet, gegrillt oder im ofen); grüner salat; dressing: 1 tl öl
Vor dem schlafen : Kamillentee (ohne zucker); pflaumen (3)

Sie interessieren könnte sie auch der artikel “Griechischer Joghurt: eigenschaften, vorteile und unterschiede