Wie man die acidophilen pflanzen

curare le piante acidofile

Wie man die acidophilen pflanzen: tipps für acidificare den boden, vermeidung und bekämpfung von krankheiten, und die liste der heidekrautgewächse.

Was sind die acidophilen pflanzen? Die heidekrautgewächse sind pflanzen bevorzugen böden mit einer reaktion sauer. Einen sauren boden weist einen pH-wert von unter 6,5. In der regel werden die acidophilen pflanzen bevorzugen schatten und häufige bewässerung.

Liste der acidophilen pflanzen

Nachfolgend stellen wir ihnen die liste einige acidophilen pflanzen, das heißt, sie gedeihen am besten benötigen einen sauren boden. Zur vereinfachung der wahl der acidophilen pflanzen von garten, die wir in drei kategorien unterteilt. Es ist klar, dass für blumenbeete und bordüren blumen, die ideal sind knollenpflanzen.

Sträucher

  • Andromede
  • Azaleen
  • Kamelien
  • Erdbeerbaum
  • Erika
  • Gardenie
  • Hamamelis
  • Kalmie
  • Leucothoe
  • Magnolien
  • Mimose
  • Heidelbeeren
  • Hortensien
  • Pieris
  • Rhododendron
  • Skimmie

Bäume

  • Fichte weiß
  • Fichte
  • Japanischer ahorn
  • Ahorn-webbed
  • Birke
  • Kastanie
  • Buche
  • Liquidambar
  • Sequoia

Stauden und knollenpflanzen

  • Calle
  • Clivie
  • Dicentre
  • Schachtelhalme
  • Farne
  • Flieder
  • Lilien
  • Gewinnen

Die liste der acidophilen pflanzen hinzu kommen einige kletterpflanzen wie efeu, jasmin und glyzinien. Zwischen den hecken heidekrautgewächse, sehr häufig ist der buchsbaum und der oleander. Anderen acidophilen pflanzen sind: hibiskus, lorbeer (lorbeer), die bougainvillea und die erika.

Wie acidificare den boden

Wenn die form der bepflanzung erfüllt nicht die anforderungen in bezug auf pH-wert, die acidophilen pflanzen beeinträchtigt werden kann. Die ersten symptome sieht, die gelbfärbung der blätter. Der boden kann acidificare mit dünger oder von agronomischen verfahren wie mulchen, die mit materialien säuerungsmittel. Für alle informationen, die für acidificare das grundstück finden sie in dem artikel führt sie , Wie sie senken den pH-wert des bodens.

Wie man die acidophilen pflanzen

Alle pflanzen zeichnet sich durch bestimmte anforderungen von wachstum, allerdings, wenn man über der heidekrautgewächse können wir verallgemeinern, die besagt, dass diese pflanzen bevorzugen eine begrenzte exposition gegenüber der sonne mit anbau in gebieten, in schatten oder halbschatten. Es handelt sich um mehrjährige pflanzen, die sich perfekt für die liebhaber der blumen: für den anbau der boden sollte ständig feucht, aber frei von stehendem wasser, dann müssen sie darauf achten, irrigarle wenig und oft. Immer, um zu vermeiden, stehenden gewässern, wenn sie angebaut werden, die acidophilen pflanzen, topfen, stellen sie eine drainageschicht.

Vorsicht bei der auswahl der arten, die am besten auf ihren garten! Zum beispiel, wenn sie möchten, kultivieren die kamille (pflanze mit bakterien durchsetzte schlechthin), aber sie haben nicht gebieten, in den schatten, anstatt wählen sie die beliebteste Camellia japonica, wählen sie die Camellia sasanqua oder eine seiner vielfalt. Die Camellia sasanqua ist eine mit bakterien durchsetzte, die verträgt sie besser die sonne und die hitze im sommer, zwischen seinen varianten gibt es jene, die beginnen zu blühen in der zeit von weihnachten bis februar. Die vielfalt der Camellia japonica, beginnen zu blühen im oktober zu beenden, blühen zwischen dezember und januar.

Die acidophilen pflanzen müssen bewässert werden, auch in den herbst-und wintermonaten, wenn diese jahreszeiten bieten sich trockensten. Wenn der boden, der anbau ist nicht verpflichtet, ständig feucht, die acidophilen pflanzen verlieren die meisten blüten und die halbierung der blüte.

Zwischen den behandlungen zu erteilen ist, den acidophilen pflanzen erinnern, die schutz vor der kälte. Zum schutz von acidophilen pflanzen vor kälte können sie die vorteile der mulch sottochioma mit einer schicht aus pinienrinde, laub oder anderen natürlichen material, das dank dem erreichen sie eine dicke von etwa 8 – 10 cm.

Für die acidophilen pflanzen wachsen auch in der vase in norditalien oder in den bergen mit kaltem klima, empfehlen, essen das glas außen mit blatt polystyrol oder isolierenden materialien, natürliche wie pappe und stroh. Ideal wäre es, fehlschlagen, übertragen sie die töpfe auf der veranda oder in einer umgebung, die schutz suchen.

Wie man die acidophilen pflanzen, besondere hinweise

Für spezifische empfehlungen finden sie in den artikeln beziehen sich auf die einzelnen pflanzen aufgeführt inder liste der heidekrautgewächse.

  • Anbau von calla
  • Der anbau kamelie
  • Kamelie blüte im winter
  • Wie sie wachsen die hortensien
  • Wie man das azalea
  • Kultivieren lilie

Sie interessieren könnte sie auch der artikel “Agapanthus: blume und seine vielfalt