Pfirsich im glas, anbau und pflege

pesco in vaso

Pfirsich in der vase: wie pflegen sie die pfirsiche in den topf. Tipps und anleitungen zum anbau des pfirsichs nano-oder andere geeignete sorten zum anbau in töpfen.

Der pfirsich ist eine pflanze, großzügig, schenken früchte schon wenige jahre nach der implantation. Ein baum pfirsich gibt nicht nur früchte, sondern fügt einen hauch von eleganz in den garten: die blüten der pfirsichbäume, die im frühjahr, freuen sich terrassen, balkone und ganze landgüter.

Pfirsiche, ernährungs -

Die pfirsiche sind reich an mineralien, vitaminen und ballaststoffen. Bevor wir über den anbau des pfirsichs in der vase halten wir sie über die nährwerte von diesen früchten. Hier sind die nährwerte für 100 gramm produkt.

  • Kalorien: 39 kcal
  • Kohlenhydrate: 9,5 g
  • Pflanzliche Proteine: 0,91 gr
  • Fett: 0,25 g
  • Ballaststoffe: 1,5 g
  • Zucker: 8,5 g
  • Wasser: 88,9 g

Pfirsiche sind eine gute quelle von beta-carotin, die ihr körper wandelt in vitamin A.

Pfirsich, die nicht fruchtbar

Der pfirsich ist eine rustikale pflanze sehr resistent gegen kälte. Sie können einfach denken, dass in Italien, die region mit der größten produktion von pfirsichen, ist die Emilia Romagna, die gewinnt, jedes jahr, etwa ein drittel der produktion.

Die pflanze angeln nicht nur widersteht der kälte, aber sie braucht, ansonsten die gefahr besteht nicht produzieren früchte. Um die früchte in hülle und fülle, pflanzen, pfirsichbäume brauchen eine kälteperiode. Wenn die pflanze pfirsich keine früchte, oder es gibt nur ein paar pfirsiche, bedenken sie, dass die produktion betroffen sein könnte von der kälte. Die ernten reichlich bekommen, mit wintern, die mindestens 800 stunden kalt, d.h. bei einer temperatur unter 7 °C.

Der pfirsich, die keine früchte oder produziert wenige, kann den schaden, den frost: die spätfröste, die fallen im späten frühjahr, zerstören unwiederbringlich die produktion, da diese die blüte. Auch der boden wenig fruchtbar, und eine große anzahl von erkrankungen kann dazu führen, eine schlechte früchte produzieren.

Anbau des pfirsichs im topf: der pfirsich nano

Und’ möglich, pflegen die pfirsichbäume in töpfen, auf der terrasse oder auf dem balkon. Für den anbau des pfirsichs in der vase wählen wir sorten, zwerg. Es gibt viele pflanzen, frucht zwerge , eignen sich für den anbau in topf und der pfirsich zählt zu diesen. Der pfirsich nano frucht tragen kann und ihnen nur eine geringe anzahl von früchten. Die vielfalt der pflanzen zu fischen nana sind:

  • Vielfalt Garden Beauty
    Dieses pfirsich nano bietet ihnen die früchte vom fruchtfleisch gelb (pfirsich), süß und duftend.
  • Vielfalt Nectarella
    Unter der vielzahl zwerg nicht höher als 100 cm. Weist die schale glatt, und seine frucht ist bekannt, in der region Kampanien, wie angeln walnuss oder pfirsich fc nürnberg.
  • Sorten, Bonanza
    Auch in diesem fall, die pflanze angeln entwickelt sich nicht mehr als einen meter.

Für den anbau des pfirsichs im topf, kaufen sie eine pflanze von einem jahr und, zuhause angekommen, sofort ausgeführt der transplantation. Für die ein-und umpflanzung, feuchten sie gründlich den boden des gefäßes, in dem sie sie gekauft haben die pflanze und übertragen das ganze brot von der erde in einen behälter mit einem durchmesser von 50 cm. So, wie die breite des gefäßes, ist es wichtig, wählen sie einen container aus der tiefe angemessen: für den anbau von pfirsich nano in der vase, sie müssen wählen sie einen container, tiefe 50 cm, damit eine ordnungsgemäße entwicklung der radikalen.

An der blumenerde und der, umtopfen (wählen sie einen blumenerde weich), fügen sie einige handvoll mist pellettato. Auf den boden des glases, sorgen sie für eine drainageschicht fügte hinzu, ein paar zentimeter kies oder blähton.

In der zeit der anbau des pfirsichs, das glas sollte leicht angehoben aus dem boden: mit vier kappen aus kunststoff oder steine und so weiter erleichtern das abtropfen des überschüssigen wassers. Wenn sie nicht möchten, riskieren sie verschmutzen den boden der terrasse oder des balkons, kaufen sie einen sottovaso viel größer als ihr gefäß und positionieren sie die erhöhungen (kunststoff kappen oder zwei ziegel) gerade im sottovaso.

Legen sie ihren pfirsichbaum im topf in sonniger lage. Die düngung erfolgt zum zeitpunkt des ersten umtopfen und dann zweimal im jahr, im frühjahr und im späten herbst, kurz vor dem winter.