Lakritze, anbau in töpfen oder im garten

coltivare liquirizia

Lakritze, anbau in töpfen oder im garten. Tipps, wie man die lakritze im haus oder im garten. Eigenschaften der pflanze und die pflege widmen können.

Und’ möglich, coltivare lakritze in der vase oder im garten, alles, was sie brauchen, ist ein wenig platz und den willen zur pflege einer pflanze.

Lakritze, merkmale der pflanze

Die pflanze lakritze ist, populär gemacht durch die wurzeln; sein botanischer name ist Glycyrrhiza glabra, es handelt sich um eine mehrjährige pflanze, die er erreichen kann, und um einen meter in der höhe.

Um zu starten, zu nutzen, auf die wurzeln der pflanzen, süßholz angebaut werden, im topf oder garten, sie müssen warten, bis drei oder vier jahren, nur bei diesem reifegrad wird, können die wurzeln!

Die wurzeln sammelt man im herbst und werden getrocknet in einer trockenen umgebung und poste sie im schatten. Für die trocknung der süßholzwurzel, können elektrische trockner. Nach dem trocknen haben sie die klassischen stöcke von lakritze zu kauen oder zur zubereitung von tees und likör (können sie einen blick auf das rezept, der likör, der auf lakritz).

Während der blüte im frühjahr, die lakritze gibt der kleinen blumen von weißer farbe, welche bis lila.

Lakritze, anbau in Italien

In Italien gibt es verschiedene anpflanzungen von lakritze. Die größten anbau von süßholz in Italien befinden sich in den regionen Kalabrien und den Abruzzen. Die lakritze wächst gut in jeder region Italiens, im norden müssen sie einige vorsichtsmaßnahmen, aber nichts unerschwinglich.

liquirizia coltivazione

In Italien, süßholz verwendet man sowohl die wurzeln als auch die blätter. Die blätter werden eingesetzt, vor allem pflanzliche, für die zubereitung von heilmitteln medicamentosi. Die blätter der süßholz zählen wundheilenden eigenschaften und antibakterielle eigenschaften.

Pflegen lakritz, boden-geeignet

Die lakritze benötigt keine besondere pflege, wenn die anlage von start ausgeführt wird, pflicht. Vor der anpflanzung der setzlinge, süßholz müssen den boden bereiten, geeignet.

Die pflanzen, süßholz böden bevorzugen weichen, sandigen boden. Nicht lieben steinige böden, warum sollten sie behindern die entwicklung der leckeren wurzeln.

Die pflanzen, süßholz zu gehen, die sich in der vollen sonne.

Wie man lakritze -, aussaat -

Der anbau von süßholz kann seit dem samenkorn. Die passenden zeiten für die aussaat erstreckt sich in den monaten februar und märz.

Ordnen sie die samen auf die erde fruchtbar und ricopriteli von einer schicht dünnen boden. Sie säen in kleine buchette oder säen zu streuung und harken sie sie vorsichtig, um mit erde zu bedecken, die samen oberflächlich. Wer wohnt im norden kann eine aussaat im haus oder verzögern die aussaat ende april, wenn die außentemperaturen noch nicht genug mini.

Für die erste ernte warten, im dritten jahr nach der aussaat.

Wo kaufen sie samen von lakritze?
Bei den garden center mehr angeboten werden bzw. die nutzung der online-handel. Hier sind zwei nützliche links von Amazon, das portal mehr sicher, wann spricht man von online-käufen.

  • Saatgut Lakritz Baumschulen Die Georgiche
  • Halb Lakritz, die von den Baumschulen Tropica

Die lakritze ist eine pflanze, die typisch für den Mittelmeerraum, gut wachsen kann, auch in norditalien, wo die winter sind eher starr, aber man muss wählen sie einen sonnigen ort des gartens. Für diejenigen, die wohnt im norden: unser vorstand besteht in der übung liquirizie in der vase, so verschieben sie die container, die zum schutz während der kälteren monate des jahres.

Die pflanzen, süßholz, benötigen wenig wasser, die wächst im garten muss die bewässerung alle zwei wochen.

Lakritze, anbau in töpfen

Wenn sie beabsichtigen, zu kultivieren, die lakritze in der vase, während die pflanze wächst, jährlich, durchgeführt von rinvasi. Im dritten jahr, süßholz, muss ein gefäß von mindestens 50 cm (besser 60 cm!), vergessen sie nicht, dass der kern wächst in den untergrund, um diese wurzeln brauchen platz, um zu gedeihen.

Wer wachsen in der vase, muss sie regelmäßig beschneiden, ist das minimum, um zu lüften, die pflanze und beschränken gedränge der zweige.

Die pflanzen, süßholz, benötigen wenig wasser, wer wachsen in der vase muss zu bewässern, wöchentlich.

Im bild oben, die blüten geschlossen, der Glycyrrhiza glabra.

Weitere informationen: wie man mit lakritz