Essbare blüten: liste und fotos

fiori commestibili

Essbare blüten, aber nicht nur. Sie können sie essen, mit dem mund, aber noch bevor sie die augen für ihren beitrag in der küche ist doppelt und sollte nicht vergessen werden. Geschmack und farbe. Das ist das geheimnis bald gelüftet, aber schwer zu imitieren, um diejenigen, die nicht schön ist wie ihre, und auch duftend.

Es ist überhaupt nicht schwer zu kochen mit blüten, essbare, einfach ein paar kleine trick und hinweise, wie orientierung mit aromen manchmal unberechenbar. Bereits nicht immer das, was die nase wahrnimmt, durch eine blume, dann entspricht ähnlichen geschmack.

Es bleibt unbestritten, dass essbare blumen bringen viel freude, für die, sofern sie nicht vergiften, die tischgäste zu verwenden, um die giftige, wir frönen mit einfacher ausstattung oder dekorationen edibili, salate und risotto, kuchen oder omelettes blüten.

Essbare blüten liste

Bevor sie beginnen, lassen sie uns einen blick auf essbare blüten zur verfügung, unsere kreativität besser zu klären, einige wesentliche hinweise. Erstens, bevor sie spadellare mit blütenblättern in verschiedenen, appuriamo nicht leiden, eine allergie gegen sie gebunden, und denken wir daran, dass die essbarem anteil sind nur die blütenblätter dann stiel und stengel, wenn auch manchmal tanzkunst, sollten entfernt werden.

Eine der verwendungen, die bekanntesten blumen essbar ist, was ist mit kuchen, zwischen kuchen, sorbets, gebäck, muffins und kuchen mit dem löffel. Für diese, so groß ist die auswahl, der geschmack, die sie widmen ein kapitel, mit dem sich das wasser gegen ende.

fiori commestibili

Die essbare blüten scharf und pepati sind gut für charakter verleihen gerichten, die sonst vielleicht intristire oder langweilig wird. Die ringelblume ist hervorragend zum würzen-rezepte für pasta, risotto, suppen und eintöpfe, die chrysantheme ist immer noch mehr als scharf und stechend, sondern bietet auch wunderschöne dekorationen. Das lila ist angegeben, rundet den geschmack von cremes, joghurt, eis und kuchen, mit einem hauch zitronig, süßlich hingegen ist die kapuzinerkresse.

Zum aromatisieren wird häufig die begonie zwischen den verschiedenen essbare blüten: sie hat einen säuerlichen geschmack, erinnert an das der zitrone, verwandelt eis, sorbets und auch obstsalat. Wenn wir eine schöne blume, aber bitter ist, zwischen den blüten essbar, können wir wählen sie die zichorie, deren blüten und knospen können in gurke, löwenzahn zusammen mit dem löwenzahn kann der protagonist eine originelle sauce für die nudeln.

Für salate, suppen, pasta und risotto unter die empfohlene finden wir l’dill: blumen grün-gelb-weiß, anis. Oder wenn wir nicht riskieren wollen, mit blumen, basilikum, erhalten wir einen ähnlichen geschmack seiner blätter, aber zarter, borretsch erinnert an gurke, aber nur der geschmack: es hat blumen, die farbe blau leuchtet.

fiori commestibili

Ich wette, sie alle kennen die zucchiniblüten: die unsere kulinarische tradition bietet dossier rezepte mit dieser zutat, weniger es sind, son leckerer sonnenblume aber seine knospe kann gedämpft, wie eine artischocke und ist sehr lecker. Und dann... essen sie eine sonnenblume, ist natürlich eine poetische erfahrung.

Nicht weniger als die kosten gänseblümchens und entdecken, dass es ähnlich den kapern, wie geschmack, leicht bitter, auch der löwenzahn wird oft verwendet, in salaten und risotto. Zwei wörter, die auch auf essbare blumen , die sie haben als die wichtigste aufgabe, verschönern sie den topf: l’impatiens hat blumen violett sehr reichlich, stellen sicherlich freude neben einem bereits zufriedenstellend süß, die malve ist perfekt, wenn sie möchten, eine dekoration dampfförmige und in leuchtenden farben. Ganz anders ist die wirkung, die macht, die margherita – elegant und einfach – während rosmarin ist schön und charakter.

Essbare blüten: wie man sie erkennt

Für 15, - euro eine interessante hilfe, um zu erkennen und zu genießen, essbare blüten, kräuter und wilde beeren. Es ist nicht eines jener bücher, schön zum blättern, aber dann nutzlos sind, und lassen uns in den mund trocken: enthält kurzbeschreibungen von über 140 verschiedenen arten. Wichtig ist auch, dass signale, eventuelle ähnlichkeiten mit anderen giftig. "Der titel ist "Kräuter und wildfrüchte genießbar".

Essbare blüten: wo zu kaufen

Das beste, was zu tun ist, um sich essbare blüten ist die coltivarseli von selbst. So sind wir sicher,, dass werden nicht chemisch behandelt. Natürlich verstehe ich, dass es nicht immer möglich, und dann mit all denjenigen,die ich euch gezeigt habe, wäre es notwendig, einen riesigen balkon, oder garten ist, und so viel zeit zu widmen.

Hier ist also die sicherere und lecker: essbare blüten befinden sich auch einige supermärkte, suchen sie einfach die schalen mit einer auswahl an frischen blumen, oft untergebracht in der abteilung für obst und gemüse. Auch internet-es gibt hilfe: die online verschiedenen websites verkaufen, essbare blüten. Zu vermeiden, statt l’kauf von floristen. Auch das sammeln in der runde, in den öffentlichen gärten, zum beispiel, ist es nicht eine tolle idee, ist einfach, dass sie auch behandelt.

fiori commestibili begonia

Essbare blüten für torten

Der essbare blüten es gibt eine große auswahl, aber denken sie daran, dass die blütenblätter die teile, die wir einnehmen. Und’ wahr, dass sie manchmal keinen sinn, eine dekoration, ohne zum beispiel stiele, mit lithiumakkus verbundenen, Mettiamoceli aber, eingewickelt in alufolie. Zwischen den essbare blumen von dolce das besondere ist die Schöne nacht , man kann sie auch roh im salat.

Wenn wir brauchen ein geschmack, ähnlich wie lakritz, gibt es den Fenchel leicht Klee und Angelica , zwischen denen sie auswählen können, abhängig von der ästhetik und der schatten, dass unsere geschmacksnerven wahrnehmen: es sind keine aromen identisch. Den jasmin - als auch l’Hibiscus und Kamille sind bereits essbare blüten sehr bekannt für ihre verwendung aromastoff in tees, früchtetees und kräutertees, die aber lade ich versuchen rezepte von keksen oder muffins.

fiori commestibili

Eine weitere blume, die ich erwartet zu finden, als essbar, geschweige denn mit den süßigkeiten, ist die geranie, ist aber sehr beliebt in der zubereitung von eisdesserts, sorbets, weine, liköre, außer in begleitung ricotta, crescenza, auch in form von marmelade.

Sehr aromatisch, sparsam verwenden, essbare blüten von Citrus, agrumati, das gleiche kriterium gilt für die minze, die droht, decken, alle anderen aromen. Die Gewürznelken, die zwischen die blüten essbar ist eines der am meisten verwendeten in spirituosen, wie zum garnieren von keksen, aber die bekanntesten aller sind Rosa und Lila. Beide sind häufig in süßigkeiten und marmeladen, sirupe, liköre und cocktails, eis, gelees und konfitüren. Und jetzt auch in herzhaften rezepten.

fiori commestibili viola

Essbare blüten: rezepte

Unter den vielen rezepte, die wir finden können online gewählt habe, ein erste, ein zweite und dessert für nicht-sein teil. Für das risotto unter essbare blumen war die rose, wenn sie davon nehmen, die blütenblätter sind gelb und pink und so wird die traditionelle zubereitung nur, dass die blütenblätter der rose werden zusätzlich zu ¾ der garzeit kleingeschnitten. Mit 360g reis, procuriamoci 2,5 liter gemüsebrühe, ein halbes glas weißwein, öl, 80 g butter, 60 parmesan, schnittlauch, 6 blütenblätter, gelbe und 6 rosa.

Für das zweite omelett die essbare blüten von löwenzahn, brauchen so 20. Für den rest gibt es nicht viel unterschied mit einem normalen omelett: 1 esslöffel olivenöl, 1 knoblauchzehe, 6 eier, salz und pfeffer, geriebener parmesan. Nach dem kochen die blumen, löwenzahn für 5 minuten in einem topf, scoliamoli und cuociamoli noch 10 minuten in einer pfanne zusammen mit dem öl und dem gehackten knoblauch. Abgesehen bereitet man das omelett mit eier und parmesan, salz, pfeffer. Die essbare blüten, zusammen mit dem knoblauch, wenn sie bereit sind, zusätzlich zu dem bereitet ein omelett backen, alles in einer pfanne, durch das rösten der vorder-und rückseite.

Für das dessert, die akazie zu gehen, verschönern kuchen sehr einfach und echte, hergestellt mit 250g mehl, 50g speisestärke, 150g zucker, 3 eier, 3 äpfel golden und 1 päckchen trockenhefe für die kuchen. Von akazienblüten brauchen 30 trauben. Erfolgt das schälen ein und schleift und schneiden sie die äpfel in würfel zu tauchen in wasser bis zu schwärzen. Die blumen sind nun in kaltem wasser und dann fakten auf einem sieb abtropfen lassen,dann, sie zu teilen. Sollten nicht gestellt werden, etwa in unserem kuchen!

fiori commestibili ibisco

Nach geschlagenen schnee das eiweiß mit einer prise salz, knallen in eine schüssel geben auch die eigelbe mit dem zucker, bis eine glatte creme entsteht. Wir verbinden wasser, mehl, hefe und, nachdem sie gemischt haben, fügen wir das alles zu den eigelb und schließlich den eischnee montiert, die äpfel in würfel schneiden und zu den blüten. Mit dem ofen bereits vorgewärmt auf 180ー, gießen sie die mischung in eine kuchenform mit zucker auf der oberfläche, wenn wir mögen, und wir teilen. Nach einer halben stunde, die unsere kuchen -, blumen-akazienholz fertig sein.

Wenn ihnen dieser artikel gefallen hat weiter folgen sie auch auf Twitter, Facebook, Google+, Pinterest und... anderswo müssen sie scovarmi euch!

Sie interessieren könnten auch folgende artikel:

  • Blumen essen
  • Kräuter, essbare liste
  • Wildkräuter essbar
  • Kapuzinerkresse zwerg-kriecher
  • Muscari

Veröffentlicht von Marta Abba am 4. juni 2016