Wie man in der biologischen landwirtschaft

Mit dem namen "biologische landwirtschaft" bezieht sich bei diesem system der anbau, die löschen aus der landwirtschaft jede art von artifizio chemie und dem ziel, den anbau von lokalen produkten und frisch, in voller übereinstimmung mit den natürlichen zyklen der erde und der umwelt.

"Biologische landwirtschaft" bedeutet nicht nur die beseitigung von pestiziden und chemischen düngemitteln, sondern umfasst eine reihe von praktiken, die auf respekt für die umwelt. Die erste regel betrifft das wasser, jeder landwirt konvertiert bio - sie deckt gut durch zu verschwenden wasser, es ist eine unschätzbare ressource daher ein bauer, der will, indie biologische landwirtschaft, sollte bleiben ich nicht spritzen, fälschlicherweise die eigenen pflanzen, eine wirksame methode sein könnte, was der tropfbewässerung.
Weitere grundlegende regel ist die ausnutzung des bodens, jedes fleckchen erde sollte verwendet werden, im einklang mit ihren natürlichen zyklen durch die "drehung der kultur", dass sie planen, lassen sie regelmäßig einen teil des landes angebaut, die sogenannte "brache".
Da l’biologische landwirtschaft ohne einsatz von pestiziden und anderen chemikalien, eine gute regel ist es, pflegen parallel die pflanze von der ernte und pflanzen für die gastgeber, die insekten, die schützen, die ernte und ernähren sich von parasiten gefährlich. Eine technik, ein muss für jeden ist, der entschlossen ist, kommen in der biologischen landwirtschaft ist die “vereinigung“, d.h. der anbau, die parallel von pflanzen, die unerwünschte schädlinge, die so stattfinden, weg von der ernte.

Der ökologische landbau ersetzt die natürliche dünger den chemischen, sehr nützlich sein wird, haben sie einen vorrat von kompost oder stallmist bereichern das gelände. Pestizide werden ersetzt durch strategien wie die vereinigung in diesem modus können sie nicht verwenden, keine farbe spay noch wachse.
In anderen worten treten in der biologischen landwirtschaft bedeutet sie eine rückkehr zu den wurzeln und die förderung der natürlichen fruchtbarkeit der erde, mit dem wissen moderner. Bedeutet, aufzugeben, überflüssig und verlassen sie sich auf das wesentliche wie lassen sich früchte und reste der gleichen erde (kompost und andere düngemittel natürliche). In der abteilung obst und gemüse in ihrem supermarkt, können sie beobachten, orangen-glänzend, orange-glänzend und orangen mehr undurchsichtig; paradoxerweise sind gerade jene, die vom aussehen mehr heruntergekommen, die echten, die bio-orangen, wie jedes produkt der bio-landwirtschaft, verlassen haben, um das überflüssige zu geben, die dem verbraucher eine echte authentizität.
Image Credit | vignetilosito.de