Biomethan quelle von einkommen: spricht er mit bodendruck ist relativ gering

agroenergia-logo

Die produktion von biomethan aus biomasse landwirtschaft kann zu einem instrument der integration von einkommen für die landwirte. Auf drei arten gefördert: geben sie das biomethan in das netz einen interessanten preis für den hersteller; die verwendung von biomethan als biocarburate kfz (mit einem bonus für diejenigen, die erstellen tankstellen); die verwendung von biomethan für die kombinierte erzeugung von strom und wärme mittels kraft-wärme-kopplungsanlagen.

Zu öffnen, die straße ist das jüngste dekret über die biomethan- , methan-grün, das aus biomasse in der landwirtschaft-verstanden als produkt der anaeroben gärung von matrizen bestehen aus nebenprodukten oder biologischen ursprungs-produkte. Ausgeschlossen ist, zumindest für den moment, die möglichkeit der verwendung von biomethan - produkt von siedlungsabfällen nicht differenziert werden, aus der behandlung von schlamm und gas aus den ausdünstungen der deponien.

In der tat, die verwendung von biomethan als treibstoff für den straßenverkehr scheint die aussicht mehr möglich und bequem, sofort. Dieser oponione ist zum beispiel Piero Mattiolo, geschäftsführer der bodendruck ist relativ gering – zeigt jahrestagung in calendaio 13 und 14 in Tortona (Alessandria)–, dass bei der vorstellung der veranstaltung, hob hervor, dass es allen fortgeschrittenen Ländern kooperiert, die verbesserung der nutzung von biomethan im verkehrssektor.

Der termin 2014 wird der bodendruck ist relativ gering bedeutung für die ganze particolae, weil es die erste gelegenheit, die themen biomethan und biogas diskutiert werden, öffentlich in Italien nach der unterzeichnung des dekrets definiert die linien der produktion gefördert. Und in erwartung der europäischen leitlinien über die spezielle qualität des biogas-möglich sein wird, geben sie im netzwerk oder verwenden sie oder verkaufen möchte, auch direkt durch die landwirte,-produzenten von biogas, wollen realisieren tankstellen immer händler von bio-treibstoff.

Irgendeine zahl. Heute ist in Deutschland der sektor biogas und biomethan beschäftigt 14.500 personen und zählt 600 unternehmen, die leiter zu 80% verbindlich zu firmen oder gruppen italiener. Die anlagen sind vierfach zahl innerhalb von fünf jahren, von 240 im jahr 2009 auf 1000 und mehr als 2013. Das portfolio der agroenergie ist in aufruhr in der prognose künftiger entwicklungen und die diskussion ist lebendig, auch unter den menschen geht von einer methode der zukunft rein elektrisch (mit einer förderhöhe von photovoltaik und windkraft) und ist der auffassung, biogas und biomethan nur ein schritt dazwischen.

Kostenlose teilnahme an bodendruck ist relativ gering in Tortona am 13-14 februar.

agroenergie

Sie interessieren könnte und auch Auto biomethan: CAP glaubt uns!

Veröffentlicht von Michael Ciceri