Propolis, eigenschaften und info

propoli proprieta

Propolis, eigenschaften und alle informationen: was ist, wie entsteht und was sind seine vorteile. Gegenanzeigen für die verwendung und tipps.

Das bekannteste produkt vonder imkerei honig ist, jedoch die aktivitäten imkerei gibt andere ernten: gelée royale, gift, pollen, wachs und propolis sind weitere produkte mit vielfältigen eigenschaften.

Kuriosität: man sagt, propolis oder propolis

Der begriff, der angibt, diese verarbeitet bee kann verwendet werden, sowohl weibliche, als auch männliche. Die stimme der männlichen form leitet sich aus der vereinigung von zwei griechischen wörtern: "prò" bedeutet "vor" und "polis" bedeutet "stadt". Die weibliche form stammt aus dem lateinischen mit "prò" bedeutet "für" und "polis", abgeleitet von dem verb "polire", daraus folgt die bedeutung von "auftragen, polieren". In beiden fällen verweisen wir auf die funktionen der propolis im inneren des bienenstockes.

Propolis, was das ist und wie es produziert wird

Die propolis ist eine harzige substanz erhalten, indem sie die harze gesammelt, auf die knospen der pflanzen, enzyme und andere sekretionen speichel. Die pflanzen liefern harze sind vielfältig: pappeln, eichen, eschen, erlen, birken, tannen, pinien, rosskastanien.... Die bienen sammlerinnen sammeln die harze der bäume während der heißesten stunden des tages, wenn sie haben eine weichere textur, die sich leicht verwalten. Die bienen entfernen die kleinen fragmente von harzen mit den kiefer und mit hilfe der pfoten der erste paar, das sammeln in den cestelle der hinterbeine.

Die propolis geerntet werden kann von der imkereien durch zwei techniken. Dieses produkt kann herausgenommen werden aus dem bienenstock, anschließend geht es zu extrahieren, ein produkt spontan und natürlich hinterlegt, die von bienen. Oder, imker prädisponieren können einrichtungen werden, stimulieren die produktion von propolis.

Die menge von propolis erhalten sie natürlich von einem bienenstock und schwankt zwischen 50-und 100-gramm-pro jahr! Jeder bienenstock jährlich produziert nur 50 – 100 gramm propolis.

Die gezielte produktion von propolis, aufbauend strukturen geschaffen, und harze, die im lieferumfang der hilfe des menschen, sie kommen zu produzieren, 100 gramm produkt pro monat.

Propolis-eigenschaften

Die propolis ist geprägt von einer farbe variiert von gelb bis dunkelbraun. Die farbe hängt von der art der harze der abreise.

Die konsistenz kann mehr oder weniger dichten und ändert sich im verhältnis zur temperatur: bis 15 °C, propolis ist hart und brüchig. Bei 30 °C propolis wird geschmeidig und klebrig. Zwischen 65 und 70 °C propolis vermischt.

Wenn sie versuchen, erwärmen sie das propolis in einem wasserbad, werden sie feststellen, dass diese mischung trennt sich in zwei portionen, eine wachsartige und geschmeidig und eine andere viskose (leicht flüssig). Die viskose komponente, da sie dichter ist, bleibt mehr auf dem boden des gefäßes.

Der geruch von propolis ist sehr aromatisch und angenehm. Der geschmack ist säuerlicher und leicht reizend für die schleimhäute.

propoli che cos8217;è

Es ist schwer, das sprechen der eigenschaften von propolis , weil es sich um eine heterogene mischung, bestehend aus chemikalien, die sehr unterschiedlich sind. Die chemische zusammensetzung dieses produkts können variieren enorm, je nach erntezeit (bezogen auf die sammlung der harz von bienen sammlerinnen), gebiet, art der pflanzen, dem klima, der "rasse der bienen", und viele andere faktoren.

Verallgemeinern können wir sagen, dass die propolis ist reich an ätherischen ölen, die einen anteil von bis zu 10% des produktes. Es ist auch reich an flavonoiden-hydroxy-säuren, aromatischen säuren, aliphatischen aldehyden und aromatischen. Zwischen den verbindungen vorhanden, weisen wir auf die cuarine, pollen, mineralstoffe, zucker und vitamine. Der propolis, harze machen etwa 50% des produkts während das wachs bildet 30%.

Besondere aufmerksamkeit verdient die gruppe der flavonoide: diese verbindungen können verstehen, bis zu 20 gew. - % des propolis. Die biene, mit ihrer ausarbeitung, änderung der struktur der flavonoide (in den harzen von pflanzen), indem sie die zucker-content in der organischen verbindung mit den produzierten enzyme aus ihren speicheldrüsen.

Dank seiner zusammensetzung, propolis zählt ausgeprägten antiseptischen eigenschaften (antelmintico, antimykotika, antibiotika), schützende eigenschaften, wundheilenden eigenschaften und ausgeprägten aromatischen.Zwischen den medizinischen eigenschaften weisen wir auf die antioxidativen eigenschaften, antivirale, riepitilizzanti, immunostimolanti und gefäß schützenden.