Ganoderma o reishi

Ganoderma

Ganoderma lucidum, ein pilz, der sich zuordnen lässt, dem kaffee, von dem nur wenige gehört haben, aber angesichts der leidenschaft, viele cafés, viele davon werden den fans. Auch diejenigen, die lieber tee oder einem anderen getränk, kann sehr gut profitieren von diesem pilz consumandolo auf andere weise.

Der Ganoderma oder reishi

In Japan ist dieser pilz ist bekannt unter dem namen reishi, in China als Ling Zhi n und es gibt verschiedene arten von ganoderma. Das, worauf wir uns konzentrieren, das rote, das aufgrund seiner therapeutischen eigenschaften und vorteile bringt im menschlichen organismus.

Saprofita, können wir ihn sehen, markieren von ende frühling dann bis zum herbst, vor allem, wenn wir versuchen, in der nähe der umgestürzten stämmen von eiche und kastanie, die runde form und sein hut kann bis zu 15 cm durchmesser. Und es ist klar, dass Ganoderma rot ist, ist rötlich, glänzend, von jung und alt, mehr matt, mit einem geschmack, der typisch bitter und die konsistenz holzig.

Ganoderma

Ganoderma: pilz

Reich an mineralsalzen (germanium, mangan, eisen, zink, kalzium, phosphor, kalium, kupfer und magnesium) dieser pilz enthält auch vitamine der B-gruppe und vitamin C, aminosäuren pantothensäure ist wichtig für die funktion des nervensystems. L‘adenosinhingegen ist wertvoll, weil sie die nerven beruhigen.

Mit allen pilzen sehr viel angenehmer zu essen und einfach zu beschaffen, ist es gut, darauf zu achten, Ganoderma weil es erhöht die langlebigkeit und ist in der lage, die ausdauer zu steigern und die anpassungsfähigkeit des menschlichen organismus auf stress.

Neben den druck abzusenken, hat auch eine entzündungshemmende wirkung, gut für leber, haut und speicher, bekämpft die müdigkeit, senkt den cholesterinspiegel im blut und kann helfen, asthma-oder atembeschwerden in der regel. Und auch wenn wir leiden von schlaflosigkeit.

Ganoderma

Ganoderma: kaffee

Wie bereits erwähnt, eine der möglichkeiten praktischer und häufig übernehmen sie die reishi ist es, binden sie es zu einem feinen kaffee, aber wir können auch entscheiden, für pulver, kapseln, tabletten oder tee auflösen Muss klar sein, dass es sich nicht um ein medikament, sondern eine art nahrungsergänzung. Damit er seine wirkung besser ihn am morgen auf den magen, vuot, oder weil der körper einfach ne absorbieren wirkstoffe. Die "top"ist die kombination mit vitamin C: eine schöne saft von orangen oder grapefruit zum beispiel.

Ganoderma: meinungen

Wer ist schon gewohnt, in diesem pilz weiß schon, dass es besser ist, viel wasser zu trinken, damit die nieren filtrino besser die schadstoffe aus dem organismus. Dies getan, können wir darauf vertrauen, in den wirkungen und der nutzen erläutert, die erscheinen, sind sie innerhalb von ein paar wochen: das hängt von person zu person.

Es ist sehr wichtig, vertiefen die zutaten und die zubereitung der produkte auf der basis von reishi, unter die besten auszüge gibt es als kapseln, die auf Amazon kostet 20 euro und hat uns versichert, 120 kapseln-qualität aus Deutschland, die sich auch für veganer.

Ganoderma

Ganoderma: allergien

Auch wenn es immer noch jemand nicht überzeugt ist, der Ganoderma lucidum ist offiziell als nicht giftig und wir können konsumieren, für eine zeit, ohne fürchten zu müssen, besondere nebenwirkungen. Sicher, dann hängt es von person zu person, und dies gilt für viele nahrungsmittel, bei diesem pilz könnte jemand haben, kopfschmerzen oder blähungen , aber nur in den ersten tagen der einnahme, aber wenn wir übertreiben mit den mengen erwarten, dass übelkeit, erbrechen und durchfall.

Bevor sie den Ganoderma ist immer besser zu hören, die meinung eines arztes, auch wenn sie nicht sollte mit medikamenten interagieren, sowohl die kinder, als auch ältere menschen können unbedenklich eingenommen werden, im gegenteil, es ist veraltet, wer ist schwanger, wer hat sofort transplantationen und wer übernimmt anti-gerinnungsmittel.

Wenn ihnen dieser artikel gefallen hat weiter folgen sie auch auf Twitter, Facebook, Google+, Pinterest

Verwandte artikel, die sie von interesse sein können:

  • Pilz Reishi
  • Essbare pilze

Veröffentlicht von Marta Abba on november 12, 2016