Rübe Rot: eigenschaften und vorteile

rapa rossa

Roter rübe, nicht zu verwechseln mit roter beete, seine verwandten, ist ein wertvolles gemüse, die sie oft auch als rote möhren, auch wenn es nicht viel klingt. Rot natürlich, das ist die farbe funkelndes, dass die macht erkennen, mit denen wir bereichern unsere rezepte nicht nur geschmack, sondern auch farbe. Die Rote Rübe auch nicht gut für die gesundheit, hat interessante eigenschaften, die nicht jeder kennt.

Roter Rübe

Es handelt sich um eine knolle, innanzituttto, und es hat eine leuchtend rote farbe mit einem pigment namens betanina, sehr verwendet auch die lebensmittelindustrie. Die Rote Rübe, zusammen mit anderen, ist jener gemüse, die zu unrecht vernachlässigt und verdienen, mehr platz auf dem tisch. Mal sehen, warum und wie, mit ein paar leckere rezept.

Rübe Rot: eigenschaften

In der botanik diese knolle ist mit dem namen Beta vulgaris var. rübe form rubra, gehört zur familie der Chenopodiaceae, ist eine pflanze, zweijährige krautige mit einer form, ähnlich der roten rübe, aber die erkennt man eine schicht roten, die es bedeckt, von oben nach unten, von der wurzel bis in die blätter, die ebenfalls aus rubin und herz fit. Die Rote Rübe kann bis zu 20 cm,wenn sie angebaut und mit viel liebe produziert blumen, die in ähren, jede mit 5 blütenblätter, in der zeit zwischen juli und september.

rapa rossa

Rübe Rot: vorteile

Gemacht wissen der pflanze, erkennen wir, warum sollten wir es einführen, der seine wurzel in unsere küchen. Die Rote Rübe hat viele eigenschaften, die wer will der kräuterheilkunde und phytotherapie wahrscheinlich schon kennt. Hat reinigenden eigenschaften bekannt und erfrischende im zusammenhang mit dem vorhandensein von reichlich mineralien, gleiche, warum es nicht empfohlen, wenn sie leiden an nierensteinen.

Im gegenteil, die anämie, sollten sie der großen schlemmen von Roter Rübe, da belebt die roten blutkörperchen und gleicht die niveaus des eisens im blut.

Jetzt kommt die saison der einflüsse ist auch gut zu erwähnen, die antiseptische eigenschaften, nährstoffe und regeneration, 12 monate auf 12, dagegen sind wertvoller jene, die die verdauung und stimuliert magensaft. Aber vorsicht: kann dazu führen, säure in den magen. Wenn sie nicht wollen, essen sie die Rote beete, können sie immer verwenden, als zutat für cremes aktion capillarotropa und antiarrossante.

Rübe Rot: kalorien

Zwischen den eigenschaften " mehr, wie der Roter Rübe, es gibt auch sehr wenige kalorien, enthalten: 19 für 100 gramm der knolle. Es ist daher definitiv ein kalorienarmes lebensmittel. Es besteht aus wasser, die zu über 90%, dann gibt es eine 4% kohlenhydrate und 2,6% der fasern, der rest besteht aus protein und in geringerem masse aus fett.

Roter rübe, roh

Reich an mineralstoffen, die Rote Rübe ist ein bergwerk, kalium, eisen, calcium, phosphor und natrium, aber auch vitamine wie B1, B2, B3 und C. bei einigen von diesen ist es besser, verbrauchen Roter Rübe, roh, hängt von, was wir brauchen. Nek der fall ist, von rohem, können wir uns darauf vorbereiten, gerieben oder in hauchdünne scheiben schneiden stellen sie sicher, nicht zu "verschwenden" alle vitamine, mineralstoffe und ballaststoffe darin enthalten sind.

rapa rossa

Rübe Rot: kochen

Es ist sicher die häufigste, die rote bete vorgeschlagen werden gekocht, auch wenn sie roh besser wäre, werden in der regel verbraucht gekocht, obwohl es vorzuziehen ist, zu essen, glaubt er. Natürlich darf nicht zu einer folter, die der Roter Rübe, wenn wir nicht sgranocchiarla im flug, wir brennen aus dem ofen, tostarla oder gratinarla. Immer man diese wurzel, erhält man abkochungen, guten zweck zu reinigenden, remineralisierenden und verdauungssystem.

Rote bete: rezepte

Zusammenhang mit köstlichen fleisch -, ist seit jahrhunderten verwendet, in der küche in verschiedenen ländern der welt. Es gibt rezepte, die auch originellsten und lecker wie risotto mit rote bete, gorgonzola und sardellen. Für 4 portionen servieren 400 grmami reis, gemüsebrühe leicht, ein paar rote bete kochen, einhundert gorgonzola, 6-8 sardellen in öl, wein zum ablöschen, salz und pfeffer, ein hauch von parmesan.

Rübe Rot: anbau

In der gesamten region der Mittelmeer - Roter Rübe angebaut und ist eine pflanze aus der europäischen Ländern und in Nord-Afrika. Es ist nicht schwer zu pflegen, passt zu jeder tipolo boden und findet statt in Griechen pflegten bereits im 420er an.C., aber nach einigen docuanche 800 meter über dem meeresspiegel. Anchementi scheint, die geschätzt wurde, auch im jahre 2000 zu.C.

Wenn ihnen dieser artikel gefallen hat weiter folgen sie auch auf Twitter, Facebook, Google+, Pinterest

Verwandte artikel, die sie interessieren können:

  • Wie wachsen die rüben
  • Rote rüben: anbau
  • Rote rüben: eigenschaften

Veröffentlicht von Marta Abba 20. november 2016