Arnica montana: eigenschaften und verwendung

arnica montana

Arnica montana, ein kraut, medizin geschützt und in der welt eingesetzt, geschützt und daher schwierig zu erzeugen, der auf industrieller ebene. Schade, gestützt auf seine viele gute vorteile, aber keine disperiamoci. Wenn nicht, können wir die gelegenheit nutzen, der arnica montana, es gibt auch andere arten von arnika, wie zum beispiel die Arnica Chamissonis, auf denen klappen, ohne dabei enttäuscht.

Zurück in unserem geschützten und bleibt die beste zeit, um die blätter und blüten im sommer, für einen teil der wurzeln statt, es fließt september-oktober. Kurios ist, dass in Frankreich die arnica montana ist ein oft genannter Tabac des Vosges, "schuld" der bewohner der bergregionen, die sie als schnupftabak.

Der name griechischen ursprungs, wahrscheinlich. Es gibt diejenigen, die wieder nach ptarmikos (starnutatorio) in anspielung auf den geruch der pflanze, es gibt diejenigen, die immer in griechisch, die lieber das wort arnakis (lammleder) beschreiben sie die zarte textur der blätter. Die erste offizielle news der präsenz der arnika montana stammen aus dem jahr 1731 wenn sie aktiviert ist, werden in einem handbuch der gartenarbeit.

Arnika: die pflanze

L’Arnica montana gehört zur familie der Korbblütler, ist eine pflanze definiert ghiandolosa und stängel aufrecht, und im durchschnitt robust, erreicht eine höhe von 60 cm und produziert blumen-formate, die von großen blütenköpfe. Sie sind gelb, gelb ist die last, die dazu neigt, orange, und ein wenig "ungepflegt", aber aromatisch.

arnica montana pianta

Auf biologischer ebene l’arnica montana ist emicriptofita gebräunt. Emicriptofila bedeutet, ist mehrjährig und mit edelsteinen, die gerade auf dem boden, geschützt durch den schnee. Gebräunt bezieht sich auf die blätter bilden an der basis der pflanze eine art von rosa. Dann gibt es die wurzeln, der wurzelstock fadenförmige schräg zur horizontalen und farbe schwarz.

Die blätter vonarnica montana sind zwei arten von blättern, die an der basis sind oval und ledrig, ein wenig rauh an, während die anderen, nicht immer vorhanden, sind lanzettlich und kleiner. Venenedo blüten erscheinen im mai und bleiben bis august, die blüten mit einer breite von 5 bis 8 cm. Draußen gibt es eine art kranz mit kleinen blüten und die farbe ist goldgelb, in dieser umarmung goldenen sprießen die blumen, die so genannten "tubolosi": sie sind zwitter und in der farbe orange oder gelb-braun.

Schließlich werden die früchte der arnika montana: das sind die achänen graubraun-schwärzlich, faltige und mit einem kleinen pappus piumoso gelblich: besser blumen. Finden sie diearnika montana ist nicht ganz einfach, in Deutschland ist eine pflanze, die als seltene. Er ist endemisch in Europa, von der iberischen Halbinsel bis Skandinavien und zu den Karpaten, auf den Britischen Inseln nicht sehen. Im allgemeinen bevorzugt nährstoffarmen böden und sauren, die quoten zwischen 500 bis 2500 m, und das klima nicht zu heiß.

arnica montana cartina

Arnica montana: eigenschaften und wozu dient es

Oft eingesetzt als heilmittel in der phytotherapie, zum beispiel, l’arnica montana hat viele interessante eigenschaften, die auch für die traumata und schmerzen, sondern ist giftig, wenn sie eingenommen werden. Dies muss erinnert werden, und das wiederholt sie mehrmals. Wenn wir sie nutzen, außenanwendung ich meine, traumata und prellungen müssen wir aufpassen, sie nicht zu verwenden, die direkt auf die wunden: wir machen eine infusion von blätter oder anzuwenden hat, in form von einer salbe.

Für rheumatische beschwerden und für alopezie l’arnica montana in form von creme oder tinktur verdünnt, ist perfekt, und in der homöopathie ist eines der heilmittel favoriten muskelschmerzen und in der langfristigen behandlung von trauma, schock, prellungen, zerrungen, arthritis und schmerzen grippe.

Darüber hinaus können sowohl die blüten als auch die wurzeln dell’arnica montana haben einen ähnlichen effekt wie der kampfer, denn beide enthalten glucoside. Daraus können sie dann ableiten, auch ätherische öle, eine von den blumen und der andere von den rhizomen, während aus der pflanze extrahiert auch fitisterina, gallussäure und gerbsäure.

Arnika in der schwangerschaft

Da empfiehlt sich als homöopathische arzneimittel für die verschiedenen arten von traumata und schmerzen, l’arnica montana erweist sich auch hervorragend während der schwangerschaft und für die geburt: es verhindert nämlich, blutungen und verbessert die regeneration allgemein. Ausgezeichnet nicht nur für die arbeit, können, wenn sie eine eskorte, weil das die wiederherstellung bei der post-partum-das kann dauern, auch bei kaiserschnitt, ganz im gegenteil!

In freudiger erwartung von nachwuchs, wenn es momente gibt, nicht sehr süß aufgrund der bewegungen des fötus, die heilpflanze kann eine gute freundin. Bei der geburt des kindes und während sie machen die ersten schritte und die ersten stürze, l’arnica montana ist immer mehr gewinn, in form homöopathisch bei "ruzzoloni" verursachen blutergüsse oder prellungen oder verstauchungen und fass getroffen, das laufen oder spielen.

arnica montana gel

Arnika gel

Mit dem gedanken an die kinder und ihre schlagen überall ein bisschen manchmal, ohne überhaupt zu sagen, "au", weil sie spielen, ich empfehle dieses gel all’arnica montana weniger als 10 euro. Sind 100 ml wohltat bei prellungen und beulen. Funktioniert nicht nur mit kindern, sondern mit uns allen. Und in allen fällen nie angewendet werden muss, auf abschürfungen, wunden oder schnitte. Nur auf der haut ergänzt.

Arnica tabletten

Anderen weg zu nehmen arnica montana und genießen sie seine vorteile, in diesem fall mehr langfristig und weniger schmerzen von "beule", es gibt die tabletten: bei Amazon können sie kaufen eine packung mit 100 tabletten in etwas mehr als 17 Euro, mit allen vorteilen, die wir bereits erwähnt.

arnica montana compresse

Arnika hinweise

Wenn sie eingenommen werden, die tinktur von arnica montana nicht verdünnt, kann zu tachykardie, enteritis und sogar ein zusammenbruch des herz-kreislauf-erkrankungen. Im allgemeinen ist es giftig, wenn sie eingenommen werden, vermeiden sie dies und die gründe sind gut erklärt und in unserem artikel “Arnica montana: natürliche entzündungshemmende“ .

Die andere seite der medaille, und arnika montana, ist seine verwendung in anderen epochen, wie das gift freiwillig gegeben, wer weiß, dass feind. Dinge, die "der name der Rose", wir beschränken uns auf spalmarla auf beulen, unsere oder von verwandten und freunden.

Wenn ihnen dieser artikel gefallen hat weiter folgen sie auch auf Twitter, Facebook, Google+, Pinterest und... anderswo müssen sie scovarmi euch!

Sie interessieren könnten auch folgende artikel:

  • Heilpflanzen: liste und steckbriefe
  • Klimazonen
  • Aloe Arborescens
  • Kresse: pflanze und eigenschaften
  • Leistenverletzung: symptome, heilmittel und übungen
  • Sanddorn

Veröffentlicht von Marta Abba am 5. märz 2016